Köpfe, Klatsch, Kurioses

|

Hausa mach nora

Er ist schon ein Tausendsassa: Michael Schilling, Vize-Präsident der Narrenzunft Furchenrutscher, war wieder in seinem Element, als er souverän, mit viel Humor, aber auch der einen oder anderen kleinen Ermahnung durch das gut vierstündige Programm der Prunksitzung führte. So erklärte Schilling der anwesenden Bürgermeisterin Claudia Dörner, dass man aufsteht, wenn die Garde einmarschiert. NWZ-Redaktionsleiter Helge Thiele wurde gleich doppelt gerügt - einmal, weil er zu ausgiebig mit seinem Tischnachbarn plauderte, das andere Mal, weil er sein Handy bediente. Die geladenen Gäste sollen schließlich auch ihr humoriges Fett abbekommen - ein Schicksal, das übrigens auch den Landtagskandidaten Simon Weißenfels (CDU) ereilte. Schilling bewies im Haug-Erkinger-Saal, dass er auch die ganz Großen auf der Bühne darstellen kann. So tauchte er im letzten Teil der Sitzung als Frank Sinatra wieder auf, Seite an Seite mit seiner Tochter. Das Publikum war begeistert und nicht nur einmal war der Rechberghäuser Narrenruf an diesem Abend zu hören: Hausa, mach nora!

Auf die Bühne, fertig, los

Es war der Beginn einer Freundschaft und einer engen Zusammenarbeit: Der Sänger Alexander Klaws war nach dem ersten gemeinsamen Konzert mit der Lumberjack Bigband im April 2014 in Rechberghausen so begeistert, dass er die "Göppinger Holzfäller" gleich mit zwei Bonustracks auf seinem kürzlich erschienenen neuen Album "Auf die Bühne, fertig, los" dabei haben wollte. Herausgekommen sind die zwei Songs "Take me tonight" - in einer überraschenden Swing-Fassung - und "Himmel und Hölle". "Beide Titel haben auch in den CD-Kritiken einige Aufmerksamkeit erhalten", stellte Lumberjack-Bandleader Alexander Eissele jetzt zufrieden fest. Aufgenommen wurden die beiden von Daniel Houghton und Eissele arrangierten Songs im renommierten Bauer-Tonstudio in Ludwigsburg - eingesungen wurden sie von Alexander Klaws in einem Hamburger Tonstudio, gemischt und gemastert von Benni Dernhoff. Die Backings stammen bei beiden Titeln von Carina Stetter und Julia Wiesberg, bekannt als Backgroundsängerinnen der Lumberjack Bigband.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stallgebäude in Krummwälden brennt nieder

Wegen eines Vollbrandes musste am Dienstag die Feuerwehr nach Krummwälden ausrücken. Ein Stall- und Scheunengebäude war in Flammen aufgegangen. Die Tiere konnten gerettet werden. weiter lesen