Energietag in Aktion

|

Zum landesweiten Energietag am Samstag gibt es auf dem Göppinger Marktplatz und in Geislingen zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Unter dem Motto "Unser Weg zur Energiewende" gibt es auf dem Marktplatz in Göppingen und beim Albwerk in Geislingen am Samstag zahlreiche Aktionen rund um das Thema Energiesparen. Zudem sollen neue Technologien vorgestellt werden. Jeweils von 11 bis 16 Uhr können sich die Besucher informieren. Die Veranstalter um die Wirtschaftsförderer der beiden Städte und der Energieagentur des Landkreises haben sich dafür einige Programmpunkte einfallen lassen. Zahlreiche Informationsstände sind auf dem Marktplatz in Göppingen aufgebaut: Handwerker, Hersteller, die Energieversorgung Filstal (EVF) und die Göppinger Fakultäten der Hochschule Esslingen präsentieren sich und geben einen Einblick in die Zukunft rund um das Thema Energie. Landrat Edgar Wolff und Kreishandwerksmeister Jürgen Schmid laden hier gemeinsam mit zahlreichen Partnern die Besucher ein, sich über das Thema Energie Gedanken zu machen. In Geislingen ist rund um das Albwerk ebenfalls viel Programm. Wirtschaftsförderin Michaela Wiedmann-Misch hat hier viele Partner für die Idee des Energietages gewinnen können. Die Innungen des Handwerks werden hier mit ihren Informationsständen vertreten sein, ebenso die Energieagentur und die Kreissparkasse Göppingen. Verschiedene Autohäuser zeigen zudem Elektrofahrzeuge. Damit man die Energiegewinnung live erleben kann, bieten die Veranstalter vom Albwerk aus verschiedene Touren an, auch mit dem Bus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen