DAS PROGRAMM DER ELTERNSCHULE AUF EINEN BLICK

|

21. Januar

Kommunikation ist mehr als nur Reden

Maria Wiedebach

Inhalt: In diesem Vortrag bekommen Sie Anregungen und Impulse, wie Sie die Kommunikationsfähigkeit Ihrer Kinder stärken können. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, gut miteinander zu kommunizieren als nur durch Sprache.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Dienstag, 21. Januar, 20 bis 21.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Gesunde Kinderernährung - Einführung der Babybreie - Ernährung im ersten Lebensjahr

Doris Neumann, Fachfrau für gesunde Kinderernährung (BeKi)

Inhalt: Das Essen und Trinken im ersten Lebensjahr ist eine ganz besondere Phase. Ab dem fünften Lebensmonat kann mit dem ersten Brei begonnen werden, dann folgen zwei weitere Breie. Wie diese zusammengesetzt sein sollen und auf was geachtet werden muss, erfahren Sie an diesem Abend. Auch die Frage: "Selbermachen oder Gläschenkost?" wird diskutiert.

Vortragsreihe der VHS Süßen und Salach, Familientreff Süßen und Salach in Zusammenarbeit mit Kath. Erwachsenenbildung.

Termin: Dienstag, 21. Januar, 20 Uhr, Kulturhaus, Lesecafé, Marktstraße 13, Süßen. Teilnahmegebühr: kostenlos.

22. Januar

Kindergeburtstage leicht gemacht

Gretel Pfäffle, Erzieherin

Inhalt: Kindergeburtstag - da kommen Eltern leicht in Panik! Wie viele Kinder soll man einladen? Wo soll man feiern, wie soll man die Kinder beschäftigen und was gibt es zu essen? Spiele, Rezepte und Erfahrungen.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Mittwoch, 22. Januar, 20 bis 22 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Hausaufgaben - leichter gemacht

Marlies Birkle, Lerntherapeutin

Inhalt: An diesem Abend geht es darum, was Eltern tun können, um ihre Kinder bei den Hausaufgaben angemessen zu unterstützen und welche Möglichkeiten es gibt, das Kind zur zügigen Erledigung seiner Aufgaben anzuhalten. Thematisiert wird auch, wie Konflikte zu Hause entschärft und der tägliche Hausaufgabenstress reduziert werden kann. Dazu gehört auch der Umgang mit schulischen Vorgaben.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Mittwoch, 22. Januar, 20 bis 22 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

23. Januar

Eltern-Baby-Kurs (EIBa) beim DRK Göppingen

Für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr.

Inhalt: In vier Blöcken aus je zehn Treffen, einmal wöchentlich, werden bis zu acht Mütter/Väter mit ihren Babys gleichermaßen in Kind gerechten Räumen unter der Anleitung von speziell ausgebildeten Gruppenleiterinnen unterstützt. Spiele und Lieder, um die Sinne anzuregen; Informationen und Erfahrungsaustausch zur frühkindlichen Entwicklung, Ernährung, Schlaf und Schreiverhalten; Eltern lernen, die Sprache ihres Babys zu deuten und zu verstehen, um richtig darauf zu reagieren.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: mittwochs, 11 Uhr bei Frau Herre, für Babys mit Geburtstermin November/Dezember 2013, in der Geschäftsstelle des DRK in Göppingen, Eichertstraße 1. Freie Plätze in weiteren Kursen auf Anfrage. Eine frühzeitige Platzreservierung auch vor der Geburt des Babys nehmen wir gerne entgegen. Anmeldung beim DRK-Kreisverband unter Telefon: (07161) 6739-53 oder an r.fezer@drk-goeppingen.de Nähere Infos zu unserer Familienarbeit auch auf unserer Internetseite: www.drk-goeppingen.de/Angebote

25. Januar

Kochtreff Tutti Frutti für Väter und Kinder

Kerstin Schmidt

Inhalt: Väter und Kinder kochen, brutzeln, backen zusammen. Sie zaubern leckere und lustige Gerichte, mit denen sie zu Hause Freunde und Gäste überraschen können. Lebensmittelkosten werden umgelegt.

Termin: Samstag, 25. Januar, 9.30 bis 13 Uhr, Drei mal, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 45 Euro / 18 Euro jedes weitere Kind. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

26. Januar

Treffpunkt Alleinerziehende

Familien - Erlebnis - Nachmittag

alle Neune - Spiel und Spaß auf der Bowlingbahn

Inhalt: Wir treffen uns um 13 Uhr am SOS - Treffpunkt, Göppingen und fahren ins Bowlingcenter Hendrix, Brückenstraße 32/1, Göppingen. Für die Verpflegung an diesem Nachmittag ist jede Familie selbst verantwortlich. Veranstaltet von Kath. Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit Ev. Erwachsenenbildung Geislingen/Göppingen.

Termin: Sonntag, 26. Januar, 13 Uhr, Treffpunkt: SOS-Treffpunkt, Schillerstraße 18, Göppingen. Der Teilnahmebeitrag von 3 Euro pro Familie entfällt - allerdings entstehen Kosten für den Eintritt, 3,20 Euro je Erwachsener / 2,20 Euro je Kind. Weitere Informationen bei Ingrid unter 0176 37745290 oder Heike unter 0174 6458870.

28. Januar

Singen Kinderleicht

Singgruppe für Kindergartenkinder mit Eltern oder Großeltern

Magdalene Lutz-Rolf

Inhalt: Diese Kinder-Familien-Singgruppe soll Mut machen, wieder mehr mit Kindern zu singen. Es werden bekannte und neue Kinderlieder aus dem Liederheft "Kinderleicht" in fröhlicher Runde gesungen.

Termin: Dienstag, 28. Januar, 16.15 bis 17.45 Uhr, Fünf mal, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: kostenlos. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Autistische Kinder besser verstehen

Gudrun Deinet, Diplom-Psychologin

Inhalt: Welche Hinweise deuten auf eine Autismus-Spektrums-Störung hin? Wie können Eltern und Erzieher mit Autismus bei Kindern umgehen? Wie kann die Situation für autistische Kinder, insbesondere in der Schule, besser gestaltet werden? Welche Hilfen gibt es und wie sieht der Nachteilsausgleich aus?

In Kooperation mit der Schulpsychologischen Beratungsstelle.

Termin: Dienstag, 28. Januar, 19 bis 20.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 5 Euro / 7,50 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Pubertät und Konfirmation

Thomas Meyer-Weithofer, Bildungsreferent der Ev. Erwachsenenbildung Göppingen

Inhalt: Ein Abend mit inhaltlichen Impulsen, Gesprächen und Ideen zur Bewältigung der erzieherischen Probleme in der Pubertät und zur Planung und Durchführung des Konfirmationstages in der Kirche und im Familien- und Freundeskreis.

Gemeinsames Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung, der Evangelischen Kirchengemeinde Hohenstaufen und des Hauses der Familie Göppingen.

Termin: Dienstag, 28. Januar, 19.30 bis 21 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Ort: Kirchsaal der evangelische Kirche, Kaiserbergsteige 23, Hohenstaufen. Teilnahmegebühr: 3 Euro für Kopien (freiwillige Spende). Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

"Jetzt wird"s spannend"

Pubertät und Konfirmation

Thomas Meyer-Weithofer Bildungsreferent der Evangelische Erwachsenenbildung Göppingen

Inhalt: Eine Chance der neuen Begegnung zwischen Jugendlichen, Eltern und Kirche und den Problemen mit der Planung dieses Familienfestes. Ein Abend mit inhaltlichen Impulsen, Gesprächen und Ideen zur Bewältigung der erzieherischen Probleme in der Pubertät und zur Planung und Durchführung des Konfirmationstages in der Kirche und im Familien- und Freundeskreis.

Ein gemeinsames Angebot der Ev. Erwachsenenbildung, der Ev. Kirchengemeinde Hohenstaufen und des Hauses der Familie Göppingen.

Termin: Dienstag, 28. Januar, 19.30 Uhr, Ort: Hohenstaufen, Kirchsaal der ev. Kirche, Kaiserbergsteige 23. Teilnahmegebühr: 3 Euro für Kopien (freiwillige Spende)

29. Januar

Ich würde gerne Elternzeit nehmen, aber

Martina Wrobel, Diplom-Sozialpädagogin

Inhalt: Die Veranstaltung behandelt u.a. die Fragen : Wie läuft es mit dem Elterngeld? Wie kann ein Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit aussehen? Welche rechtlichen und finanziellen Möglichkeiten während der Schwangerschaft und nach der Geburt gibt es?

In Kooperation mit dem Gesundheitsamt.

Termin: Mittwoch, 29. Januar, 19.30 bis 21 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahme kostenlos. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

6. Februar

Lefino-Kurs

Angelika Kirchner, Erzieherin

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Donnerstag, 6. Februar, 8.45 bis 10.15 Uhr, Neun mal, für im August/September 2013 geborene Kinder. Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 72 Euro. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Gibt es im Himmel Erdbeereis? - Kinder fragen nach Tod und Sterben

Gabriele Ulmer, Theologin und Trauerbegleiterin

Inhalt: Oft fehlen uns die Worte, wenn Kinder direkt nach dem Tod fragen. Wie kann ich den Fragen der Kinder ehrlich begegnen, ohne Hoffnungsbilder zu zerstören? Welche Worte und Rituale sind für Kinder hilfreich? Wie kann man in krisenfreien Zeiten über den Tod ins Gespräch kommen? Wann und unter welchen Umständen können Kinder auf eine Beerdigung mitgehen? Diesen und anderen Fragen werden wir an diesem Abend nachgehen.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Donnerstag, 6. Februar, 19.30 bis 21.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

10. Februar

Windel ade - Sauberkeitserziehung

Hilde Huber, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Termin: Montag, 10. Februar, 10 bis 11.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Ort: Familientreff Bodenfeld, Martin-Luther-Gemeindehaus, Fröbelstraße. Teilnahmegebühr: kostenlos im Rahmen des Familientreffs. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

11. Februar

Säuglingspflege am Abend

Martina Waldenmaier, Kinderkrankenschwester

Inhalt: Der Säuglingspflege-Kurs gibt Ihnen Sicherheit. Er beinhaltet folgende Themen: Ganzheitliche Pflege, Ernährung, Anschaffungen, wie fühlt und denkt ein Neugeborenes, gesundes Liegen und Schlafen, gemeinsam ins Gespräch kommen, Vorbereitung auf das Leben zu dritt, durch Üben und Austausch mehr Sicherheit erlangen. Ihre Fragen werden beantwortet.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Dienstag, 11. Februar, 19 bis 21.30 Uhr, Drei mal, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 29 Euro / 45 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

12. Februar

Kunterbunte Kinderkost

Doris Neumann, Diplom-Oecothrophologin

Inhalt: Workshop für Eltern von Kleinkindern ab einem Jahr.

In Kooperation mit dem Landwirtschaftsamt Göppingen und den Beki-Fachfrauen.

Termin: Mittwoch, 12. Februar, 9.30 bis 11.45 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Ort: Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10. Teilnahmegebühr: kostenlos / 4 Euro Lebensmittelkosten. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Kinder müssen ungehorsam sein

Für Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern

Erwin Heigl, Diplom-Pädagoge

Inhalt: Werden Kinder zu Tyrannen, wenn wir nicht wieder mehr Gehorsam einfordern? Müssen wir konsequenter sein, mehr Grenzen setzen, nicht immer nur Verständnis zeigen? Oder verhindern Regeln, Gebote, Verbote und Strafen, dass Kinder ihren eigenen Weg ins Leben finden?

Termin: Mittwoch, 12. Februar, 20 bis 22 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Ort: Johannes-Kindergarten, In der Ebene 1. Teilnahmegebühr: 3 Euro / 5 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

17. Februar

Abendlieder am Kinderbett

Prof. Bernhard Leube

Inhalt: Klassische oder neuere Abendlieder: Singen beim Zubettgehen schafft Kindern einen Schutzraum, der sie sorglos einschlafen lässt. Gemeinsames Singen schafft Zutrauen in die eigene Stimme.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Montag, 17. Februar, 19.15 bis 20.45 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

18. Februar

Grenzen setzen - Freiheit schenken

Hilde Huber, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Inhalt: Eltern brauchen konkretes Handwerkszeug, auf das sie in Problemsituationen mit Kindern zurückgreifen können. Der Abend vermittelt Möglichkeiten der Grenzsetzung, die das Kind nicht einengen, sondern es in seiner Entwicklung fördern.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Dienstag, 18. Februar, 20 bis 22 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Die nächste Seite Elternschule erscheint am Samstag, 15. Februar, in der NWZ.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eislinger Urlauber geschockt: Plötzlich explodierte das Nachbarhaus

Familie Schenk aus Eislingen sieht von der Dachterrasse ihres Ferienhauses, wie die mutmaßliche Bombenwerkstatt der Barcelona-Attentäter in die Luft fliegt. weiter lesen