Bauarbeiten: Beeinträchtigung im Zugverkehr

|

Die Deutsche Bahn AG setzt ihre Arbeiten für den Bau der Rettungszufahrt zum neuen Stuttgart-21-Tunnel "Untertürkheimer Kurve" fort. Deswegen stehen statt vier jeweils nur zwei Streckengleise zur Verfügung. Es kommt jeweils samstags und sonntags am 22. und 23. sowie am 29. und 30. März zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr: Züge der Interregio-Express-Linie (IRE) Stuttgart-Ulm-Lindau fahren ab Stuttgart etwa 20 Minuten früher. In Plochingen besteht in und aus Richtung Tübingen zusätzliche Umsteigemöglichkeit durch die RB-Züge Tübingen-Wendlingen, die bis und ab Plochingen fahren. Die zweistündlich verkehrende Regionalbahn -Linie Stuttgart-Ulm fällt zwischen Stuttgart und Plochingen sowie in Gegenrichtung aus und hält nicht zwischen Plochingen und Göppingen, so werden die Anschlüsse in Plochingen aus und in Richtung Stuttgart erreicht. Für die Halte zwischen Plochingen und Göppingen gibt es Ersatz. Die Busse fahren folgende Halte an: Plochingen (ZOB, Halteplatz 1), Reichenbach/Fils (Bahnhof), Ebersbach (Bahnhof), Uhingen (Bahnhof), Faurndau (Stuttgarter Straße/ Bahnhof), Göppingen (ZOB). Außer den Bussen steht in Göppingen ein Ruftaxi mit Anschluss aus der Regionalbahn in Richtung Reichenbach bereit. Anmeldung, mindestens 30 Minuten vor Abfahrt, unter Telefon: (07161) 95 00 23).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen