AUS DEN KINDERGÄRTEN

|
Der Kindergarten St. Gallus hatte Besuch von der Kreisverkehrswacht.

Kindergarten St. Gallus

Göppingen - Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Was muss ich beachten um sicher über den Zebrastreifen zu kommen und wie überquere ich die Straße bei einer Ampel? All diese Fragen beantwortete Frau Greder von der Kreisverkehrswacht den Vorschulkindern des Kindergartens . In einer Theoriestunde erfuhren die Kinder viel über die Verkehrsteilnahme und brachten ihre Erfahrungen mit ein. Anschließend ging es zum praktischen Üben an den Zebrastreifen. Jedes Kind überquerte, mit Warnweste ausgestattet, vorschriftsmäßig die Straße. Mit diesem neuen Wissen sind nun die Kinder auf ihren zukünftigen Schulweg und das Verhalten im Straßenverkehr gut vorbereitet. Zum Schluss bekamen die Vorschüler für sich ein Ausmalheft und eine Informationsbroschüre.

Kindergarten Flohkiste

Göppingen - Vor kurzem hatten die Vorschüler der Bewegungs-Kita "Flohkiste" ein besonderes Erlebnis. 16 Vorschüler machten sich auf den Weg zum Göppinger Rathaus. Die Kinder wurden von Bürgermeisterin Gabriele Zull liebevoll mit Butterbrezeln und Säften empfangen. Dann ging es los mit der Besichtigung des Rathauses. Zuerst ging es in den Sitzungssaal. Bürgermeisterin Zull gab den Kindern einige interessante Informationen über die Stadt Göppingen, das Rathaus . Im Trauzimmer erklärte sie den Kindern, wie eine Trauung abläuft und spielte mit den Kindergartenkindern eine solche nach, was sehr zur Belustigung beitrug. Dann ging man zum sogenannten "i-Punkt". Die letzte Station war das neu eingerichtete Spielzimmer. Das Highlight dort war, dass Gabriele Zull ein Fenster öffnete und die Kinder von ganz hoch oben auf die "Neue Mitte" blicken konnten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. weiter lesen