KURZ NOTIERT vom 14. Januar

|

Adelberg

Der Wertstoffhof - ist heute von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Aichelberg

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Albershausen

Der Wertstoffhof - ist heute von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Bad Boll

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Die Bücherei im Alten Schulhaus - ist heute von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Bad Ditzenbach

Der Wertstoffhof - ist heute von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Börtlingen

Der Wertstoffhof - ist heute von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Donzdorf

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Dürnau

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Ebersbach

Der Wertstoffhof - ist heute von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Bürgertreff Haus Filsblick: - Sturzprävention für Senioren gibt es am Montag, 16. Januar, ab 14.30 Uhr im Haefelesaal.

Albverein: - Die Freizeitwanderer unternehmen am Mittwoch, 18. Januar, eine Wanderung von Oberesslingen nach Altbach. Die Gehzeit beträgt circa drei Stunden. Abfahrt mit Pkw ist um 13 Uhr am Marktschulhof, Einkehr im Gasthaus Löwen in Altbach. Wanderführer ist Dieter Veil, Telefon: (07161) 49060.

Eislingen

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Stadtseniorenrat: - Ein Sprechtag findet am Mittwoch, 18. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr in der Bücherei im Schloss statt. Fragen zur Ausfertigung einer aktuellen Vorsorgevollmacht, Bankvollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung werden beantwortet, Hilfestellung wird geleistet. Anmeldung für einen Gesprächstermin unter Telefon: (07161) 73050.

Seniorenclub: - Der "AWO-Seniorenclub" trifft sich am Montag, 16. Januar, um 14 Uhr in der Alten Post.

TSG Eislingen: - Die Ehrenmitglieder und Senioren kegeln am Dienstag, 17. Januar, ab 14 Uhr im Wasenhof.

Albverein: - Die Freizeitwanderer unternehmen am Mittwoch, 18. Januar, eine Wanderung entlang der Fils von Eislingen nach Göppingen und zurück (eingeschlossen ist eine Führung im Märklinmuseum). Los geht es um 9 Uhr am Parkplatz hinter dem Rathaus. Mittagseinkehr ist im Restaurant Cavallino, Rückkehr um 15 Uhr.

Eschenbach

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Gammelshausen

Der Wertstoffhof - ist heute von 13 bis 15 Uhr geöffnet.

Gingen

Schüssler Diagnostik: - Die Volkshochschule bietet einen Vortrag mit Heilpraktikerin Beate Heideker über "Schüssler Diagnostik" am Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Karten gibt es an der Abendkasse.

Göppingen

Der Wertstoffhof - beim Müllheizkraftwerk ist heute von 8 bis 13 Uhr geöffnet, in der Großeislinger Straße von 9 bis 13 Uhr.

Seniorenreisen: - Am Mittwoch, 25. Januar, bietet der DRK-Kreisverband Göppingen ab 14 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Seniorenreisen an. Es gibt Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung findet beim DRK Kreisverband Göppingen in der Eichertstraße 1 statt. Anmeldung unter Telefon: (07161) 673943 oder per Mail: b.dibowski@drk-goeppingen.de.

Linsen: - Das Landwirtschaftsamt bietet den Workshop "Linsen - klein aber oho!" - Termin ist am Donnerstag, 26. Januar, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Landwirtschaftsamt in der Pappelallee 10. Referentin ist Helga Sautter-Schöll. Anmeldung bis spätestens 20. Januar unter Telefon: (07161) 202-144.

Seniorenzentrum St. Martinus: - Das "Caféle" in der Marktstraße 40 hat heute von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Bewohner, Angehörige und Gäste sind willkommen.

Hömöopathische Hausapotheke: - Regina Pelzer spricht am Dienstag, 17. Januar, um 20 Uhr über die Selbstbehandlung mit homöopathischen Mitteln. Welches aber ist das richtige Mittel, die angemessene Potenz? In diesem Vortrag werden die am häufigsten angewandten homöopathischen Mittel besprochen und erläutert, was in der homöopathischen Hausapotheke nicht fehlen sollte. Anmeldung beim Haus der Familie Villa Butz unter Telefon: (07161) 9605110.

Wer bin ich - wer werde ich?: - Bei der Veranstaltung des Kreisjugendamts im Rahmen des Projekts "Jobfit: Starke Mädchen - stark in die Zukunft" werden u. a. Fragen wie "Wie stellst du dir dein Leben später als Frau vor?" oder "Wie kannst du selbst entscheiden und beeinflussen, wie dein späteres Leben aussehen wird?" beantwortet. Termin ist am Freitag, 20. Januar, von 13.30 bis 16.30 Uhr im SOS-Treffpunkt, Schillerstraße 18. Eingeladen sind Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren. Anmeldung unter Telefon: (07161) 963640.

Herzinfarkt und Schlaganfall: - Professor Dr. Stephen Schöder, Chefarzt an der Klinik am Eichert, erläutert Ursachen, Symptome und Folgen dieser Erkrankungen und gibt Ratschläge für vorbeugende Maßnahmen, die das Risiko senken. Ein Vortrag in Zusammenarbeit der Volkshochschule Göppingen und der IKK classic findet am Mittwoch, 1. Februar, um 16 Uhr im Vortragssaal der Volkshochschule in der Mörikestraße 16 statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden von 14 bis 16 Uhr Blutdruck, Cholesterin und Venentätigkeit gemessen. Anmeldung unter Telefon: (07161) 650-800.

Landwirtschaftsamt: - Die Schweinezüchtervereinigung Göppingen trifft sich zur Mitgliederversammlung mit den Hauptvorträgen "Tierschutz und Beschäftigungsmaterial, Kannibalismusprohpylaxe Fruchtbarkeitsmanagement". Referentin ist Mirjam Lechner, UEG Hohenlohe-Franken; "Aktuelles aus der Arbeit des SGD" mit Referentin Dr. Agnes Richter vom Schweinegesundheitsdienst Stuttgart. Termin ist am Mittwoch, 18. Januar, um 13 Uhr im FC-Clubhaus in Eislingen. Interessierte sind willkommen.

Der Kneipp-Verein - wandert morgen, Sonntag, von Jebenhausen über Faurndau, Radkeller und zurück. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der EWS-Arena.

Kath. Erwachsenenbildung: - Die Kontemplationsgruppe Winzingen kommt morgen, Sonntag, um 18.15 Uhr in der katholischen Kirche St. Seba stian und Rochus zusammen.

Diabetesschulung: - In der Klinik am Eichert wird vom 23. Januar bis 2. Februar eine strukturierte Typ-2 Diabetesschulung mit Insulinbehandlung durchgeführt, täglich von 14 bis 16 Uhr im Schulungsraum im 9. Stock der Klinik. Anmeldung beim Sekretariat Dr. Allmendinger, Telefon: (07161) 64-2236.

Hattenhofen

Der Wertstoffhof - ist heute 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Heiningen

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Lauterstein

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Gospelworkshop: - Der Gospelchor Chorisma veranstaltet einen Gospel-Workshop mit Chorleiter Hans-Martin Sauter. Termin: Freitag, 20. Januar, 18 bis 22 Uhr, und Samstag, 21. Januar, 9 bis 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Martinus. Anmeldung unter Telefon: (07332) 923521 oder mit E-Mail: e.lang@chorisma.com.

Rechberghausen

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Schlossmarktbücherei: - Die Bücherei ist heute von 17.45 bis 18.45 Uhr und morgen von 10 bis 11 Uhr geöffnet.

Wochenmarkt - ist heute von 7.30 bis 11.30 Uhr auf dem Kirchplatz.

Salach

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Schlierbach

Der Wertstoffhof - ist heute von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Süßen

Der Wertstoffhof - ist heute von 9.30 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Uhingen

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Die Bücherei im Berchtoldshof - ist heute von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Wäschenbeuren

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Wangen

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Zell u. A.

Der Wertstoffhof - ist heute von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stallgebäude in Krummwälden brennt nieder

Wegen eines Vollbrandes musste am Dienstag die Feuerwehr nach Krummwälden ausrücken. Ein Stall- und Scheunengebäude war in Flammen aufgegangen. Die Tiere konnten gerettet werden. weiter lesen