KURZ NOTIERT vom 13. Januar

|

Bad Boll

Die Bücherei - im Alten Schulhaus ist heute von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Wertstoffhof - ist heute von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Bad Ditzenbach

Der Wertstoffhof - ist heute von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Börtlingen

Der Wertstoffhof - ist heute von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Ebersbach

Gemeindehauscafé: - Die evangelische Kirchengemeinde Bünzwangen lädt am Sonntag, 15. Januar, zum Gemeindehauscafé ein. Von 14.30 bis 17.30 Uhr wird im Gemeindehaus Bünzwangen vom Treffpunkt M mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Der Erlös des Kaffeenachmittages ist für die Innenrenovierung der Leonhardskirche bestimmt.

Der SPD-Ortsverein - Ebersbach lädt zum Neujahrsempfang am Samstag, 14. Januar, ab 13.30 Uhr ins Haus Filsblick, Albstraße 4, ein. Als Gast konnte Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren des Landes Baden-Württemberg, Katrin Altpeter, gewonnen werden.

Eislingen

Frauen-Aktion: - Die "efa eislinger-frauen-aktion" trifft sich zu ihrer monatlichen Sitzung am Dienstag, 17. Januar, um 20 Uhr in der Gaststätte "Waldhorn" in Eislingen. Themen der Sitzung sind: Bericht aus den Projektgruppen; Kabarettistin Uta Rotermund am 8. März; Kalenderdiskussion; Kassenbericht 2011 und Entlastung der Kassiererin; Sonstiges. Interessierte sind willkommen.

Der Wertstoffhof - ist heute von 15 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Awo: - Die Eislinger "AWO" kann für die Vorstellung "Willi schnappt nomm" in der Theaterscheuer in Ebersbach am Mittwoch, 1. Februar, noch einige Plätze besetzen. An- und Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Dem Theaterbesuch geht eine Stippvisite in Plochingen mit Stadtführung voraus. Abfahrt ist am Nachmittag, Rückkehr gegen Mitternacht. Anmeldung und Info unter Telefon: (07161) 817504. Zustiegsmöglichkeit ist filstalabwärts ab Gingen bis Ebersbach in allen Orten.

Eschenbach

Der Wertstoffhof - ist heute von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Göppingen

Der Wertstoffhof - beim Müllheizkraftwerk ist heute von 9 bis 17 Uhr geöffnet, in der Großeislinger Straße von 9 bis 12.30 Uhr und 13 bis 18 Uhr.

Mauchsche Villa: - Heute ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Die Schachgruppe trifft sich von 12.30 bis 18 Uhr. Um 14.30 Uhr heißt es "Singen für jedermann" mit Wolfgang Holder. Info: Telefon: (07161) 4019874.

SOS-Treffpunkt, - Freihofstraße 22: Heute ist von 12 bis 15 Uhr Kids-Treff bis 13 Jahren.

Albverein: - Die Frauen- und Seniorengruppe trifft sich am Dienstag, 18. Januar, um 14.30 Uhr im Café Berner.

Gruppe 60plus Holzheim: - "Kleider machen Leute - Menschen machen Kleider" heißt es am Mittwoch, 18. Januar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Holzheim. Ein kritischer Blick auf die Bekleidungsindustrie mit Agathe Seither-Hees vom Globalen Klassenzimmer Göppingen. Anmeldung bis 16. Januar, unter Telefon: (07161) 812295.

Haus der Familie: - Ein Kurs "Kreatives Schreiben" findet ab Mittwoch, 18. Januar, von 19 bis 21 Uhr statt. An vier Abenden werden unter Anleitung von Marianne Nill kurze Geschichten oder Gedichte verfasst. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung: Telefon: (07161) 9605110.

SPD 55+: - Beim Treffen am 17. Januar um 14.30 Uhr beim TV Jahn Göppingen spricht Landrat Edgar Wolff.

Rentenversicherung: - Einen Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg mit Edgar Büchner gibt es am Donnerstag, 19. Januar, von 14 bis 17 Uhr im Büro des SPD-Landtagsabgeordneten Peter Hofelich, Grabenstr. 20, 1. Stock (Modehaus Wissmach). Die Beratung ist für alle kostenlos. Terminvereinbarung unter (07161) 9883534.

Ägypten-Fanclub: - Heute, Freitag, trifft sich der "Ägypten-Fanclub" ab 19 Uhr in der Frisch Auf-Gaststätte, Hohenstaufenstr. 142, zum Clubabend. Unter anderem wird über Termine und Unternehmungen gesprochen. Interessierte sind willkommen. Info: Sayed Abdallah, Telefon: (07161) 71518.

Städtereise nach Rom: - Die evangelische Reuschkirchengemeinde veranstaltet vom 11. bis 16. Juni eine Kultur- und Städtereise nach Rom. Informationen gibt es auf der Homepage der Reuschgemeinde: www.reuschkirche.de oder bei Gemeindediakonin Kornelia Spieth, Telefon: (07161) 949715. Anmeldung an das evangelische Pfarramt der Reuschkirche, Oetingerstraße 19, 73033 Göppingen.

Baby-Breie: - Das Landratsamt, Geschäftsbereich Landwirtschaftsamt, bietet den Workshop "Babybreie selber kochen - Lecker, locker, leicht gekocht". Termin ist am Mittwoch, 1. Februar, von 9.30 bis circa 11 Uhr beim Landwirtschaftsamt in der Pappelallee 10. Die Leitung hat Doris Neumann, Ernährungswissenschaftlerin und BeKi Fachfrau. Anmeldung bis spätestens 25. Januar, unter Telefon: (07161) 202-153 oder -144.

Schwerhörigenbund: - Am Samstag, 14. Januar, trifft sich die Ortsgruppe Göppingen von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus in der Kirchstraße 11 zur Mitgliederversammlung.

Der "Französische Sprach-Club" - kommt am Montag, 16. Januar, ab 19 Uhr im China-Restaurant "Miao-Sen Palast" in Eislingen, Ulmer Str. 25, zusammen. Konversation erfolgt ausschließlich in französischer Sprache. Info: Kewal Lekha, Telefon: (07161) 53082.

Schuldnerberatung: - Die Jugend- schuldnerberatung im Haus der Jugend, Dürerstraße 21, ist freitags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Junge Menschen erhalten kostenlos Rat und Hilfe. Termine: Telefon: (07161) 75127.

Gruibingen

Der Wertstoffhof - ist heute von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Wochenmarkt - ist am heutigen Freitag von 14 bis 18 Uhr an der Hauptstraße beim Adler.

Heiningen

Weihnachtsbäume und Altpapier - sammelt der Fanfarenzug, am Samstag 14. Januar, ab 8 Uhr. Um eine Spende von zwei Euro pro Baum wird gebeten. Die Sammlung findet bei jeder Witterung statt.

Wochenmarkt - ist heute von 14 bis 18 Uhr in der Hofstraße.

Der Wertstoffhof - ist heute von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Süßen

Ein Friedensgebet - und der Neujahrsempfang vom Katholischen Dekanat Göppingen-Geislingen finden heute, Freitag, um 19 Uhr in Süßen in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt statt. Dabei spricht der neue Gebietsreferent, Domkapitular Matthäus Karrer. Dem Empfang im Gemeindesaal geht das jährliche Friedensgebet, gestaltet von den Kolpingfamilien Süßen und Eislingen, in der in der Marienkirche voraus.

Rechberghausen

Die Schlossmarktbücherei - ist heute von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Uhingen

Der Wertstoffhof - ist heute von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Wäschenbeuren

Die Biblitothek - am Rathaus ist heute von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

Der Wertstoffhof - ist heute von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Wangen

Der Wertstoffhof - ist heute von 14.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Waldstetten

Weißwurstfrühschoppen: - Am Sonntag, 15. Januar, laden Prinzessin Corinna I., Hofstaat und Stuifa-Rat unterstützt von den Stuifa Hexa, ab 10 Uhr zu einem närrischen Weißwurstfrühschoppen in den Pavillon bei der Grundschule Wißgoldingen ein. Für Unterhaltung sorgen die Hofkapelle sowie die Jazz-Tanz-Gruppe des TV Wißgoldingen. Der Frühschoppen bildet den Auftakt für die närrische Saison in Wißgoldingen.

Zell u. A.

Christbaum-Sammelaktion: - Morgen, Samstag, veranstaltet der Württembergische Christusbund ab 13 Uhr eine Sammelaktion für Christbäume zu Gunsten von Kindern in der Ukraine. Der Christbaum wird gegen eine Spende von 1 Euro abgeholt (Adresse bitte am Baum befestigen). Die Jugendgruppen werden die Spende entgegennehmen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen