Kopf der Woche: Dienstleister seit jeher

|
Firmengründer Adolf Heldele.

"Diene dem Kunden" ist seit 50 Jahren das Motto von Adolf Heldele, Gründer und Chef des gleichnamigen Elektrotechnik-Experten aus Salach. Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten von einem kleinen Fachbetrieb zu einem namhaften Dienstleister entwickelt, der mehrere Standort in Deutschland hat. Jüngst hat es mit einer Leistungsschau für seine Kunden sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Mit den Ansprüchen an die Technik, die in den vergangenen Jahren in der Gesellschaft gewachsen ist, ist auch das Unternehmen gewachsen und hat sich mit den Möglichkeiten der heutigen Zeit immer mitentwickelt. Der Blick nach vorne war und ist immer die Stärke der Firma und seines Gründers gewesen, und auch heute noch sind es die kundenorientierten Ideen, mit denen Heldele punktet.

Wie wichtig Adolf Heldele und seinem Führungsteam die gute Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter ist, zeigt die Gründung der Heldele-Stiftung 2001, die Adolf Heldele zu seinem 60. Geburtstag ins Leben gerufen hat. Diese fördert Bildungsprojekte insbesondere im technischen Bereich. Denn Heldele hat bereits vor Jahren erkannt: Nur clevere Schülerinnen und Schüler werden zuverlässige Mitarbeiter mit Know-how. Auch das bewies Perspektive.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. weiter lesen