Aus der heimischen Wirtschaft vom 21. November 2015

|
Vorherige Inhalte
  • Urkunde als 1a-Fachhändler: Markus Jungbauer vom Speidel-Verkaufshaus. 1/2
    Urkunde als 1a-Fachhändler: Markus Jungbauer vom Speidel-Verkaufshaus. Foto: 
  • Hans Omrein (li). gehört zu den Geehrten beim Gewerbeverein Gruibingen. 2/2
    Hans Omrein (li). gehört zu den Geehrten beim Gewerbeverein Gruibingen. Foto: 
Nächste Inhalte

Gewerbeverein

Gruibingen - Auf viele Aktionen und Vereinsaktivitäten, die auch das Dorfleben bereichert haben, blickte der Gewerbeverein Gruibingen bei der Feier seines 20-jährigen Bestehens im Deutschen Haus zurück. Eine Chronik erinnerte an die Leistungsschauen 1995, 1998 und 2011, denen im nächsten Jahr wieder eine folgen soll. Es gab auch schon einen verkaufsoffenen Sonntag im Jahr 2001. Der Verein hat für Werbetafeln am Ortseingang gesorgt und mit der Gemeinde zusammen eine Beschilderung "wo finde ich wen" geschaffen. Gleich nach der Gründung wurde ein monatlicher Stammtisch in der Krone ins Leben gerufen und immer ein Thema zur Diskussion gestellt. Der Verein hielt zudem Seminare zum Marketing, zu Fotovoltaik und zur Internet-Nutzung ab. Zur Expo nach Hannover bot er einen Ausflug. Ein Vereinsausflug führte zum Atomkraftwerk Gundremmingen und nach Augsburg, eine Kulturfahrt zum Musical "König Ludwig" in Füssen, es gab Besuche bei der Theaterscheuer in Ebersbach und eine Familienradtour auf die Filsalb. Für das politische Leben hat sich der Verein mit regelmäßigen Podiumsdiskussion vor Bundes- und Landtagswahlen engagiert. Klaus Bader als Vertreter des Bunds der Selbständigen Stuttgart (BDS) nahm die Ehrungen vor. Zu Ehrenmitgliedern wurden Hans Omrein und Richard Gölz ernannt. Die Ehrennadel in Silber erhielten Hans Omrein, Herbert Braun und Helmut Burr, die Ehrennadel in Bronze Thomas Straub und Richard Gölz.

Cinteg

Göppingen - Die Cinteg AG, Vermarkter von 3D-Druck-Lösungen für die Industrie, richtete mit dem Landesnetzwerk Mechatronik sowie mit Unterstützung der Hochschule Esslingen/Göppingen, der IHK der Wirtschaftsförderungen der Stadt und des Landkreises einen Informationsnachmittag an der Hochschule aus. Anwender der 3D-Druck-Technologien kamen zu Wort. Andreas Pany, verantwortlicher Designer bei der Kunstgießerei Strassacker, brachte Beispiele aus dem Bereich Guss- und Sandformenbau für Plastiken mit. Michael Müller, Geschäftsführer von Mink Bürsten in Jebenhausen, schilderte seinen Einstieg in die Welt des 3D-Drucks sowie die Verwendung eigener 3D-Druck-Geräte und die Kooperation mit Dienstleistern für die Laser-Sinter-Technologie. Für die Märklin Engineering GmbH sprach Niklas Eutebach über Betriebsmittelbau mit 3D-Druck. Steffen Mäule vom Robert Bosch Werk in Feuerbach stellte dar, wie 3D-Druck im Prototypen- und Musterbau eingesetzt wird.

Verkaufshaus Speidel

Göppingen - Europas größter Brancheninformationsdienst "markt-intern", hat das Verkaufshaus Speidel in Göppingen mit dem Gütesiegel 1a-Fachhändler 2015 ausgezeichnet. Verliehen wird das Prädikat an Fachgeschäfte, die aktiv für einen hohen Leistungsstandard im Fachhandel eintreten. Der Leiter des Speidel-Verkaufshauses für Elektrogeräte, Markus Jungbauer: "Wir sind stolz, dass wir zum Kreis der 1a-Fachhändler gehören."

Stahlbau Nägele

Göppingen - Das Handwerk bietet gute Perspektiven: Diese Botschaft hatte Stahlbau Nägele bei der Ausbildungsmesse in der Göppinger Werfthalle für alle jungen Leute, die sich an ihrem Stand für eine Ausbildung interessierten. Es gab viele Fragen, und einige nutzten die Gelegenheit, ihre Bewerbungsmappe direkt abzugeben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen