Kulturtipp der Woche: Impro-Show für Kinder am Freitag und die Geschichte von Pinocchio am Sonntag

|

Gleich zwei Mal hochkarätiges Kinder- und Jugendtheater gibt es diese Woche im Kreis Göppingen: Eine Impro-Show für Zuschauer von 10 bis 15 Jahren gibt es am Freitag ab 9 Uhr im Alten E-Werk. "Clapp & Buchfink" (links) machen in ihrem Programm "Die Ideenfänger" Erzähltheater mit verschiedensten Spiel- und Improvisationstechniken, Schauspiel, Figuren, Slapstick und Musik. Live auf der Bühne entstehen immer wieder neue Märchen-, Ritter- oder Piratengeschichten, und das Publikum entscheidet mit, wohin sie sich entwickeln. Am Sonntag dann will Roman Moebus Carlo Collodis berühmte Geschichte von Pinocchio auf die Bühnenbretter bringen, die vielleicht ja auch verzaubert sind? Das Stück des Kindertheaters Theaterta am Sonntag ab 15 Uhr bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof ist geeignet ab dem Kindergartenalter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

CDU siegt trotz schwerer Verluste im Landkreis Göppingen

Hermann Färber (CDU) verliert kräftig, verteidigt aber sein Direktmandat. Auch Heike Baehrens (SPD) schafft den Wiedereinzug in den Bundestag. Neu in Berlin ist der AfD-Mann Volker Münz. weiter lesen