"Gute Taten"-Finale: 227 000 Euro sichern soziales Netz im Kreis

|
Strahlende Gesichter beim "Gute Taten"-Finale: Vertreter von 26 Sozialprojekten im Kreis Göppingen nahmen insgesamt 227 000 Euro mit nach Hause. Es war der Abschluss der 39. NWZ-Aktion. Foto: Giacinto Carlucci

Mit der Übergabe der Spendenschecks an die karitativen Organisationen und sozialen Einrichtungen ging die 39. NWZ-Aktion "Gute Taten" zu Ende. Die bei der Aktion eingesammelten 227 000 Euro wurden in der Feierstunde im Autohaus Peter Vogel in Uhingen an die Vertreter von 26 Einrichtungen und sozialen Projekten überreicht. Bei der Veranstaltung, an der auch zahlreiche Förderer der "Guten Taten" aus Banken, Unternehmen und Vereinen teilnahmen, unterstrich NWZ-Verlagsleiter Mario Bayer, zugleich Vorsitzender des Fördervereins der "Guten Taten" die breite Unterstützung, die die Aktion Jahr für Jahr in der Bevölkerung finde. Ohne das große Engagement von Firmen, Vereinen, Chören, Orchestern und Gastronomen wäre der neuerliche Spendenrekord nicht zu erreichen gewesen, betonte Bayer bei der Scheckübergabe, zu der auch die Göppinger Sozialbürgermeisterin Gabriele Zull gekommen war.

Zusammen mit Peter und Bettina Vogel konnte Bayer auch die Schlüssel an die Gewinnerin des unter allen fast 1800 Einzelspendern verlosten Mitsubishi Colt Easy (Wert: 12700 Euro) übergeben. Isolde Waldenmaier aus Uhingen strahlte, als Vogel ihr Schlüssel und Fahrzeugpapiere übergab. Die Gewinnerin bedankte sich mit bewegenden Worten für den Preis und rühmte die Ziele der "Guten Taten". Bei guten Gesprächen, Musik von Hans-Uli Pohl und Leckereien vom Waldeckhof klang die Feierstunde aus.

Seiten 30 und 31

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Frontalcrash in Schlierbach

Bei einem Autounfall in Schlierbach haben am Freitag zwei Männer leichte Verletzungen erlitten. weiter lesen