CHARAKTERKÖPFE

|

In der Reihe Charakterköpfe erschienen zuletzt Interviews mit der Islamexpertin Lamya Kaddor, dem Comedian Fatih Çevikkollu, der Gesundheitswissenschaftlerin Professor Dr. Annelie Keil, dem Entertainer Jörg Knör, dem FDP-Politiker und früheren Bundesaußenminister Klaus Kinkel, der Behindertenbeauftragten der Bundesregierung Verena Bentele, dem Unterhalter Thorsten Havener, dem Kabarettisten und Schauspieler Josef Hader, dem Chordirektor der Staatsoper Stuttgart Johannes Knecht, dem Filmemacher Oskar Roehler, dem Psychoanalytiker und Forscher Prof. Dr. med. Dr. phil. Horst Kächele, dem evangelischen Theologen und früheren EKD-Ratsvorsitzenden Wolfgang Huber, dem Filmregisseur Oliver Hirschbiegel, dem Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher, dem Autor und Vorleser Jan Weiler, der Filmregisseurin Margarethe von Trotta, den Zauberkünstlern Ehrlich Brothers, dem Gefängnisarzt, Autor und "Tatort"-Pathologen Joe Bausch, dem Autor und Schauspieler Florian David Fitz, der Schauspielerin und Autorin Natalia Wörner, dem Maler, Grafiker und ehemaligen Hochschulrektor Ulrich Klieber, dem Inhaber und Tonmeister des Klassik-Labels Tacet Andreas Spreer, dem Sänger Alexander Klaws, der früheren Bundestagspräsidentin und CDU-Politikerin Rita Süssmuth, den Musikern Andreas und Frank Nebl, dem Filmregisseur Werner Herzog, der Schauspielerin Uschi Glas, dem Unternehmer Bodo Janssen, dem Präsidenten des Club of Rome Deutschland Max Schön, dem Comedian Mike Krüger, dem Sänger Hein Simons und dem Schauspieler Christoph Walz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eislinger Bluttat: Täter stach morgens zu

Das Verbrechen in der Eislinger Tiefgarage geschah am vergangenen Donnerstag gegen 7 Uhr. Der vermutete Tathergang hat sich bestätigt. weiter lesen