Göppingen:

wolkig

wolkig
11°C/5°C

Viele Fundsachen warten auf ihre Besitzer

In den Monaten März und April sind beim Göppinger Fundbüro in der Kirchstraße 13 zahlreiche Fundsachen abgegeben und noch nicht abgeholt worden. Darauf hat die Stadtverwaltung in einer...

In den Monaten März und April sind beim Göppinger Fundbüro in der Kirchstraße 13 zahlreiche Fundsachen abgegeben und noch nicht abgeholt worden. Darauf hat die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hingewiesen.

Zur langen Liste zählen unter anderem zwei schwarze Geldbeutel mit Inhalt (Fundorte sind die Hohenstaufenstraße und Inter Sport Flöß), sowie ein Geldbeutel mit ausländischen Münzen, gefunden in der Göppinger Sparda-Bankfiliale.

Auch viele Schmuckartikel warten im städtischen Fundbüro auf ihre Besitzer, darunter ein goldfarbenes Armband mit der Gravur "Moritz" und ein Ehering mit den Initialen "16.1.1970 Gunild". Darüber hinaus wurden verschiedene Ringe, Ketten, Ohrringe und Uhren abgegeben.

Auch diverse Brillen, Handys, MP3-Player, Kleidungsstücke und eine Hotelkarte können abgeholt werden. Neben vielen kleinen Artikeln wurden beim Fundbüro zudem ganz unterschiedliche Fahrräder abgegeben - vom BMX "Massive" übers Mountainbike bis hin zum Jugendrad "Hercules" sind alle Sparten vertreten.

Informationen zu entlaufenen und vermissten Tieren gibt es beim Tierheim Göppingen unter Telefon: (07161) 78969 oder beim Katzenschutz Göppingen- Donzdorf, Im Lautergarten 6, Telefon: (07162) 21120.

Info

Eigentumsansprüche können

beim Fundbüro der Stadt Göppingen, Kirchstraße 13 , geltend gemacht werden: Montag von 8 bis 13 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr und Donnerstag von 13.30 Uhr bis 18 Uhr sowie telefonisch unter

Telefon: (07161) 650-329.

3 Kommentare

22.04.2013 23:24 Uhr

Briefumschlag mit Geld verloren

Briefumschlag mit 15000€ am 22.04.2012 in Göppingen oder in Eislingen auf dem Penny Parkplatz verloren...Es gibt eine Belohnung in Höhe von 1000€

Antworten Kommentar melden guter Kommentar Guter Kommentar (0)

15.10.2011 13:11 Uhr

Geldbeutel verloren am 14.10.2011 im RothCarreé vermutlich Tiefgarage

Ich habe am14.10.2011 voraussichtlich in der Tiefgarage im Roth-Carreé einen schwarzen Geldbeutel mit wenig Geld, aber vielen Karten verloren. Diese sind sehr wichtig, da ich ein Geschäft habe und auch viele Einkaufsausweise von Metro, Trendhaus usw. darin sind.
Ich bitte den ehrlichen Finder diesen bei mir im Geschäft in der Kirchstrasse 33 "Britta's Genuss-Stadl" oder auch im Fundbüro in der Kirchstrasse 13 abzugeben. Es gibt auch eine Belohnung.
Vielen Dank.
Britta Gerstl

Antworten Kommentar melden guter Kommentar Guter Kommentar (0)

15.03.2011 17:58 Uhr

Verlustanzeige

Hab mein Geldbeutel am we 12,März 2011 in jebenhausen verloren....Falls ihn jemand gefunden hat soll mir doch bitte per email schicken. Darin befinden sich führerschein,personalausweis und und und wär mir echt wichtig falls ihn jemand gefunden hat das er so ehrlich ist und ihn abgibt. Danke!! MFG Samantha

Antworten Kommentar melden guter Kommentar Guter Kommentar (0)

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Kunstsprachen für Fernsehserien

Mehr als Grunzen in "Game of Thrones": Die Sklavenbefreierin und Drachenmutter Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) mit dem Dothraki-Chef Khal Drogo (Jason Momoa). Im Netz gibt es schon englische Lexika für die Sprache Dothrakisch.

Wenn sich Krieger in der Fantasy-Saga "Game of Thrones" unterhalten, ist das nicht bloß Gegrunze. Der Linguist David J. Peterson hat dafür eine eigene Sprache entwickelt. mehr

Welcher Facebook-Typ bist du?

Mache den Test und finde heraus, ob ein Philosoph oder eine Drama-Queen in dir steckt. mehr