Göppingen

04. September 2017

Evangelische Erwachsenenbildung mit neuem Programm

Von Extremismus bis zu Verschwörungstheorien reicht das Programm der evangelischen Erwachsenenbildung. mehr

02. September 2017

Partnergräber unter Bäumen sind gefragt

Von Anfang an herrschte gute Resonanz für neues Bestattungsangebot. Jetzt wurde es nach Faurndau ausgeweitet. mehr

01. September 2017

GLOSSE: Fön war die Zeit

Mit einer durchaus haarigen Angelegenheit muss sich unser Kolumnist heute beschäftigen. mehr

Betrunkene Frau rammt zwei Autos

Hohen Schaden verursachte eine alkholisierte Fahrerin am Mittwochabend am Göppinger Nordring. mehr

Die Göppinger Seniorenakademie startet wieder

Immer wieder montags: Die Seniorenakademie bietet ein Themenspektrum von Singen bis Industriegeschichte mehr

31. August 2017

Der letzte Arbeitstag am Amtsgericht

Direktor Wolfgang Rometsch geht mit 68 Jahren in den Ruhestand. Der Ulmer leitet das Gericht seit 1999. mehr

Der Dichter und der Oberbürgermeister

Eine feste, unsentimentale, aber herzliche Freundschaft verband den Dichter Hermann Hesse mit dem langjährigen Göppinger Oberbürgermeister Otto Hartmann.Im Storchen sind dazu zahlreiche Dokumente, aber auch Aquarelle zu sehen. mehr

30. August 2017

Weitblick vom Hohenstaufen

Für die NWZ-Serie „Zehn Minuten“ hat Redakteurin Sandra Schröder den Blick über die Göppinger Spielburg schweifen lassen. mehr

Wasserschaden in der Göppinger Stadthalle

Eine Sprinkleranage hat in derStadthalle den Bühnenbereich unter Wasser gesetzt. mehr

Von zeitgenössischer Kunst begeistert

Bietigheims Galerie-Direktorin Dr. Isabell Schenk-Weininger wurde einst bei einem Praktikum in der Kunsthalle Göppingen ins „kalte Wasser geworfen“ – eine wichtige Zeit für sie. mehr

29. August 2017

Kunsthandwerker repariert Scherbenhaufen

Es grenzt an Zauberei: Hanspeter Hess restauriert in Hohenstaufen Gegenstände aus unterschiedlichsten Materialien, ohne dass anschließend Reparaturspuren zu sehen sind. mehr

Feierlicher Ritterschlag auf dem Hohenstaufen

Anlässlich des Todestages von Staufer-Königin Irene von Byzanz erhielten Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Vereins Staufersaga den Ritterschlag. mehr

Wahlopoly statt Podium

Vor Wahlen stellen sich Kandidaten gern bei Podiumsdiskussionen vor. Am Freitag, 15. September, um 19 Uhr wird anders gespielt. mehr

Herrenlose Autos suchen neue Besitzer

Die Stadt Göppingen versteigert demnächst sieben Fahrzeuge, die sie in den vergangenen Monaten zwangsweise eingezogen hat. mehr

Im Waldeck wird gefeiert

Die neuen Außenanlagen der Waldeckkirche sind fertig. mehr

Stadt vergibt Gutscheine an Familien

Die Stadt Göppingen will Familien künftig bei der Geburt eines Kindes mit einem Gutschein unterstützen. mehr

„Wohlfeile Jugend“ beeindruckt

Wolfram Hosch, Kulturamtsleiter der Stadt Göppingen, blickt zurück auf die vergangene Saison. mehr

Ärger um Göppinger Buswarthäuschen: Barbesitzerin hilft

Die Bushaltestelle in der Göppinger Schützenstraße hat weder ein Bushäuschen noch Sitzgelegenheiten. Eine Barbesitzerin stellt Stühle für Wartende bereit. mehr

28. August 2017

Besucher bewundern 225 betagte Traktoren

Bei den Bartenbacher Pflugtagen konnten die Besucher am Sonntag 225 betagte und liebevoll gepflegte Traktoren bewundern. mehr

Die „Brezeltaste“ kommt in der Göppinger Innenstadt

Im Gespräch ist es schon lange: Ende September soll das neues Parkkonzept Wirklichkeit werden. mehr

Findus’ Streiche machen Kinder in Rechberghausen glücklich

Der Kinderbuchklassiker „Findus zieht um“ sorgte bei der Rechberghäuser Kindertheaterwochefür einen ausverkauften Haug-Erkinger-Saal. mehr

26. August 2017

Flammendes Inferno

Mit einem ganz beißen Thema muss sich unser Kolumnist heute beschäftigen. mehr

„Begeisterte Zuhörer in vollen Kirchen“

Der Bezirkskantor Klaus Rothaupt wirft einen Blick zurück auf die vergangene Saison. mehr

25. August 2017

Einzelhändler setzen Zeichen gegen Plastikmüll

17 Göppinger Einzelhändler geben Plastiktüten nicht mehr kostenlos an ihre Kunden ab. Um Müll zu vermeiden. Das „Tütengeld“ kommt örtlichen Naturschutzprojekten zu Gute. mehr

Pflugtage: Alte Traktoren stehen im Mittelpunkt

Traktorenfans und Freunde historischer landwirtschaftlicher Maschinen kommen am Samstag und am Sonntag in Bartenbach wieder auf ihre Kosten. mehr

Mit „Help!“ zurück in die Sixties

Tausende waren am Donnerstag in den Eislinger Schlosspark geströmt. Beim Konzert der Beatles-Tribute-Band aus Slowenien fühlten sich viele Zuhörer in ihre Jugend zurückversetzt. mehr

Erster Arzt Göppingens besaß einst den „Storchen“

Walter Ziegler zeigte Teilnehmern der Stadtführung „Storchen, Fischtor und Criminal“ Göppingens ältesten Bereich Göppingens. mehr

Pläne für Café am Barbarossa-See

Am Barbarossasee in Göppingen soll ein Café entstehen, ein Pächter fehlt noch. mehr

Verwandter von Martin Luther liest seine Thesen

Martin Luther aus Hohenstaufen ist mit dem berühmten Reformator tatsächlich verwandt – und er liest im Lutherjahr im Deutschlandfunk seine Thesen. mehr

Nicht nur Lego-Stadt im Angebot

Das Haus der Familie bietet wieder viele Kurse und Veranstaltungen für Menschen in allen Lebensphasen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo