Göppingen

In der Nördlichen Ringstraße soll probeweise zwischen Stadionstraße und EWS-Arena eine Tempo-30-Zone eingeführt werden.

Neuer Streit um Tempo 30 in der Göppinger Nordstadt

Der Beschluss der Verkehrsschau, in der Nördlichen Ringstraße probeweise eine Tempo-30-Zone einzuführen, stößt auf Kritik der Freien Wähler. Mit Kommentar mehr

Das Regierungspräsidium prüft eine Abstimmung zum Geländeverkauf an Kleemann.

Regierungspräsidium prüft Befangenheit eines Göppinger Stadtrats

Ein CDU-Gemeinderat hat über den Verkauf städtischer Grundstücke an Kleemann abgestimmt - war er befangen? Das Regierungspräsidium will dies prüfen. mehr

Schöne Aussicht auf der Dachterrasse – aber das Pflegeheim St. Martinus ist nicht zukunftsfähig, sagt Roy Hummel von der Vinzenz von Paul-Gesellschaft. Pflegedienstleiterin Sarah Illg macht das Beste draus.

Nicht zukunftsfähig: Pflegeheim würde so nicht mehr genehmigt

Das Pflegeheim St. Martinus mitten in Göppingen ist ein Auslaufmodell. Der Betreiber ist auf der Suche nach Ersatz. Ein Besuch vor Ort. mehr

In der Göppinger Fußgängerzone haben die Eisdielen in diesen Tagen Hochkonjunktur.

"Eiszeit" bei 32 Grad im Schatten

Es tropft und kleckert. Bei 32 Grad Hochsommerhitze ist Eisschlecken eine hohe Kunst. In Göppingen genießen Jung und Alt die kühle Nascherei. mehr

Peter Blum zeigt beim stadtgeschichtlichen Rundgang eine Litografie der ehemaligen Korsettwarenfabrik Rosenthal und Fleischer.

Industriekultur: Burgstraße war Straße der Firmenbosse

Große Firmen, prächtige Villen, Sozial-Wohnungen - mit kleinen Geschichten hinter den Fassaden ließ Peter Blum Göppinger Industrie-Vergangenheit aufleben. mehr

Der Gospelchor Chorisma gastiert am 8. Oktober in der Neuen Marienkirche in Süßen.

Vom Requiem bis zu Popmusik

Auch in der Saison 2016/17 sind in der Neuen Marienkirche in Süßen wieder Konzert-Höhepunkte zu erleben. Der Bogen spannt sich vom Requiem bis zu Pophits. mehr

Rumpelstilzchen und Prinzessin in der Aufführung des Pina Bucci Teatro aus Horb am Neckar.

Rumpelstilzchen bei der Kindertheaterwoche

Erst gegen Ende sprang der Funke des Rumpelstilzchens des Pina Bucci Teatro aus Horb am Neckar zu den Kindern über, zuvor waren zu viele Längen im Stück. mehr

25. August 2016

Kleemann braucht noch mehr Platz: Nach dem anvisierten Kauf der Werfthalle und des umliegenden Geländes wird nun auch das Lambert-Areal gekauft.

Kleemann kauft Lambert-Areal

Kleemann will im Stauferpark weiter expandieren und kauft auch das Gelände der Firma Lambert. Der Vertrag ist weitgehend unter Dach und Fach. Mit Kommentar mehr

Noch befindet sich die Jebenhäuser Feuerwehr im ehemaligen Rathaus in der Ortsmitte. Doch 2019 soll der Neubau für die neue Wache fertig sein.

Neuer Standort für Jebenhäuser Feuerwehr steht fest

Nach dem Brand des Feuerwehrmagazins in Jebenhausen vor gut eineinhalb Jahren steht jetzt der Standort für die neue Wache fest. mehr

Institutsleiter Markus Friedrich bei der Arbeit.

Institut für Sportgeschichte zeigt Historie von Frisch Auf

Die 120-jährige Historie des Turnvereins Frisch Auf gibt’s jetzt digital. Das baden-württembergische Institut für Sportgeschichte machte es möglich. mehr

Auch Fahrten auf historischen Traktoren werden am Sonntag für die Besucher der Pflugtage in Bartenbach wieder angeboten.

Pflugtage: Alte Trecker stehen im Mittelpunkt

Der Traktoren- und Traditionsverein Bartenbach/Hohenstaufen lädt am Wochenende wieder zu den Pflugtagen nach Bartenbach ein. mehr

Kritisiert die Pläne von Innenminister Strobl: Alex Maier (Grüne)

Maier gegen Inlandseinsätze der Bundeswehr

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Alex Maier (Grüne) lehnt Bundeswehreinsätze im Inneren ab. mehr

Die Tänzer der Staufer-Festspiele: hintere Reihe (v.l.) Corinna Göschel, Leonhard Volz, Nicole Bammerlin, Markus Singer, Lena Biedlingmaier (rotes Shirt), Sabrina Bugelnig, Sven Urbaniak; vorne Jonathan Kirn, Julia Steeb (liegend), Andre Matuschewski, Constanze Kothy und Choreografin Marga Render.

Vogelhändler: Tänzer sind in der heißen Probenphase

Seit knapp zwei Wochen wird geprobt. Beste Stimmung, hohe Motivation, und verlernt haben die Tänzer auch nichts. Die Staufer-Festspiele können kommen. mehr

125 kleine Propeller drehen sich im Wind: Die berühmteste Pusteblume Ebersbachs stammt von Kestutis Svirnelis und steht seit zehn Jahren am östlichen Ortseingang.

Die blaue Pusteblume wird zehn

Am Tor zur Stadt Ebersbach steht eine große Blume, die nach Aussage seines Erfinders den Passanten eine Auszeit vom grauen Alltag bieten soll. mehr

Die Andreäkirche, hier noch im Rohbau im Jahr 1965.

Blick auf Kirche und religiöses Leben

Zum Abschluss der stadtgeschichtlichen Erkundungen durch Göppingen steht die Geschichte der Jebenhäuser Kirchen und des kirchlichen Lebens im Fokus. mehr

Der aus Eislingen stammende Bernd Weiler hat einen neuen Krimi geschrieben.

Neuer Weiler-Krimi: Dreifachmord auf der Alb

Polizeiarbeit auf Schwäbisch - das praktiziert der aus Eislingen stammende Autor Bernd Weiler schon seit Jahren. Jetzt ist ein neuer Krimi auf dem Markt. mehr

Frauenwirtschaftstage: Workshop zu kulturellen Unterschieden

Die Frauenwirtschaftstage stehen unter dem Thema "Migrantinnen in Baden-Württemberg". Am 14. Oktober findet ein Workshop in Göppingen statt. mehr

24. August 2016

Oberbürgermeister Guido Till versichert im Interview: „Wir vergessen die Stadtbezirke nicht.“

OB Guido Till will die "Attraktivität Göppingens weiter steigern"

Göppingens Oberbürgermeister Guido Till will die Stadt mit einer Reihe von Bauvorhaben weiter voranbringen. Er denkt auch an ein weiteres Parkhaus. mehr

Gabriele Zull will Oberbürgermeisterin in Fellbach werden.

Zull hat in Fellbach vier Mitbewerber

Die Göppinger Bürgermeisterin Gabriele Zull tritt bei der OB-Wahl in Fellbach gegen vier weitere Bewerber an. mehr

Dachbodenfund: "Der Hohenstaufen" aus dem Jahr 1928.

BUNTE: Alte Zeitung lag Jahrzehnte unterm Fußboden

Bei Renovierungsarbeiten in der Dachkammer seines Göppinger Wohnhauses stieß Jürgen Veil unter dem Fußboden auf eine Zeitungsausgabe aus dem Jahr 1928. mehr

Jebenhäuser Brücke wird teilweise gesperrt

Die Jebenhäuser Brücke in Göppingen muss dringend saniert werden. Die Stadt Göppingen weist darauf hin, dass es deshalb Verkehrsbeschränkungen geben wird. mehr

Andreas Passauer von der Kulturwerkstatt Ebersbach schwärmt von der Begeisterung des Publikums. Mit Sorge sieht er sinkende Besucherzahlen.

Andreas Passauer: "Toller Erfolg unserer ehrenamtlichen Arbeit"

Kulturschaffende blicken auf ihre Saison zurück und versprechen weitere Highlights. Wir haben mit Andreas Passauer (Kulturwerkstatt Ebersbach) gesprochen. mehr

Dieser halbierte Mantel von Franz Erhard Walther eignet sich eher nicht zum Anziehen.

Ferienworkshop: Kunst kleidet in der Kunsthalle

Unter dem Titel „Kunst kleidet“ können Kinder zwischen fünf und zehn Jahren in der letzten Ferienwoche das Verhältnis von Kunst und Kleidung bei der Kunsthalle Göppingen erforschen. mehr

Bolzplatz in der Fuchseckstraße ist fertig

Für rund 20.000 Euro hat die Stadtverwaltung Göppingen den Bolzplatz in der Fuchseckstraße sanieren lassen. mehr

23. August 2016

„Es hat mich immer schon berührt, wenn ich Menschen sehe, die zu uns fliehen“: Sandra Corveleyn ist seit drei Monaten Flüchtlingsbeauftragte von Göppingen.

Neue Flüchtlingsbeauftragte für Göppingen

"Wir sind froh, dass wir sie haben", sagt Göppingens Erste Bürgermeisterin Gabriele Zull. Sandra Corveleyn ist die neue Flüchtlingsbeauftragte der Stadt. mehr

Zwei neue Häuser will das Christophsbad an der Göppinger Spitalstraße bauen lassen. Dort sollen betreute Wohngruppen einziehen.

Christophsbad plant betreute Wohngruppen

In Wohngemeinschaften werden Patienten des Christophsbads inmitten der Stadt betreut werden. Mit den Plänen ist auch der Gestaltungsbeirat der Stadt einverstanden. mehr

Peter Rolf und Sophie Schäfer vom Tierheim Göppingen haben zurzeit besonders viel zu tun, weil Tiere einfach ausgesetzt werden.

Haustiere im Wald „entsorgt“

Hunde, Katzen und Vögel. Wer nicht mit in den Urlaub soll, wird ausgesetzt. Auch wenn Notfallplätze noch frei sind, das Tierheim Göppingen ist voll. mehr

Jessica Eckhoff spielt im „Vogelhändler“ die Rolle der Christel. Die Aufführung unterscheidet sich grundlegend von der Version aus 2006.

Vogelhändler: Neuinszenierung statt Wiederaufnahme

Der „Vogelhändler“ bekommt eine neue Rahmenhandlung. Intendant Alexander Warmbrunn spricht daher nicht von einer Wiederaufnahme. mehr

Für die Kids ist es das Größte, wenn sie im Ferienprogramm des Unternehmens unter Anleitung einen Bagger bedienen dürfen.

Leonhard Weiss baut Ferienprogramm aus

Das Ferienprogramm des Bauunternehmens Leonhard Weiss stößt bei den Kindern der Mitarbeiter auf großen Zuspruch. Für die Firma ist es ein wichtiger Baustein. mehr

Martina Stephan fühlt sich hier sicher. „Terror ist in Deutschland nicht ganz so präsent.“

„Hamsterkäufe? Übertrieben . . .“

Sich im Falle einer Katastrophe zehn Tage lang selbst versorgen?  Göppinger Passanten lassen sich von dem Regierungsvorschlag nicht verunsichern. mehr