Gründung: So gelingt der Start

|

Die Zeiten für Gründer sind günstig, sagt die Industrie- und Handelskammer: Handwerk liege im Trend und habe Konjunktur. Aber: „Wille, Optimismus und Euphorie reichen nicht aus.“ Eine pfiffige Idee, Kundenorientierung, Können und Durchhaltevermögen seien die Grundlagen des Erfolgs – und eine intensive Vorbereitung, wenn der Start gelingen soll.

Und genau um den Start geht es bei dem nächsten Netzwerkfrühstück für Existenzgründer und junge Unternehmen im Landkreis Göppingen, das am Donnerstag, 20. Juli, von 8 bis 9.30 Uhr im Café Dolce am Spitalplatz stattfindet. Margitta Burkhardt von der Handwerkskammer Region Stuttgart stellt kurz das Starter-Center vor, ein Beratungsangebot rund um die Gründung im Handwerk. Auch die Finanzierung und Strategie genauso wie Nachfolgeregelung können mit der Fachberaterin besprochen werden. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, die dieses Frühstück gemeinsam mit weiteren Initiatoren ins Leben gerufen hat, hat für den Impulsvortrag gesorgt. Anschließend haben alle Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch zwingend erforderlich bei der IHK-Bezirkskammer, Tel. (07161) 6715-8430, oder unter www.stuttgart.ihk.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Dachstuhl geht in Flammen auf

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Wangener Hauptstraße ist am Dienstag aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. weiter lesen