Geislingen

29. April 2017

Einmal selbst das Blaulicht anschalten

Die Geislinger durften am Samstag die Polizei und Feuerwehr beim „Tag der offenen Türe“ besuchen. Gerade für die Jugendfeuerwehr hatte die Aktion eine besondere Bedeutung. mehr

„Mitbieten kann jeder, der ein Herz hat“

Die Sängerin Olimpia Casa versteigert auf ebay ein Konzert, um dem tumorkranken Mädchen Gryka zu helfen. mehr

Geislinger SPD: Entscheidung für Schulz war richtig

Der Geislinger SPD-Ortsverein setzt große Hoffnungen auf Martin Schulz, den Kanz­ler­kandidaten der Partei. mehr

Der erzählerische Ausdruck in der Musik

Der Pianist Matthias Kirschnereit gastiert auf Einladung des Kulturvereins in Geislingen. mehr

28. April 2017

Palliativmedizin: Informationen für Laien und Experten

Das Geislinger Palliativsymposium befasst sich mit der Betreuung von Demenz­kranken. Am 5. Mai gibt es dazu eine öffentliche Podiumsdiskussion. mehr

In der Opferhaltung eingekuschelt

Hagen Rether fordert in der Geislinger Rätsche seine Zuhörer mit präzisen, sauber gedachten Analysen, pointierten Gedankenspielen und gesellschaftlichen Momentaufnahmen. mehr

Land fördert Geislingen beim Breitband-Ausbau

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration fördert Geislingen beim Ausbau des Breitband-Netzes mit 85 700 Euro. mehr

Gastkommentar: Einer Spaltung entgegenwirken

Sevgi Aslanbuga, die Vorsitzende des türkischen Kulturvereins Genclik, warnt in ihrem Gastkommentar davor, in Deutschland lebende Türken zu verurteilen. mehr

Genau betrachtet: Sprache schafft Realität

Wie nennen wir die Menschen, die in Deutschland leben, deren Wurzeln aber im Ausland sind? Wie schwierig es ist, die richtigen Begriffe zu finden, analysiert GZ-Redakteurin Kathrin Bulling. mehr

Von der Zukunft des Wohnens

Immer mehr Menschen leben in Städten. Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, die Preise dafür ebenso. Neue Konzepte müssen her. Der „Tag der Immobilie“ in Geislingen zeigt die Entwicklungen. mehr

Kapitänswechsel bei der Geislinger Turngemeinde

Bei der Geislinger Turngemeinde ist eine Ära zu Ende gegangen: Holger Scheible hat nach 40 Jahren an der Spitze des Vereins aufgehört. mehr

Geislinger SPD fordert Abschiebestopp nach Afghanistan

Die Geislinger SPD fordert einen Abschiebe­stopp nach Afghanistan. Der Appell wendet sich an Bund und Land. mehr

Volle Ladung Rockklassiker

Die Geislinger Biker Band „Mella H“ riss mit einem wilden Ritt durch vier Jahrzehnte Rockmusik die Besucher im Clubhaus von „Rising Gale“ mit. mehr

Zum 1. Mai in die Natur hinaus

Am 1. Mai zieht es die Menschen hinaus in die Natur. Deshalb findet beispielsweise in Wiesensteig zum zwölften Mal der Erlebniswandertag statt. mehr

Ein kleiner Garten als Gegenstück zum Stadtleben

In den Anlagen der Geislinger Gartenfreunde im Längental blüht es bereits. Den Vereinsmitgliedern kommt es aber auch auf ein starkes Miteinander an. mehr

Liebe zur Natur weitergeben

Gerhard Dangelmaier wandert wöchentlich mit der Seniorengruppe der DAV-Sektion Geislingen. Er will den Respekt vor Pflanzen und Tieren fördern. mehr

27. April 2017

Chronik der Jugendfeuerwehr: Startschuss fiel im März 87

Im März 1987 beginnt die Geschichte der Geislinger Jugendfeuerwehr. mehr

Geislinger Jugendfeuerwehr ist ein Erfolgsmodell

Seit 30 Jahren gibt es die Geislinger Jugendfeuerwehr. Nachwuchssorgen sind unbekannt. Am Samstag gestaltet die Nachwuchsabteilung den Tag der offenen Tür bei der Feuerwache. mehr

Gölz: Schalttag erst nach 5000 Jahren notwendig

Dr. Hansjürgen Gölz referiert auf Einladung des Kunst- und Geschichtsvereins über Rechenkunst, Kalender und Schrift der Maya. mehr

Alumni erzählen von ihren Erfahrungen in der Berufswelt

An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Geislingen berichten Alumni von ihren Berufserfahrungen. Das motiviert Studenten und gibt Orientierung. mehr

26. April 2017

Wetter: Was der April so alles kann

Nach frühsommerlichen Temperaturen und frostkalten Nächten gibt sich jetzt der Winter noch einmal die Ehre. Der 1. Mai wird schön. mehr

GZ-Leser wollen Helmpflicht für Radfahrer

53 Prozent aller GZ-Leser wollen eine Helmpflicht für Radfahrer. Sie sind damit anderer Meinung als der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, der eine solche Regel ablehnt. mehr

So arbeiten die Hospizdienste

Die Auftaktveranstaltung der ersten Hospiztage in Geislingen stößt auf verhaltene Resonanz. Alle Hospizdienste sowie die Palliative Care stellten sich vor. mehr

„Sport im Park“ startet zum zweiten Mal in Geislingen

Ab 10. Mai findet in Geislingen wieder „Sport im Park“ statt. Geislinger Vereine bieten das kostenlose Training an. mehr

25. April 2017

Vor dem Abi ist nach dem Abi

In den allgemeinbildenden Gymnasien beginnen mit dem Fach Deutsch die Abi-Prüfungen, in den berufsbildenden Gymnasien hören sie damit auf. mehr

An den allgemein bildenden Gymnasien beginnt das Abitur

Am Dienstag beginnen die schriftlichen Abschlussprüfungen an den allgemein bildenden Gymnasien. mehr

Erfolg für Rechte in Geislingens Partnerstadt Montceau-les-Mînes

Verhaltene Freude, aber auch große Sorge: Heike Baehrens (SPD) und Hermann Färber (CDU) äußern sich zur Wahl in Frankreich. In Geislingens Partnerstadt liegt der Front National vorn. mehr

Bürgerpreis: Bereits fünf Bundessieger aus dem Kreis

Dr. Hariolf Teufel und Jürgen Malchers erklären, warum die Kreissparkasse die Initiative „Bürgerpreis“ auf lokaler Ebene unterstützt. mehr

24. April 2017

Trauerwege gemeinsam gehen

Seit März gibt es in Geislingen wieder ein Trauercafé. Hier erhalten Hinterbliebene die Möglichkeit, über ihre Erfahrungen und Gefühle zu reden. mehr

Überraschung: Postbote bringt Bücher an die Haustüren

Zum Welttag des Buches verschenkt die Post direkt an den Haustüren Bücher. Die GZ ist mit Zusteller Bodo Florian in Bad Ditzenbach unterwegs. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo