"Die Schneekönigin" als Märchenmusical

|

Die "global players", das Theater der Kulturen Göppingen, führt unter der Regie von Joachim Scheufele-Leidig im März zwei Mal das Märchenmusical "Die Schneekönigin" nach Hans Christian Andersen auf. Die musikalische Version des Märchenklassikers stammt von Bernd Kohlhepp und Patricia Liedtke-Wittenborn, die Musik von Vladimir Milman und Jürgen Treyz. Premiere ist am Sonntag, 18. März, eine weitere Aufführung findet am Sonntag, 25. März, statt. Beginn ist jeweils um 18 Uhr im Zimmertheater der Jugendmusikschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, in Göppingen.

Karten gibt es ab 17.30 Uhr an der Abendkasse.

Bei "Global Players" können Frauen und Männer mit oder ohne Migrationshintergrund mitmachen. Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme. Jeden Montag wird von 19.30 bis um 21.30 im Bürgerhaus Göppingen geprobt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freude und Nachdenklichkeit nach der Wahl

Hermann Färber (CDU) und Heike Baehrens (SPD) haben am Tag nach ihrer Wiederwahl Einblicke in ihr Seelenleben gegeben. weiter lesen