Gesucht war: Villa Butz

|

Nach dem Namen eines historisierenden Klinkerbaus suchten wir beim Sommerrätsel vom vergangenen Samstag. Das richtige Lösungswort war: Villa Butz.

Das Gebäude wurde im Jahr 1887 als Fabrikantenvilla der ehemals benachbarten, inzwischen abgerissenen Mechanischen Buntweberei der Gebrüder Gutmann erbaut. Es wird durch Erker, Veranden, An- und Aufbauten reich gegliedert und gehört zu den bedeutenderen Gründerzeitbauten in Göppingen. Die Villa Butz zeichnet sich bis zur Einfriedung durch künstlerische Details und Originalsubstanz aus.

Heute wird das Gebäude häufig auch - nach den jetzigen Nutzern der Räumlichkeiten - als Haus der Familie bezeichnet. Die Familienbildungsstätte in Göppingen belebt seit vielen Jahren mit einem umfangreichen Angebot von Kursen für Jung und Alt die historischen Mauern.

Unter den richtigen Einsendungen wurden als Gewinner ("Lieblingsplatz Bodensee" ging an Ruth Estor, Göppingen, Lilian Geisel, Uhingen-Baiereck, Reiner Layer, Uhingen gezogen. Sie erhalten als Preis den Band "Lieblingsplatz Bodensee" aus dem Gmeiner Verlag.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Peinlicher Schimmel im Käsekuchen

Ein Bäckermeister muss sich vor Gericht wegen eines mysteriösen Myzels in einem Kuchenstück verantworten. weiter lesen