CHARAKTERKÖPFE

|

In der Reihe Charakterköpfe erschienen zuletzt Interviews mit dem Nachwuchskochstar Ludwig Heer, dem Medienexperten Dr. Thomas Tabbert, dem Liedpoeten Harald Immig, dem Kunstprofessor Klaus Heider, dem Comedy-Duo Mundstuhl, der Frauenfußballexpertin Gisela Gattringer, der Beauftragten zur Aufarbeitung des Kindesmissbrauchs Dr. Christine Bergmann, dem Direktor der John-Cranko-Schule Tadeusz Matacz, dem Koordinator des Bündnisses "erlassjahr.de." Jürgen Kaiser, dem Bigband-Leader Max Greger, dem Sänger Max Mutzke, dem Professor für Sozialpsychologie Hans-Werner Bierhoff, dem Ex-Studienleiter an der Akademie Bad Boll Jobst Kraus, mit der Gesangsprofessorin Ulrike Sonntag, den Musikerinnen Sara und Rahel Rilling, dem Schlagersänger Guildo Horn, dem Comedy-Star Markus Maria Profitlich, der Leiterin der "Jungen Oper" Stuttgart Barbara Tacchini, dem DDR-Regime-Kritiker Harald Bretschneider, dem Tänzer und Choreographen Eric Gauthier, der Musikkabarettistin Tina Häussermann, dem Modedozenten Robert Herzog, dem Bürgerprotestler Gangolf Stocker, den Wirtschaftswissenschaftlern Anja Förster und Dr. Peter Kreuz, dem Spiegel-TV-Chefredakteur, Steffen Haug, dem Journalisten Jörg Armbruster, der Sängerin Stefanie Hertel, dem Chef des Theaterhauses Stuttgart Werner Schretzmeier, dem Ex-Fußballprofi Oliver Otto, dem Radiomoderator Günter Schneidewind, der Schlagersängerin Ingrid Peters, dem "König der Volksmusik" Andy Borg, der Sopranistin Catherine Naglestad und dem Autor Hanns-Josef Ortheil.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Opfern die Kehle durchgeschnitten

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. weiter lesen