Kabarett: „Ba-Wü-Menü“ mit Marlies Blume

|
Badisch-schwäbisches Kabarett mit Fidelius Waldvogel und Marlies Blume gibt es am 27. September in Eislingen.  Foto: 

Der Schwarzwälder Fidelius Waldvogel und die Schwäbin Marlies Blume bieten am Mittwoch, 27. September, in Eislingen badisch-schwäbisches Kabarett. Bei ihrem „Ba-Wü-Menü“ soll gefeiert, gestritten, gelacht, geärgert, gesungen und getanzt werden – ein richtiges badisch-schwäbisches Familienfest eben.

2017 feiert Baden-Württemberg sein 65-jähriges Bestehen – sozusagen eine Eiserne Hochzeit. Der Ur-Schwarzwälder Martin Wangler alias Fidelius Waldvogel, bekannt aus der SWR-Fernsehserie „Die Fallers“ und die Eislingerin Heike Sauer alias Marlies Blume, beide Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg, klären die großen Fragen der badisch-schwäbischen Geschichte: Trollinger oder Gutedel? Spätzle oder Knöpfle? Badisches Schäufele oder Schwäbische Maultaschen? Wer hat uns die Hochzeitssuppe vor 65 Jahren eingebrockt und wer löffelt sie nun aus? Wird das Eheversprechen erneuert oder kommt es zur Scheidung?

Info Beginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle. Karten für den Kabarettabend gibt es in Eislingen im Kulturamt und bei Klaus Gromer Eislingen, in Göppingen bei der NWZ sowie an der Abendkasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen