Biker kommen zum Gipfeltreffen

Actionreiche Vorführungen und Rennen verspricht der Internationale Dirt-Bike-Contest in Eislingen.

|
Hoch hinaus geht’s am Dirt-Park.  Foto: 

Zum sechsten Mal kommt es am Samstag, 2. September, im Dirt-Park im Eislinger Tälesweg zum Gipfeltreffen der Biker. Auf der Buckelpiste werden sich jugendliche Radler rasante Rennen liefern und  Showfahrer tollkühne Sprünge und wagemutige Stunts zeigen.

Seit eineinhalb Wochen präparieren zwölf junge Menschen aus zehn Nationen den Platz, um ihn für das Event in optimalen Zustand zu setzen. In diesem Jahr wurden eigens Hügel so modelliert, dass die Show-Fahrer noch spektakulärere Tricks zeigen können, teilt die Stadtverwaltung mit. Die so genannten Tables (Tische) werden, wie die Stadt weiter mitteilt, aus Sicherheitsgründen nur während der Veranstaltung genutzt.

Das Show-Fahren startet um 15 Uhr. Mit dabei ist einer der Cracks der Biker-Szene, Marvin Buchholzki aus Mainz. Wer beim Dirt-Bike Contest mitmachen will, muss sich ab 13 Uhr anmelden. Gefahren wird in zwei Klassen. Ab 16.30 Uhr dürfen Kinder auf die Strecke, für sie gibt es einen „Kidi Trail“. Ein Mindestalter gebe es nicht, mitmachen kann, wer Fahrrad fahren kann und eines mitbringt. Ab 18.30 Uhr werden dann die Jugendlichen über den Parcours preschen. Nach den Rennen heißt es chillen und grillen. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. weiter lesen