KULTURZUG

|

FREITAG, 7. FEBRUAR

Ausstellung: Im Rahmen der Orchideenwochen bei Ströhle Blumen in Geislingen stellt Arthur Goldgräbe seine Skulpturen aus. Von 18 bis 20 Uhr ist der Künstler anwesend; ebenso am Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Lesetreff: Ab 19 Uhr werden im Lesecafé der Stadtbücherei die Bücher "Ein gutes Herz" von Leon de Winter und "Totschweigen" von Uta-Maria Heim besprochen. Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen.

Konzert: Rund 40 Schüler der Big Band des Geislinger Michelberg-Gymnasium unter der Leitung von Martina Bach präsentieren bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof ein abwechslungsreiches Programm. Beginn ist um 20 Uhr.

SAMSTAG, 8. FEBRUAR

Märchen: Die Märchenerzählerin Barbara Schilling erzählt Kindern mit Hilfe ihrer Tischfiguren das Märchen von Schneewittchen. Die Kooperations-Veranstaltung von Rätsche und Haus der Familie findet im Geislinger Schlachthof statt und beginnt um 15 Uhr.

Kabarett: Christoph Sieber präsentiert ab 20.30 Uhr bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof sein Kabarett-Programm "Alles ist nie genug". Beginn ist um 20.30 Uhr.

SONNTAG, 9. FEBRUAR

Konzert: Die Folkmusik-Band Litha kommt zur Rätsche in den Geislinger Schlachthof und präsentiert ihr Programm mit der ganzen Bandbreite von Celtic/Traditional bis Songwriter/Blues. Beginn ist um 20 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Opfern die Kehle durchgeschnitten

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. weiter lesen