Mit Verlusten leben lernen

|

Ab Montag, 8. Oktober, wird wieder ein Gesprächskreis für Trauernde im Pavillon der Göppinger Stadtkirche angeboten. Ziel der Gruppe unter Leitung von Christel Mayer und Ingrid Bachmann von der Hospizbewegung Göppingen ist es, Raum und Zeit für Trauer und Begleitung zu bieten. Veranstalter sind die evangelische und katholische Erwachsenenbildung und die Hospizbewegung.

Anmeldung bis spätestens 4. Oktober über die Evangelische Erwachsenenbildung unter Telefon: (07161) 9636712.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stimmabgabe ist jetzt schon möglich

Etwa 179.000 Kreisbewohner sind am 24. September wahlberechtigt. Die Stimmzettel sind bereits an die Kommunen gegangen. weiter lesen