Göppingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
30°C/15°C

Ansturm auf Radwanderbus

Der Radwanderbus zum Reußenstein boomt: Wegen Überlastung wird in den Sommerferien morgens ein zweiter Bus eingesetzt. Mit einem Kommentar von Jürgen Schäfer. mehr

Christi (l.) und Stefan, Mitarbeiter auf dem Rapp-Hof in Wangen, kümmern sich um die Bio-Hühner.

Paten für Bio-Hühner gesucht

Der von der Lebenshilfe betriebene Albert-Rapp-Hof bei Wangen sucht Paten für seine Bio-Hühner. mehr

Brand eines Mehrfamilienhauses in Birenbach

Feuerwehr-Großeinsatz bei Kellerbrand in Birenbach

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Birenbach löste am Dienstagabend einen Feuerwehr-Großeinsatz aus. Rund 60 Feuerwehrleute kämpften stundenlang gegen die extreme Hitze in dem Gebäude. mehr

Manche dieser Biobeutel werden einfach vergessen.

AWB-Chef wirbt um Nachsicht beim Biomüll

Der Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) im Kreis wirbt um Verständnis für nicht abgeholte Biomüll-Beutel. mehr

Das neue Leben des Asylbewerbers Zaher Mohsen begann mit einer strapaziösen und gefährlichen Flucht aus Syrien.

Der Flüchtling Zaher Mohsen träumt von einer sicheren Zukunft

Von Syrien über Ägypten und übers Mittelmeer, via Italien und Österreich nach Deutschland - das neue Leben des Syrers Zaher Mohsen begann mit einer Odyssee, verbunden mit großen Strapazen. mehr

Hier entsteht das "Tor" zur neuen Mitte von Gruibingen - nicht mit Verkehrsteiler, dafür mit breiten Gehwegen.

Gruibinger Ortsmitte: Kein Platz für Inseln

Beim Umbau der Gruibinger Ortsmitte fällt ein markantes Element weg: Für Verkehrsteiler als Akzente der Torsituation ist kein Platz. Der Planer will dies mit breiteren Gehwegen kompensieren. mehr

FC Heiningen ohne Furcht vor Oberligist Stuttgarter Kickers II

Nach dem Derby-Erfolg beim Sportverein Göppingen folgt für Fußball-Verbandsligist FC Heiningen die dritte Runde im WFV-Pokal. Am Mittwoch um 18 Uhr empfängt der FCH Oberligist Stuttgarter Kickers II. mehr

Tore satt am dritten Spieltag des GZ-Pokals

Spannung gab's nicht am dritten Tag des Fußballturniers um den GZ-Pokal in Gosbach. Dafür aber viele Tore. Cupverteidiger FTSV Kuchen I fertigte den SSC Stubersheim 9:0 ab, der TV Deggingen I den SV Aufhausen 4:0. Mit Bildergalerie und Video. mehr

Lars Kaufmann fällt vorerst aus bei Frisch Auf

Zu einem weiteren Vorbereitungsspiel reisen die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen am Mittwoch über die deutsch-österreichische Grenze. Gespielt wird um 19.30 Uhr in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster in Bregenz. mehr

Voll verkabelt im Notarztwagen: Edmund Beck (Mitte) erklärt den jungen Teilnehmern die Versorgung der Patienten.

Dicker Verband fürs Kuscheltier und einen Gips für Anna

Beim "Sommer der Ver-Führungen" erklärte Dr. Edmund Beck jungen Teilnehmern in der Klinik am Eichert, wie kleine und große Verletzungen behandelt werden. Auch ein Blick in den Rettungswagen war möglich. mehr

Stabwechsel in der Hermann-Hesse-Realschule: Die bisherige Rektorin Ingeborg Komenda übergibt an die neue Schulleiterin Ellen Klaschka (re.).

Eine richtig gute Zeit

Abschied und Neustart: In der Hermann-Hesse-Realschule in Göppingen wurde jetzt die Rektorin Ingeborg Komenda in den Ruhestand verabschiedet und Ellen Klaschka als neue Schulleiterin begrüßt. mehr

 

Mitmachoper "Die Zauberflöte" für Schüler

An der Raichberg-Realschule in Ebersbach war die Junge Oper Detmold zu Gast und spielte für alle Fünft- und Sechstklässler die Oper "Die Zauberflöte" in der Aula. Die Oper wurde so inszeniert, dass sie sich ganz gezielt an junge Zuschauer richtet. mehr

 

Kulturtipp: Open-Air-Kino im Schlosshof

Das Open-End-Kino Göppingen zeigt von Donnerstag bis Samstag drei Filme im Hof des Göppinger Schlosses. Morgen ist die argentinische schwarze Episodenkomödie "Wild Tales - jeder dreht mal durch" (122 Minuten) zu sehen. Am Freitag läuft "Only Lovers Left Alive" (123 Min. mehr

Schüler des Freihof-Gymnasiums führten in der Stadthalle Göppingen William Shakespeares Komödie "Ein Sommernachtstraum" auf.

Herzerfrischend, frech und witzig agiert

Schüler des Freihof-Gymnasiums führten an einem traumhaft schönen Abend Shakespeares Komödie "Ein Sommernachtstraum" auf. mehr

Werke des Künstlers Ulrich Zeh sind in der Heiligkreuzkapelle bei der Oberhofenkirche zu sehen.

Kunst von Ulrich Zeh in der Kapelle

Die menschliche Figur und die Landschaft - sie beschäftigen den Stuttgarter Künstler Ulrich Zeh seit seinem Kunststudium in Karlsruhe und Stuttgart. Bis Mitte September sind einige seiner Werke in der Heiligkreuzkapelle bei der Oberhofenkirche zu sehen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

3. Spieltag GZ-Pokal

9:0 hat der FTSV Kuchen I den SSC Stubersheim abgefertigt, 4:0 Deggingen I den SV Aufhausen.  Galerie öffnen

Kellerbrand in Birenbach

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Birenbach löste am Dienstagabend einen ...  Galerie öffnen

Abenteuerdorf in Geislingen

Abenteuerdorf auf dem Bolzplatz an den Siebenquellen in Geislingen  Galerie öffnen

2. Spieltag GZ-Pokal

Am zweiten Spieltag des GZ-Pokals fielen wenig Tore, spannend war es aber dennoch.  Galerie öffnen

Filstal Open der TSG

Rund ums Eislinger Waldheim wurde am Wochenende Volleyball der Extraklasse geboten.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
"Zeitreise durch die Waldwunderwochen" lautet das Motto der Freizeit. Drei Konstrukteure bauten das Gefährt dafür.

Waldwunderwochen: Zeitreise in der Natur

20 Jahre Waldwunderwochen wurden am Samstag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Die Besucher blickten hinter die Kulissen der Freizeit, die Teilnehmer weihten eine neue Hütte am Pfadfinderplatz ein. mehr

Wohnprojekt für Jung und Alt in Eislingen

Die Stadt Eislingen möchte Mehrgenerationen-Wohnprojekte unterstützen. Interessenten werden gebeten, sich bei der Stadtverwaltung zu melden, damit zeitnah eine Informationsveranstaltung für Bürger angeboten werden kann. mehr

Ein neues Bündnis soll Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen beim Start im Kreis helfen.

Bündnis hilft Flüchtlingen beim Einleben

Knapp 20 Paten kümmern sich seit zwei Jahren in Eislingen um rund 60 Flüchtlinge. Inzwischen stoßen die Helfer an ihre Grenzen. Ein neues "Eislinger Bündnis für Flüchtlingshilfe" soll nun helfen. mehr

Wa-Wu-Wochen: Tag der offenen Tür am Samstag

Zum 20-jährigen Bestehen öffnen die Waldwunderwochen ihre Türen und bieten einen Einblick in die arbeitsintensiven und kreativen Vorbereitungstage der naturnahen Ferienfreizeit. mehr

Hubert Nägele (l.) im Gespräch mit einem seiner Mitarbeiter.

Menschlichkeit als Unternehmensphilosophie

Betriebsjubiläum der besonderen Art: Seit 50 Jahren arbeitet Hubert Nägele in dem Betrieb, den er seit 35 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter leitet, die Eislinger Firma Stahlbau Nägele. mehr

Neuer Ausschuss für Migranten

Eislinger mit Migrationshintergrund sollen stärker am Geschehen mitwirken. Dabei soll der Integrationsausschuss helfen, der im Herbst starten wird. mehr

Höher gehs nicht bei der ersten Folge der Metropol-Tour: Der Aussichtsturm des Baumwipfel-Pfads.

Trip in die Baumkronen: Baumwipfel-Pfad bei Bad Wildbad

"Metropol-Tour" heißt unsere neue Sommerserie. Bahn-Experte Korbinian Fleischer stellt in den nächsten Wochen für Familien geeignete Ausflüge in der Metropole Stuttgart vor. Zum Start geht's nach Bad Wildbad. mehr

Max Tkocz, Jonathan Krauter und Özge Koc von der Blickwinkel-Redaktion (von links) beim Interview mit Sabrina Hartmann. Das Konzept der Gemeinschaftsschule findet sie sehr gut. Fotos: Markus Sontheimer

Als junger Mensch ein Zeichen setzen

Die Blickwinkel-Redaktion (Junge Journalisten bei der GZ) hat mit der 23-jährigen Kreisvorsitzenden der SPD, Sabrina Hartmann, über Ziele und Erfahrungen als junge Politikerin gesprochen. mehr

Im "Raum der Begegnung" bietet sich Gelegenheit zum gemeinsamen Abschied.

Innovationspreis des Landkreises für "Haus der Zeit"

Markus und Manuela Maichle haben mit dem "Haus der Zeit" einen Rahmen geschaffen, in dem Angehörige nach einem Todesfall Raum und Zeit für ihre Trauer haben. Jüngst erhielten sie dafür den Innovationspreis. mehr

Abenteuerdorf auf dem Bolzplatz an den Siebenquellen in Geislingen

Märchenwald in Geislingen

Ein verschwundener Zwerg stellt 115 Kinder beim Abenteuerdorf vor ein Rätsel. Glücklicherweise helfen ihnen die Prinzessin auf der Linse, der "geflipflopte Kater" und das Schneeschippchen bei der Suche. Mit Bildergalerie. mehr

Gute Stimmung trotz trüben Wetters: die Teilnehmer an der Alpenexkursion.

Idylle auf dem Stubaier Höhenweg

Den Stubaier Höhenweg haben Schüler des Geislinger Michelberg-Gymnasiums und des Fellbacher Friedrich-Schiller-Gymnasiums erkundet: Beide Schulen unternahmen erstmals eine gemeinsame Alpenexkursion, organisiert von dem ehemaligen Geislinger Kollegen Christoph Stohrer. mehr

Stein für Stein entsteht im Geislinger Haus der Familie ein buntes Mosaik.

SCHÜLERFERIENPROGRAMM

Was wird am Mittwoch und Donnerstag alles geboten? Hier gibt es einen Überblick. mehr

Süßen hat einen Gebäudekomplex gekauft, in dem 50 Asylbewerber wohnen. Weitere Unterkünfte können dort eingerichtet werden.

Asylthema hat oberste Priorität: Süßen bietet dem Kreis weitere Räume an

In den von der Stadt Süßen gekauften Gebäuden an der Bizetstraße sind 50 Asylbewerber untergebracht. Weitere Kapazitäten könnten noch entstehen. mehr

Julius Brettschneider aus Schlat (r.) sowie weitere Finalisten des "Shining Light Award", einem afrikanischen Schmuck- und Designwettbewerb.

Goldschmied aus Schlat wird Landessieger von Namibia

Der Goldschmiedemeister Julius Brettschneider aus Schlat lebt sei zwei Jahren in Namibia. Der 26-Jährige kam jetzt unter die Finalisten eines bedeutenden afrikanischen Schmuck- und Designwettbewerbs. mehr

Radelt heute mit: Fechter Thomas Schaich von der Eislinger TSG.

Tour de Kreisle heute mit Eislinger Fechter

Am Mittwoch um 9 Uhr startet wieder die Tour de Kreisle. Noch drei Tage lang machen sich die Teilnehmer der von Klaus Riegert initiierten Radrundfahrt jeden Morgen in Süßen auf den Weg. mehr

Der Roßwäldener Dorflauf weckte bei Kindern und Jugendlichen den Ehrgeiz. 54 Teilnehmer zwischen zwei und 13 Jahren waren dabei und hatten sichtlich Spaß.

Zum zweiten Mal Wanderpokal abgeräumt

Zwei Tage lang haben die Roßwäldener mit dem TGV das Dorffest gefeiert. Erster Höhepunkt war der Dorflauf hinter der Kirche, bei dem 54 Kinder im Alter von zwei bis 13 Jahren angemeldet waren. mehr

 

Dorfgemeinschaft sammelt für Nepal

Die Vorstände der Dorfgemeinschaft Oberwälden, Manfred Bühler und Uli Kaminski, haben 500 Euro an Astrid Vöhringer für ihr Nepal-Schulprojekt übergeben. mehr

Unter den Werksanlagen hindurch geht es direkt in den Steinbruch . . .

Steinbruch: 4000 Tonnen fliegen durch die Luft

Wie wird massiver Fels zu Sand, Split und Schotter verarbeitet? 55 Besucher erlebten das im Steinbruch in Böhmenkirch mit. Im Rahmen des Sommers der Ver-Führungen erlebten sie den Abbau des Kalksteins hautnah. mehr

Auch Drechsler arbeiten im Campus Galli bei Meßkirch. Am 9. August ist Sommerfest im entstehenden Dorf.

Ein Dorf wie in der Karolingerzeit

Mit mittelalterlichen Arbeitstechniken werden in Meßkirch Pläne aus der Karolingerzeit umgesetzt: Ein Dorf entsteht und Besucher können dort auf dem Campus Galli am 9. August ein Sommerfest feiern. mehr

Die Do 27 hatte früher die Nase vorn: Von 1956 bis in die 60er Jahre hat die Firma Dornier 625 Exemplare gebaut.

Ausflugstipp: Oldies der Lüfte

Flugzeuge sind für Laien wohl generell beeindruckend, besonders aber historische. Zu besichtigen sind solche Exemplare am Wochenende, 8. und 9. August, in Friedrichshafen bei den Do-Days im Dornier-Museum. mehr

Französische Spezialitäten

In der Friedrichsau in Ulm herrscht bis 30. August französisches Flair: Im Kulissendorf "Petit Paris" werden Spezialitäten und Musik aus dem Nachbarland serviert. mehr

Teddybären und Bahnnostalgie

Am Sonntag, 9. August, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen der 14. Rieser Teddybärentag statt. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen (Erwachsene haben keinen freien Eintritt) und einen Teddybären mitbringen. mehr

Stadt feiert Zwiebelfest

Ab Freitag steigt in Esslingen das traditionelle Zwiebelfest. Sieben Wirte werden in ihren Lauben vor der historischen Stadt- und Burgkulisse auf dem Marktplatz vielfältige Köstlichkeiten präsentieren. mehr

Der Bindemäher mit Traktor, der im Rieser Museum Maihingen gezeigt wird, bedeutete Arbeitserleichterung und Leistungssteigerung.

Alltag auf dem Lande

Wie früher Getreide geerntet wurde, können Besucher am 2. August im Rieser Bauernmuseum Maihingen miterleben, wenn Schnitterfest gefeiert wird. Eine Ausstellung widmet sich der Alltagskultur. mehr

Die Landeshauptstadt verlangt für weitere Flächen im Stadtgebiet Gebühren von den parkenden Autofahrern. Davon sollen vor allem auch die Anwohner profitieren.

360 neue Parkautomaten

Auch in den Stuttgarter Bezirken Mitte, Nord und Süd kostet das Parken künftig Geld. Damit will die Stadt den Parksuchverkehr reduzieren und den Anwohnern erleichtern, einen Parkplatz zu finden. mehr

Menschen gehen durch das zerstörte Aleppo.

"Das Interesse kam erst mit dem Krieg"

Früher setzten sich die Freunde der Altstadt von Aleppo vor allem für Gebäude ein. Heute wollen sie von Stuttgart aus Menschen helfen. mehr

Menschen über Leitern ins Freie gerettet

Drei Brände in wenigen Stunden haben die Feuerwehr in Stuttgart und Ostfildern auf Trab gehalten. Der Schaden geht in die Hunderttausende. mehr

Stadt feiert Sommerfest mit Niveau

Am Eckensee, am Opernhaus, im Schlossgarten und auf dem Schlossplatz: In Stuttgarts schönsten Ecken steigt am Wochenende das Sommerfest. mehr

Neonazi-Prozess: Hitlerbilder als "Nostalgiepflege"

Die Verteidiger von drei der vier Angeklagten im Neonazi-Prozess vor dem Landgericht Stuttgart forderten Freisprüche für ihre Mandanten. mehr

Zuwanderung beschert mehr Schulanfänger

Die Zahlen an den Grundschulen werden sich stabilisieren. Grund ist die Zuwanderung ins Ländle, die den Rückgang an Schülern abbremst. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr