Edgar vom Stern: Jugendtheater bei Odeon

|

"Edgar vom Stern" heißt das Stück für Jugendliche ab zwölf Jahren, das die Landesbühne Esslingen morgen ab 10 Uhr bei Odeon im Göppinger E-Werk vorstellt. Edgar und Lukas sind Schulkameraden. Edgar, der Neue in der Klasse, redet ständig vom Weltraum und schwarzen Löchern, auch wenn das niemand hören will. Lukas streitet ständig mit der Lehrerin und passt nicht so richtig ins Klassengefüge. Die beiden Freunde sich an - bis sich Lukas in Nadja, Edgars jüngere Schwester, verknallt. Es kommt zum Streit, und Lukas fordert Edgar auf, endlich in seinem schwarzen Loch zu verschwinden. Das nimmt Edgar wörtlich. Lukas merkt, dass er einen Fehler gemacht hat, und begibt sich auf die Suche nach dem Kumpel. Schließlich findet er Edgar auf dem Dach der Schule.

Das Stück der schwedischen Autorin Isa Schöier erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, die lernen, Verantwortung zu übernehmen und sich vom Urteil anderer zu emanzipieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen