Mit Gospels die Stimme erheben

Die Gospelchöre No Distance und AmazSing singen am Samstag ab 11.30 Uhr im Geislinger Einkaufszentrum Nel Mezzo im Rahmen des Gospeldays.

|

Über 8.000 Stimmen, mehr als 200 Aktionen weltweit, ein Song - eine Botschaft: Am Gospelday, dem 22. September werden Gospelchöre gleichzeitig in ganz Deutschland und weltweit auftreten. Gemeinsam mit Chören in Australien, China, Ghana, Griechenland, der Schweiz, Spanien, Südafrika, Tansania, Togo, den USA, Vietnam werden auch die Gospel-Chöre No Distance aus Geislingen gemeinsam mit AmazSing aus Wiesensteig ihre Stimme erheben.

Um 11.30 Uhr beginnen die Chöre mitten im Geislinger Einkaufszentrum Nel Mezzo mit einem kleinen Konzert und pünktlich mittags um 12 Uhr stimmen über 200 Chöre gleichzeitig den Song "We can move mountains" des dänischen Komponisten Hans-Christian Jochimsen an. Mit dem Lied erinnern sie daran, das eine Milliarde Menschen hungern - das ist jeder Siebte. "Gemeinsam singen, gemeinsam etwas verändern, das ist eine gute Idee", sagt Chorleiterin Angela Sieg: "Deswegen sind wir dabei!"

An vielen, teils ungewöhnlichen Orten wird am 22. September um 12 Uhr der Aktionssong erklingen, in zwei Justizvollzugsanstalten, einer Tropfsteinhöhle, auf Marktplätzen und in Einkaufszentren. Ein Schwerpunkt liegt bei Auftritten in Bahnhöfen, in denen die Konzerte ein großes Publikum erreichen sollen.

Der Gospelday ist Teil der Aktion Gospel für eine gerechtere Welt, eine Initiative von "Brot für die Welt", dem Evangelischen Entwicklungsdienst (EED) und der Creativen Kirche Witten. Schirmherr ist der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präses Nikolaus Schneider. Weitere Partner sind die KD Bank für Kirche und Diakonie und die Bruderhilfe Pax Familienfürsorge. Unterstützt wird die Aktion von DB Station&Service AG.

Die bundesweite Gospelaktion startete 2010 auf dem Gospelkirchentag in Karlsruhe.

Bisher haben Gospelchöre mehr als 100.000 Euro für Entwicklungsprojekte von "Brot für die Welt" gesammelt.

Info www.no-distance.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stallgebäude in Krummwälden brennt nieder

Wegen eines Vollbrandes musste am Dienstag die Feuerwehr nach Krummwälden ausrücken. Ein Stall- und Scheunengebäude war in Flammen aufgegangen. Die Tiere konnten gerettet werden. weiter lesen