Industrie 4.0: Landespreis für Schuler

|

Katrin Schütz, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, hat  in Stuttgart den Göppinger Pressen-Hersteller Schuler als Preisträger im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Gesucht waren innovative Konzepte aus der Wirtschaft, die mit der intelligenten Vernetzung von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen erfolgreich sind. Schuler hat unter dem Namen „Smart Press Shop“ Lösungen entwickelt, mit denen sich die Prozesssicherheit und die Wirtschaftlichkeit in der Umformtechnik erhöhen lässt. Die Jury bewertet neben dem Innovationsgrad die Praxisrelevanz für Industrie 4.0. Schuler hat mit einer Service-App und dem „Smart Assist“ zwei Produkte aus dem Smart-Press-Shop auf den Markt gebracht. Über die App können Kunden mit Schuler in Kontakt treten, um an ihrer Anlage kompetente Hilfe zu erhalten. Darüber hinaus hat Schuler mit dem Machine Monitoring System ein Modell zur Anlagenüberwachung entwickelt. Die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ hat bislang 84 Unternehmen und Organisationen ausgezeichnet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Suche nach der Brandursache in Hausener Lagerhalle

Mit einem Großaufgebot bekämpfte die Feuerwehr Bad Überkingen den Brand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Hausen am Freitagabend. 2000 Liter Diesel entzündeten sich. weiter lesen