Bei zwei Vorträgen 1060 Euro gesammelt

Bei zwei Veranstaltungen des Arzt-Patienten-Forums haben VHS und Kreisärzteschaft Spenden gesammelt. 1060 Euro übergaben sie nun an die NWZ.

|
Karin Hebel-Walther und Dr. Hans-Joachim Dietrich übergaben die Spenden, die beim Arzt-Patienten-Forum zusammen kamen. Foto: Giacinto Carlucci

Die Veranstaltungen des Arzt-Patienten-Forums in Göppingen sind immer gut besucht. Die Themen reichen von A wie Arthrose bis Z wie Zappelphilipp. Darauf können die Göppinger Volkshochschule (VHS) und die Kreisärzteschaft stolz sein. Sie organisieren die Abende zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung und der NWZ. Bei zwei vergangenen Terminen kamen auch Spenden für die "Guten Taten" zusammen. Jetzt übergaben Dr. Hans-Joachim Dietrich, Vorsitzender der Ärzteschaft, und Karin Hebel-Walther, stellvertretende Leiterin der Göppinger VHS, jetzt in der NWZ-Redaktion.

Fast jeder Besucher der Veranstaltungen zu den Themen "Schilddrüse" und "Herz" hatte gespendet. Dabei kam die stolze Summe in Höhe von 1060 Euro zusammen. Das Helfen hat für die Organisatoren inzwischen Tradition.

Wenn es um die Vorbereitung der Termine geht, sind Hebel-Walther und Dr. Dietrich bereits ein eingespieltes Team. "Sie hat die guten Ideen und das Fingerspitzengefühl", erzählt der Vorsitzende der Kreisärzteschaft über seine Mitstreiterin. Die Themen wählen beide gemeinsam aus, sie verpackt das Thema in die richten Worte. Bei jedem Termin erzählen Betroffene von ihren Erfahrungen mit der Krankheit. Dr. Dietrich geht auf sie zu und fragt vorsichtig an, ob sie sich vorstellen könnten, etwas zu erzählen. Die meisten seien jedoch gerne dabei, erzählt der praktizierende Arzt. Es diene auch zur Krankheitsbewältigung.

Die nächste Veranstaltung des Arzt-Patienten-Forums findet am 13. März in der Göppinger Stadthalle statt. Dann wird es um das Thema Darm gehen. In Geislingen gibt es am 20. Februar bereits ein Vortrag zum Thema "Wenn die Sehkraft nachlässt".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Gute Taten

Die 40. NWZ-Benefizaktion "Gute Taten" endete am 18. März mit einer Abschlussveranstaltung in der Werfthalle.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Pilotprojekt „Filstalhaus“ nimmt Form an

Ab Donnerstag entsteht das Filstalhaus in Wäschenbeuren. Das Projekt ist bisher einmalig im Landkreis. weiter lesen