Kurzweilige Angebote für Jung und Alt

|
Auch Sport-Stacking wird in Eislingen geboten.  Foto: 

Großes Programm ist am Sonntag in Eislingen angesagt. Die „Selbstständigen“ der Stadt wollen mit zahlreichen Vorführungen einen attraktiven Einkaufssonntag bieten. Zudem feiert die Stadt den Weltkindertag.

Am Weltkindertagsfest rund um den Schlosspark  werden ein buntes Bühnenprogramm und viele Spiel-, Sport- und Bastelaktionen geboten, kündigt die Stadtverwaltung an. In vergangenen Jahren kamen hunderte Familien zum Fest. Die Vereine und Institutionen der Stadt werden an ihren Ständen für Vielfalt sorgen. Die Kinder können sich kreativ oder auch sportlich austoben. Dieses Jahr stehen beispielsweise ein Bewegungsparcours, Sport-Stacking, Stelzenlauf, Kettcarsparcours und ein Wurfstadion auf dem Programm. Bunt wird es beim Stofftaschen bedrucken und anderen Bastelangeboten. Auf der großen Bühne kümmert sich der Clown Clip darum, seine Gäste durch Zaubertricks und Schabernack zu amüsieren.

Rund um die Stadtbücherei findet wieder der Kinderflohmarkt statt. Teilnehmen können Kinder bis 14 Jahre, die sich beim Stand des Kinder- und Jugendbüros vor 13 Uhr anmelden müssen. Im Erdgeschoss der Stadtbücherei gibt es zudem einen Bücherflohmarkt. Angeboten werden ausgesonderte Bücher aus dem Bestand der Bücherei. Die Stadtbücherei schafft so Platz in ihren Regalen.

Der Sonntagsverkauf beginnt um 13 Uhr, aber schon ab 11 Uhr gibt es auf der Bühne in der Hauptstraße Unterhaltung mit der Showband „Kult“. Nach Zumba und Irish Dance beginnt um 15 Uhr die Modenschau. Auf der Bühne auf dem Schlossplatz sorgen von 13 Uhr an Toni di Domenico und Gigi für Unterhaltung. Um 14 Uhr ist hier eine Modenschau. Auf dem Kronenplatz werden Tuningfahrzeuge ausgestellt. Die Besucher können das schönste Auto wählen. Zudem gibt es einen Antikmarkt. Das Programm endet um 18 Uhr mit der Ziehung der Preise der Aktionswoche, die gerade läuft.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Regio Rad im Kreis Göppingen: Ein Netz aus Leihrad-Stationen

Im Frühjahr soll das Rad- und Pedelec-Verleihsystem RegioRad Stuttgart starten. Nur eine Stadt im Kreis ist sicher an Bord, aber viele zeigen Interesse. weiter lesen