Kalenderblatt vom 27. April

|

27. April

Namenstag: - Zita, Petrus, Montserrat

Der Spruch für heute: - Man muss viel Ferne getrunken haben, um den Zauber des Nächsten zu fassen.

Martin Kessel

Man erinnert sich: - 1921 wurde Hans Joachim Kulenkampff geboren, 1922 der amerikanische Schauspieler Jack Klugman ("Quincy").

.

Wir gratulieren

Göppingen: - Maria Rieger, Dr.-Alfred-Schwab-Platz 1, zum 88., Hüseyin Tanrikulu, Hugstr. 62, zum 86., Ida Kasper, Schillerstr. 47/2, Ernst Christl, Adelberger Weg 16, beiden zum 84., Anna Birkmann, Falkenstr. 35, zum 83., Kurt Weiler, Reichsdorfstr. 4, zum 82., Günter Asmus, Wielandstr. 4, zum 81., Tamara Denisova, Heinrich-Landerer-Str. 26, Helga Lipke, Faurndauer Str. 8, beiden zum 75. Geburtstag. Albert und Brigitte Thalheimer, Falkenstr. 18, zur goldenen Hochzeit.

Albershausen: - Leopoldine Keilbach, Herzenhaldenweg 18/2, zum 84. Geburtstag.

Bad Boll: - Erich Traub, Sehningen 14, zum 85. Geburtstag.

Birenbach: - Anastasia Tonn, Brückenstr. 32, zum 95. Geburtstag.

Dürnau: - Klara Rees, Kirchstr. 3, zum 82. Geburtstag.

Eislingen: - Liselotte Flick, Schubartstr. 5, zum 87., Else Kauderer, Ludwigstr. 54, zum 86., Christina Geiger, Brückenstr. 17, zum 83., Friedrich Maier, Bodelschwinghstr. 2, zum 75. Geburtstag.

Eschenbach: - Erika Winschermann, Theodor-Engel-Str. 28, zum 83. Geburtstag.

Gammelshausen: - Anita Göttlicher, Buchenstr. 15, zum 87. Geburtstag.

Hattenhofen: - Werner Zeller, Mörikestr. 6/1, zum 75. Geburtstag.

Heiningen: - August Traub, Ziegelstr. 11, zum 82. Geburtstag.

Reichenbach/Fils: - Julie Perez, Hohenstaufenstr. 20, zum 75. Geburtstag.

Salach: - Paul und Maria Schaaf, Ringstr. 31, zur goldenen Hochzeit.

Schlierbach: - Margarete Hingerl, Steingaustr. 30, zum 88. Geburtstag.

Wäschenbeuren: - Lorenzo Calicchia und Visitacion In Calicchia, Staufenstr. 2, zur goldenen Hochzeit.

Zell u. A.: - Erika Lutz, Zeppelinstr. 3, zum 75. Geburtstag.

Schnelle Hilfe

Polizei: - Telefon: 110.

- Notfall/Feuer: Telefon: 112.

Rettungsdienst: - Telefon: 19222.

Ärztl. Notdienst für Göppingen von 18 bis 8 Uhr: (0180) 30 112 50,

für Faurndau/Schurwald 18 bis 8 Uhr: Telefon: (0180) 30 112 60, für Aichelberg - 18 bis 8 Uhr: Telefon: (07021) 19292.

Gasversorgung: - Telefon: (07161) 77677.

Elektro-Notruf: - Telefon: (07161) 500506.

Apotheken

Göppingen/Unteres Filstal: - Neue Rigi-Apotheke, Holzheim, Göppinger Straße 4, Telefon: (07161) 9883884.

Eislingen/Süßen/Donzdorf: - Schloß-Apotheke, Eislingen, Schloßplatz 6, Telefon: (07161) 984140.

Bäder

Bad Boll: -

Thermalbad 7.30-22 Uhr.

Bad Ditzenbach: - Thermalbad 8-23.

Bad Überkingen: - Thermalbad 8.30-21

Beuren: - Panorama Therme 8-23 Uhr.

Eislingen: - Hallenbad 12.30-21 Uhr.

Geislingen: - 5-Täler-Bad 6.30-23 Uhr.

Göppingen: - Badearena 6.30-23 Uhr.

Heiningen: - Hallenbad 14-21 Uhr.

Schorndorf: - Hallenbad 8-22 Uhr.

Süßen: - Hallenbad 14.30-18.30 Uhr.

Uhingen: - Hallenbad 9-20 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen