Praktische Fahrtipps vom Profi für Senioren

|
Sicher im Verkehr: Auf dem Gelände des  Bauhofs können Senioren am 14. Oktober ein Fahrsicherheitstraining absolvieren.  Foto: 

„Und schon kracht es“ lautete im vergangenen Juni eine Überschrift in der GEISLINGER ZEITUNG. Der Bericht handelte von einer Schulung älterer Verkehrsteilnehmer mit Fahrschullehrer Gert Lohrmann. Eingeladen hatte damals  der Stadtseniorenrat Geislingen.  Das Interesse war sehr groß: Rund 70 Senioren ließen sich die Möglichkeit, kostenlos  Informationen  von einem Profi über das Verhalten im Straßenverkehr zu bekommen, nicht entgehen. Ging es doch darum, ob man noch fit genug für den Straßenverkehr ist, welche Regeln dazugekommen sind, seit der Führerschein in den 1950er oder 1960er Jahren gemacht wurde, und welche Fahrassistenzsysteme heute zur Verfügung stehen.

Viele Teilnehmer äußerten nach dem Vortrag den Wunsch nach einem praktischen Fahrsicherheitstraining. Der Stadtseniorenrat konnte nun   die Fahrschule Lohrmann dafür gewinnen, ein solches Fahrsicherheitstraining kostenlos anzu­­bieten. Es findet am Samstag, 14. Oktober, ab 10 Uhr auf dem Gelände des Bauhofs Geislingen (Karl-Benz-Straße 8) statt.

  Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko und mit dem eigenen  Auto an diesem Fahrsicherheitstraining teil. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, müssen sich Interessenten unbedingt telefonisch anmelden. Danach erhalten sie einen Rückruf des Stadtseniorenrates und bekommen mitgeteilt, wann genau es am 14. Oktober für sie auf dem Bauhof losgeht.

Info Anmeldungen sind ab  dem morgigen Freitag möglich: ☎ (07331) 30 37 64. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 12. Oktober.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Peinlicher Schimmel im Käsekuchen

Ein Bäckermeister muss sich vor Gericht wegen eines mysteriösen Myzels in einem Kuchenstück verantworten. weiter lesen