"Nacktbaden" erfrischend frech

|
Vanessa Maurischat und Holger Edmaier nehmen die modernen Zeiten unter die Lupe.

"Wir sind alle nackt! Gläserne Menschen schieben sich durch Nacktscanner, bezahlen online mit ihren Payback-Punkten und posten das ganze dann bei Facebook, um ihr Leben im Vorratsspeicher der Leaks und Tweets zu verbringen. FKK war gestern - heute ist NACKTBADEN!" Mit wenigen Sätzen wird das Programm von Vanessa Maurischat und Holger Edmaier auf den Punkt gebracht. Das Musikkabarett-Duo tritt am 28. März um 20 Uhr in der Eislinger Stadthalle auf.

"Sinnlich wird es. Erfrischend, aufregend und erotisch," wird den Zuschauern vorab versprochen. "Da fallen die Hüllen und fliegen die Fetzen! Da wird fleißig mit den Armen gerudert, viel Wasser geschluckt, splittergefaselt und den Dingen gehörig auf den Grund gegangen."

Spätestens aber wenn sich Vanessa Maurischat auf Robinsons Insel wünscht (mit Champagner!) und uns Holger Edmaier den Badewannenkapitän gibt, ist klar: Das wahre Leben spielt am Strand!

Vanessa Maurischat (Salon-Pop/Berlin) und Holger Edmaier (Pop-Kabarett/Köln) sind zwei Vollblutmusiker an Klavier, Ukulele und Orchester. Zwei Stimmen - gleichermaßen rau wie zart. Zwei Entertainer, die mit Wortwitz und Raffinesse das Publikum begeistern.

Nach den Soloprogrammen "Intim" und "Spielwiese" kommt mit "Nacktbaden" das erste Duo-Programm der beiden mehrfach preisgekrönten Musik-Kabarettisten. Und die Stadt Eislingen kündigt auf ihrer Homepage an: "Ohne Nacktszenen geht es um den zunehmenden Verlust von Privatsphäre, der meist noch freiwillig geschieht."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank-Fusion: Brandbrief des Ex-Vorstands

Der frühere Vorstandschef der Göppinger Volksbank, Peter Aubin, sieht keinen Sinn in der Fusion und geht mit den Vorständen hart ins Gericht. weiter lesen