"Arche Noah" hilft mit 900 Euro

Das griechische Restaurant "Arche Noah" hat eine Woche lang den Maler-Teller zugunsten der Aktion verkauft. Dabei kamen 900 Euro zusammen.

|

Jannis und Anna Ouzounidis vom griechischen Restaurant "Arche Noah" in der Nördlichen Ringstraße in Göppingen haben vergangene Woche 103 Portionen des Maler-Tellers zugunsten der "Guten Taten" verkauft. Der Maler-Teller ist ein griechisches Gericht mit Gyros, Bratkartoffeln, Salat und Zaziki. Jetzt überreichten die beiden die 900 Euro zugunsten der Benefizaktion. "Die Aktionswoche hat sich gelohnt. Unsere Gäste waren sehr zufrieden", sagte Jannis Ouzounidis. "Und wir konnten mit der Aktionswoche Gutes in der Region unterstützen."

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Gute Taten

Die 40. NWZ-Benefizaktion "Gute Taten" endete am 18. März mit einer Abschlussveranstaltung in der Werfthalle.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Großeinsatz in Hausen: Lagerhalle brennt nieder

Mit einem Großaufgebot bekämpfte die Feuerwehr Bad Überkingen den Brand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Hausen am Freitagabend. weiter lesen