Benefizauftritte für Projekt in Ecuador

Am 21. und 22. September gastieren Studierende des italienischen Musikkonservatoriums sowie die Pianistin Giuseppina Coni aus Parma in der Region.

|

Die Musiktalente aus der Region Parma musizieren bei ihren Auftritten im Landkreis Göppingen erneut zugunsten des Vereins "Ein Dach über dem Kopf" in Ecuador. Organisator ist wie bei den vergangenen Veranstaltungen im Wiesensteiger Residenzschloss Dr. Gerhard Landthaler, der Vertreter der Initiative. Dieses Mal verteilen sich die Veranstaltungen allerdings auf zwei Tage und verschiedene Aufführungsorte.

Giuseppina Coni ist bereits im vorigen Jahr beim Benefizkonzert in Wiesensteig als Begleitung am Flügel mit einfühlsamem und virtuosem Spiel aufgefallen. Pina Coni tritt am Freitag um 20 Uhr im Kommunikationszentrum der WMF in Geislingen erstmals solistisch im Ländle auf mit Werken von Strawinsky und Prokofjew. Die Pianistin hat im Konservatorium "Arrigo Boito" in Parma ihr Studium von Klavier, Orgel und Komposition mit Auszeichnung absolviert und konzertiert seit rund zehn Jahren in verschiedenen Kammermusik-Formationen. Für ihr kammermusikalisches und solistisches Wirken wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Am Samstag in der Autalhalle in Bad Überkingen servieren dann sechs Studenten des parmaischen Konservatoriums ab 20 Uhr nahezu die komplette Mozartoper "Cosi fan tutte". Was die gesangliche Qualität anbelangt, verweist Dr. Landthaler auf diverse Auszeichnungen, welche die jungen auftretenden Studenten bereits errungen haben. "Es sind stets die besten des Konservatoriums", sagt er. Als solche erwiesen sich in den vergangenen Jahren hauptsächlich Sängerinnen und Sänger asiatischer Herkunft, weshalb dieses Jahr gar fünf der mitwirkenden Studenten aus Japan und einer aus Korea stammen. Die sechs wollen bei ihrem Auftritt in Bad Überkingen die Arien nicht nur vortragen, sondern szenisch in Kostümen und kleiner Kulisse nachspielen. Begleitet werden die jungen Musiker von Giuseppina Coni, die musikalische Leitung hat Direttore Gioacchino Pensato.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren Zimmermann in Wiesensteig, der Geislinger Zeitung in Geislingen, der Göppinger Kreissparkasse in der Marktstraße, der Tourist-Info in Bad Überkingen und hier.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wolff: Müllofen hilft dem Klimaschutz

Landrat Edgar Wolff beantwortet 28 Fragen von OB Guido Till: Im Klimaschutz-Konzept ist die Verbrennungsanlage ein regenerativer Energieträger. weiter lesen