Konzert mit "Desert-Rocker" Howe Gelb

Howe Gelb, Gründer der Alternative-Country-Band "Giant Sand" ist am morgigen Freitag bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof zu Gast.

|
Kommt auf seiner Tournee morgen auch in Geislingen vorbei: Howe Gelb, der Gründer von "Giant Sand".

Howe Gelb, der morgen bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof auftritt, ist ein echtes Ausnahmetalent. Der ungemein produktive amerikanische Gitarrist, Pianist und Singer/Songwriter aus Tucson (Arizona) gilt mit seiner Band "Giant Sand" als einer der Väter des Desert Rocks, also des Wüstenrocks. Zum Kern der ständig wechselnden Besetzung dieses Musikerkollektivs gehörten lange Jahre auch Schlagzeuger John Convertino und Bassist Joey Burns, die dann die sehr erfolgreiche Band "Calexico" gründeten.

Howe Gelb präsentiert seine fulminante Mischung aus Folkmusik der Südstaaten, Country, Americana, Indie, Jazz und Garagenrock nun auf seiner neuen CD "The Coincidentalist" (2013), die er mit hervorragenden Musikern aufgenommen hat. KT Tunstall, Bonnie "Prince" Billy, Multiinstrumentalist Andrew Bird, M. Ward und Sonic-Youth-Drummer Steve Shelley spielen mit ihm seine Songs, die "die rätselhaften Zufälle des Lebens" zum Inhalt haben - unaufdringlich, entspannt und lässig.

Gelb hat bis dato an die 60 Alben mit unterschiedlichen Bands und solo produziert. Er wirkte maßgeblich an der All-Star-Honky-Tonk- Gruppe "The Band of Blacky Ranchette" mit und arbeitete unter anderem mit Granddaddy, OP8 featuring Lisa Germano, Evan Dando, Bill Elm, Steve Wynn, Neko Case, Juliana Hatfield, Kurt Wagner, Chris Cacavas, Chan Marshall, Lucinda Williams, Malcolm Burn und Victoria Williams.

Zur Rätsche kommt Howe Gelb, nachdem er in Wien und St. Pölten in Österreich gespielt hat. Danach geht es weiter nach Florenz.

Info Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Doch keine Entschädigung: Bahn wimmelt Pendler ab

Bahnkunden erhalten eine Standardabsage statt der zugesagten finanziellen Erstattung wegen des Chaos auf der Filstalstrecke. weiter lesen