Einsatz für biologische Vielfalt

|

Die Stadt Göppingen tritt dem Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt" bei und unterzeichnet dazu eine Deklaration. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Die Lokale Agenda 21 hatte den Beitritt im Auftrag des Stadtparlaments geprüft und ihn empfohlen. Die Mitgliedschaft in dem Bündnis kostet die Stadt 300 Euro im Jahr. Mit dem Beschluss wird die Stadtverwaltung zudem beauftragt, ein Konzept zur Erhöhung der biologischen Vielfalt in Göppingen für die nächsten fünf Jahre auszuarbeiten.

Von der Mitgliedschaft in dem Bündnis verspricht sich die Stadt "zusätzliche Impulse und wertvolle Unterstützungsleistungen für die Naturschutzarbeit".

Am 1. Februar 2012 hatten sich 60 Gemeinden, Städte und Kreise zu dem Bündnis zusammengeschlossen, darunter Stuttgart, Esslingen und Nürtingen. Bis heute haben 246 Kommunen die zugehörige Deklaration unterzeichnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freude und Nachdenklichkeit nach der Wahl

Hermann Färber (CDU) und Heike Baehrens (SPD) haben am Tag nach ihrer Wiederwahl Einblicke in ihr Seelenleben gegeben. weiter lesen