Kulturzug

|

DIENSTAG, 17. NOV.

Schultheater: Die Theater-AG des Geislinger Michelberg-Gymnasiums führt den US-Klassiker "Unsere kleine Stadt" von Thornton Wilder auf. Die Aufführung findet im Foyer des MiGy statt und beginnt um 19 Uhr.

Film: Mit unterschiedlichen Kooperationspartnern zeigt das Gloria Kino Geislingen den Film "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?". Yasna Crüsemann, Prälaturpfarrerin in Ulm, steht im Anschluss für eine Diskussion über mögliche Konsequenzen bereit. Beginn ist um 20 Uhr.

MITTWOCH, 18. NOV.

Film: Gerhard Stahl zeigt seinen Film "Lasst uns das Kind suchen!". In den 24 Minuten Laufzeit ist ein Text von Sieger Köder zu hören, während Stahl Figuren von Köders Krippen zeigt. Der Film läuft im Mehrgenerationenhaus Geislingen, Schillerstraße 4 - einmal um 18 Uhr, ein zweites Mal um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Schultheater: Die Theater-AG des MiGy führt ihr Stück ein zweites Mal auf (siehe oben) - wieder im MiGy-Foyer und wieder ab 19 Uhr.

DONNERSTAG, 19. NOV.

Benefizkonzert: Im Wiesensteiger Schloss geben "Die Chorreichen Sechs" ab 20 Uhr ein Benefizkonzert. Kartenreservierung bei "flor art beisenwenger", Telefon: (07335) 52 12.

Mundartabend: Hannes von Boll alias Hans-Ulrich Kauderer gestaltet im Rathaus Gingen einen satirisch-schwäbischen Mundartabend. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Rathaus Gingen, Telefon: (07162) 96 06 23.

FREITAG, 20. NOVEMBER

Midissage: Zu der Ausstellung "Berühmte Vornamen" im Schubartsaal des Geislinger Mehrgenerationenhauses findet ab 19.15 Uhr eine Midissage statt.

Kurkonzert: Die "Wilden Gesellen" aus Reichenbach im Täle präsentieren ab 19.45 Uhr im Haus Luise der Vinzenzklinik Bad Ditzenbach Volkslieder, Wander- und Fahrtenlieder sowie alte Schlager. Der Eintritt ist frei.

Theater: Im Rahmen der Göppinger Theatertage wird in der Rätsche in Geislingen das Stück "Gut gegen Nordwind" aufgeführt. Beginn ist um 20 Uhr.

Lesung: Manfred Bomm und Udo Wieczorekt stellen im "Haus der Zeit" in Geislingen (Neuwiesen) ihre Dokumentation "Seelenvermächtnis" vor. Beginn ist um 20 Uhr.

Kurzfilm: Die Seemühle Geislingen zeigt im Rahmen des "Internationalen low & no budget Kurzfilmfestivals" Kurzfilme. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr.

SAMSTAG, 21. NOV.

Live-Musik: Rock, Pop, Country und Folk spielen PJ Bandit und Thomas ab 18.30 Uhr beim Adventsmärktle auf dem Unterböhringer Bolhof.

Konzert: Die Stadtkapelle Geislingen gibt in der Jahnhalle ihr Jahreskonzert. Beginn ist um 19 Uhr.

Konzert: In der AltenTurnhalle Wiesensteig tritt ab 20 Uhr die schwäbische Rockband Grachmusikoff auf.

Konzert: In der Rätsche in Geislingen treten Celtic Cousins - Máire Breatnach und Matthias Kießling - auf. Beginn ist um 20.30 Uhr.

Konzert: In der Seemühle in Geislingen treten "Driving Mrs.Satan" auf. Beginn: 21 Uhr, Einlass: ab 20 Uhr.

Live-Musik: Die Band Timeless gibt in der Geislinger Altstadtkneipe "Die Spitze" ein Konzert anlässlich ihres 25-jährigen Bandjubiläums. Beginn ist um 21 Uhr.

SONNTAG, 22. NOV.

5 Täler Kinotag: In Kooperation mit der GZ zeigt das Gloria Kino Geislingen ab 11 Uhr den Film "Auf der Suche nach dem alten Tibet - Eine Reise zu Buddhas Erben". Der Regisseur Vilas Rodizio ist anwesend.

Matinee: Im Kapellmühlsaal in der Mag in Geislingen ist das Duo Clarinejum zu hören. Beginn ist um 11 Uhr.

Konzert: Die Stadtkapelle Wiesensteig gibt im Wiesensteiger Schloss ihr Herbstkonzert, wobei der erste Teil als eine Krimilesung gestaltet werden soll. Beginn ist um 17 Uhr.

Konzert: In der Kirche Sankt Hippolyt in Böhmenkirch gibt es ab 17 Uhr ein Konzert auf der renovierten Orgel.

Konzert: Das Sankt Petersburger Brass Quintett ist ab 17 Uhr in der Gingener Johanneskirche zu hören.

MONTAG, 23. NOVEMBER

Bücherlese: Bei einer vorweihnachtlichen Bücherlese in der Geislinger Stadtbücherei stellt Dr. Christina Jetter-Staib, Bildungsreferentin der katholischen Erwachsenenbildung ab 19 Uhr Neuerscheinungen im Bereich Belletristik und Sachbuch vor.

Vortrag: Zur Ausstellung im Paulusgemeindezentrum in Geislingen hält Gerline Hühn, Dekanin i.R., eben dort ab 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema "Du sollst dir kein Bildnis machen".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen