Kirchenkonzert für guten Zweck

Das Blasorchester Zell und der Musikverein Bad Boll treten am Sonntag bei einem Konzert in der Martinskirche in Zell zugunsten der "Guten Taten" auf.

|

Das Blasorchester Zell lädt gemeinsam mit dem Musikverein Bad Boll zu einem Kirchenkonzert am Sonntag, 28. März, ab 18.30 Uhr in die Martinskirche in Zell u. A. ein. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden kommen der NWZ-Aktion "Gute Taten" zugute.

"Das Blasorchester Zell und der Musikverein Bad Boll haben selber soviel Freude am Musizieren, dass wir etwas von dieser Freude weitergeben möchten. Mit einer Spende an die Aktion Gute Taten der NWZ können wir hilfsbedürftigen Menschen wieder ein Stück Lebensfreude geben", meint Bianca Bühler, Vorsitzende des Blasorchesters Zell. Dabei möchten die Musiker zeigen, dass Blasmusik alle möglichen Stilrichtungen offen steht. Sie spielen Rock, Pop, Jazz, Latin, Soul aber auch sinfonische Stücke und Filmmusiken werden aufgeführt.

Das Blasorchester Zell wurde 1985 gegründet. Damals allerdings noch als Jugendblasorchester Hattenhofen. Derzeit gibt es rund 20 aktive Musiker und 105 Mitglieder. Seit September vergangenen Jahres ist Sina Fuchs die Dirigentin. Der Musikverein Bad Boll hat eine weitaus längere Tradition. Gegründet wurde er 1894. Seit 2011 ist Walter Popp Dirigent. Derzeit hat der Musikverein Bad Boll etwa 300 Mitglieder, von denen 30 aktiv in der Kapelle spielen.

Bereits in den vergangenen Jahren haben die Orchester sich gegenseitig bei diversen Veranstaltungen unterstützt. So wurde bereits im März 2007 ein gemeinsamer Workshop mit anschließendem Konzert unter dem Dirigenten Thomas Klinghammer veranstaltet, der auch schon das Heeresmusikkorps in Koblenz geleitet hat.

Das Blasorchester Zell und der Musikverein Bad Boll werden bei dem Kirchenkonzert von der Sängerin Janna Riek bei verschiedenen Stücken begleitet. Die Aichelbergerin studiert derzeit an der pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Frontalcrash in Schlierbach

Bei einem Autounfall in Schlierbach haben am Freitag zwei Männer leichte Verletzungen erlitten. weiter lesen