Einkaufszentrum: Bauarbeiter gehen in den Untergrund

Die Abbrucharbeiten am ehemaligen Frey-Center sind auf dem Straßenlevel angekommen, jetzt geht es unterirdisch weiter.

|
Die Bauarbeiten am ehemaligen Frey-Center gehen jetzt in den Untergrund.  Foto: 

Bleichstraße Monatelang haben die Bagger am Beton geknabbert – und ganze Arbeit geleistet: Vom ehemaligen Frey-Center sind nur die Untergeschosse übrig. Nun werden die Arbeiter im Untergrund weitermachen. Dort werden Zwischendecken entfernt. Die EG-Bodenplatte bleibt aber vorläufig erhalten, erklärt Andreas Schweickert, Sprecher des Konsortiums Einkaufszentrum. Die Bodenplatte muss befahren werden können. Denn entlang der Poststraße werden  demnächst schon Fundamente gesetzt. Sie sind nötig, weil die Fassade der „Staufen Galerie“ einige Meter zur Poststraße hin versetzt wird. Außerdem wird das Erdgeschoss künftig 1,20 Meter unter dem heutigen Niveau liegen. Ab Herbst soll dann wieder oberirdisch gearbeitet werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Einkaufszentrum Bleichstraße

Investoren planen in der Göppinger Bleichstraße ein Einkaufszentrum. Hier lesen Sie alles über die Pläne.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neuordnung der Sender von Unitymedia - Was ist zu beachten?

Am Dienstag, den 17. Oktober stellt Unitymedia seine Sender auf eine andere Frequenz um. Was kommt auf die Kunden in Baden-Württemberg zu? weiter lesen