Altenehrung: Einlasskarten sichern

|

Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung lädt die Stadt Göppingen auch in diesem Jahr alle über 70-jährigen Bürgerinnen und Bürger zur Altenehrung in die Stadthalle ein. Der gemütliche Nachmittag mit Kaffee und Kuchen findet am Dienstag, 5., und Mittwoch, 6. Dezember, jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Saalöffnung ist um 13 Uhr. Musikalische, fröhliche und besinnliche Darbietungen versprechen einen abwechslungsreichen Nachmittag. Vor allem aber gibt es die Möglichkeit, Bekannte und Freunde zu treffen, miteinander zu sprechen, Erinnerungen auszutauschen und Pläne zu machen.

Für Besucher aus den Stadtbezirken stehen wie immer Busse (Dienstag für Faurndau, Bartenbach, Hohenstaufen und Maitis; Mittwoch für Bezgenriet, Jebenhausen und Holzheim) für die Hin- und Rückfahrt zur Verfügung. Die Haltestellen und Abfahrtszeiten werden noch bekannt gegeben. 

Die Einlasskarten werden in Göppingen ausgegeben am Montag, 27. November, von 14 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus in der Kirchstraße 11, gleich hinter dem Rathaus. Bitte den Personalausweis oder Reisepass mitbringen.

Die Kartenausgabe findet in den Stadtbezirken von Montag, 20., bis Freitag, 24. November, zu den jeweiligen Öffnungszeiten des Bezirksamtes statt. Die Kartenausgabe in der Ursenwangschule findet am Mittwoch, 22. November, von 14 bis 15 Uhr statt. Am Dienstag, 21. November, sind die Bezirksämter Bezgenriet und Hohenstaufen wegen einer Fortbildung geschlossen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen