Köpfe, Klatsch, Kurioses

|
Also, bis nächstes Jahr: Die Vettern Fritz Deppert (links) und Werner Banzhaf auf ihrem geliebten Wasserberg, den sie seit 50 Jahren an Ostern erwandern.

Osterjazz für guten Zweck

Traditionell scharen sich dreimal im Jahr - an Ostern, im Herbst und am Heiligen Morgen - befreundete Musiker um Jürgen Rothfuß, um im Bistro Amadeus in Heiningen für einen guten Zweck Musik zu machen. Statt Eintritt zu verlangen, lassen sie den Spendenhut herumgehen. Beim diesjährigen "Osterjazz" kamen so 760 Euro zusammen, die an das Göppinger Hospiz gehen sollen. Mit von der musikalischen "Jogi and friends-Partie" waren diesmal Alexander Nischwitz, Frank Engelhardt, Berti Jo Müller, Dieter Rothfuß, Ingrid Schneider, Elke Schneider und Annette Wiesenborn.

Jubiläumstour

Ein großes Hallo gab's am Ostersonntag im Wasserberghaus, als Werner Banzhaf und Fritz Deppert bei ihrer Jubiläumswanderung eintrafen. NWZ-Leser wussten, dass die beiden Vettern seit 50 Jahren an Ostern von Salach auf den Wasserberg pilgern. Bereits auf dem Hinweg wurden sie von Bekannten begrüßt. Zur großen Überraschung Depperts war sein Neffe aus Lörrach angereist, ein alter Freund war auch da, und Depperts Schwester ließ über die Wirtin Grüße ausrichten. Zu dritt stießen sie mit Deppert auf dessen erstes Bier nach 50 Jahren an. Was dann nicht so sein Fall war. Als der Wirt die Jubilare beim Bestellen zweier Schorle erkannte, spendierte er die und schenkte reichlich ein. Mit den Wanderungen soll es weitergehen, getreu dem Abschiedsgruß der Wirtin: "Also, bis nägscht Johr."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Den Weihnachtsbaum auf dem Auto richtig sichern

Viele Menschen bringen ihren Weihnachtsbaum mit dem Auto nach Hause. Auch bei kurzen Wegen kommt es auf die richtige Sicherung an, mahnt die Polizei. weiter lesen