Göppingen spielt wieder

|

Nach dem Großen Erfolg des Vorjahres findet die Aktionswoche „Göppingen spielt“ zum zweiten Mal statt. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Unter dem Motto „Schatzsuche durch die City“ sind vom 31. Juli bis 5. August Piraten gefragt, bei verschiedenen Mitmach-Spielen in und um die Geschäfte Stempel für ihre Schatzkarte zu sammeln. Insgesamt rund 30 Stationen, vom Dosenwerfen, über ein XXL-Käsebrett-Spiel bis zu „Vier Gewinnt“ oder Länder-Boggia, sollen die Göppinger Innenstadt in ein riesiges Spielfeld verwandeln. Krönender Abschluss ist das Schloss-Straßen-Fest am Sonntag, 6. August. Dort wartet auf alle fleißigen Schatzsucher dann auch eine Belohnung.

Die Schatzkarten sowie ein ausführliches Booklet mit Infos zu den verschiedenen Stationen gibt’s ab Mitte Juli bei allen teilnehmenden Geschäften und auf goeppinger-city.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank Göppingen steht vor Fusion

Die Göppinger Volksbank steht vor der Fusion mit der Volksbank Stuttgart. Die Mitarbeiter beider Geldinstitute wurden bereits informiert. weiter lesen