Bandcontest morgen auf dem Spitalplatz

|
Handballspieler Michael Kraus sitzt in der Jury des Bandcontests.

Der erste Bandcontest findet morgen auf dem Göppinger Spitalplatz statt. Im Rahmen des Firmenjubiläums des Versicherungsbüros Rieg und Lebherz, das hier seine Büros hat, spielen fünf Bands um einen Geldpreis von 555 US-Dollar. Auf der Bühne werden stehen: "Mike", "Just Addicted", "Roll on the Holidays", "Bleeding out the Rage" und "Domi", die sich durch ein Online-Voting im Vorfeld bereits qualifiziert haben. Alle Bands spielen am Samstag hintereinander und werden vom Publikum und einer Jury bewertet. Die Juroren sind Max Bär von "Neverending Story", der Itchy-Poopzkid-Frontman Sebbi, Profiboxer Firat Arslan, Handball-Profi Michael Kraus sowie ein Vertreter der Plattenfirma "Nuclear Blast". Die beiden besten Gruppen werden dann am Ende der Veranstaltung, die um 10 Uhr beginnt und bis zum späten Nachmittag dauert, noch mal in einem Finale gegeneinander antreten, sodass am Abend ein Sieger feststehen wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen