Göppingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/7°C

Nazi Demo Kein Platz den Nazi Nazidemo Antifa Kundgebung in Göppingen

Freispruch: Student vermummte sich nicht bei Nazi-Demo

Einem 25-jährigen Demoteilnehmer konnte kein Verstoß gegen das Vermummungsverbot nachgewiesen werden. Es ist nicht das erste Mal, dass die Anklage bei der Aufarbeitung der Nazidemos daneben liegt. mehr

Nach Geiselnahme: 28-Jähriger in U-Haft

Der 28-jährige Mann, der am Karfreitag in Geislingen für einen Polizeieinsatz gesorgt hat, sitzt in U-Haft - unter anderem wegen versuchten Totschlags. mehr

Eine Mitarbeiterin reinigt die Außenanlage des Göppinger Freibads an der Ulmer Straße. In den Freibädern der Region laufen die Vorbereitungen gerade auf Hochtouren.

Letzter Schliff für Freibäder

In den Osterferien heißt es für Wasserratten weiterhin: Hallenbäder besuchen. Das ändert sich bald. Am 1. Mai öffnet das Ebersbacher Freibad seine Pforten, die anderen Bäder ziehen bis Ende des Monats nach. mehr

Der Göppinger Rudi Bauer (l.) hat den Gipfel des Hohenstaufen schon 1095 Mal läuferisch erklommen. Zurzeit bereitet sich der Polizeibeamte mit dem 79-jährigen Günter Riesner (r.) wieder auf den Barbarossa-Berglauf vor.

Experten geben Tipps für die Teilnahme am Berglauf

Wie kommt man als Teilnehmer des Barbarossa-Berglaufs gesund über den Hohenstaufen? Experten erklären, worauf die Sportler unbedingt achten sollten - bei der Vorbereitung und beim Lauf am 18. Mai. mehr

Passanten lehnen Asphaltsteuer für Autofahrer ab

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will eine extra Abgabe von bis zu 100 Euro von Autofahrern, um damit die Straßen zu reparieren. Was sagen Betroffene aus der Region dazu? mehr

So soll das Verwaltungsgebäude mit angrenzender Produktionshalle aussehen. Die Firma Ortlieb zieht von Kirchheim nach Zell u. A., im Spätherbst sollen die Bagger rollen. 50 neue Arbeitsplätze will das Unternehmen am neuen Standort schaffen.

Firma Ortlieb zieht nach Zell um

Die Firma Ortlieb wächst kräftig und platzt am jetzigen Standort in Kirchheim aus allen Nähten. In Zell u. A. hat der Werkzeughersteller ein passendes Grundstück gefunden. Im Herbst sollen die Bagger rollen. mehr

Pevnov vor dem Absprung

Setzt Handball-Erstligist Frisch Auf Göppingen die Ablösesumme für den abwanderungswilligen Evgeni Pevnov ein, um Kevynn Nyokas in Chambery auszulösen? Am Dienstag verdichteten sich diese Anzeichen. mehr

Simon Herold im Heidenheimer Wasser ganz stark

Auch in diesem Jahr nahmen die Leistungsschwimmer des SV Göppingen 04 am internationalen Schwimmfest der Stadtwerke in Heidenheim teil. mehr

Skispringer des SC Degenfeld halten Bestmarken

Beim Deutschland-Pokal-Finale der Skispringer wurde Axel Mayländer Gesamtsieger der AK 16. Kevin Horlacher gewann bei den Herren, Dominik Mayländer (alle SC Degenfeld) sprang Schanzenrekord. mehr

In der Bartenbacher Ortsmitte tut sich bald was. Der Bau des Dorfplatzes mit Pavillon kann in der zweiten Jahreshälfte beginnen. Das Bauernhaus rechts soll saniert werden. Die Kirche könnte eventuell als Veranstaltungsraum eine neue Bestimmung finden.

Bartenbacher Ortsmitte vor Neustart

Die Entwürfe für den neuen Bartenbacher Dorfplatz bekamen das Plazet des Gemeinderats. Das Projekt "Kunterbunt Wohnen" gewinnt an Konturen. Die Zukunft der alten Dorfkirche bleibt aber vorerst vage. mehr

Die große Bühne in Wetzgau ist 60 Meter lang, bis zu 42 Meter breit und neun Meter hoch.

Fünf Bühnen mit Programm von Schlager bis Reggae

Am 30. April öffnet die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ihre Pforten. In einer Serie stellen wir Attraktionen, Höhepunkte und Angebote vor. mehr

Eisenhart: Schwiegermütter als Vorboten der neuen Skulpturenschau in Rechberghausen

Da stehen sie nun auf dem Rathausplatz der Hochzeitsgemeinde Rechberghausen, die bronzenen Schwiegermütter, und halten konzentriert Ausschau - ja nach was eigentlich? Nach einschwebenden engelsgleichen Schwiegertöchtern? Nach dem sich verspätenden Traupfarrer im Helikopter? mehr

Rund 18 Millionen E-Mail-Adressen, Passwörter und andere Informationen über Privatpersonen haben Kriminelle vor wenigen Wochen gestohlen. Doch die Betriebe im Kreis scheint der Beutezug nicht aus der Ruhe zu bringen.

Cyber-Kriminalität: Der Mittelstand fühlt sich sicher

Mittelständische Unternehmen bleiben ruhig und setzen weiter auf bewährte Vorkehrungen gegen Bedrohungen aus dem Internet. Doch ihre Gelassenheit könnten die Betriebe noch bereuen. mehr

Anja Bickelhaupt bereitet ihre nächste Kreation vor. Die Göppingerin hat sich zu Hause ihre eigene kleine "Konditorwerkstatt" eingerichtet. Fotos: Inge Czemmel

Hohe Hacken aus Karamell und Schokolade

"Traumtortendesignerin" - auf Umwegen ist Anja Bickelhaupt beruflich endlich da angelangt, wo sie schon immer hin wollte. Mit dem Gesellenbrief als Konditorin hat sich die Göppingerin ihren Traum erfüllt. mehr

Mein Arbeitsplatz

Einen abwechslungsreichen Arbeitstag hat Daniel Mallock bei Boller Fruchtsäfte in Jebenhausen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Frisch Auf verschenkt Führung

Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen sind erneut ihrem Ruf als schwaches Heimteam ...  Galerie öffnen

Osterbrunnen Bad Überkingen

Osterbrunnen Bad Überkingen  Galerie öffnen

Vermeintlicher Bombenfund in Geislingen

Mit einer Schreckschusswaffe und einer Armbrust hat ein Mann am Freitagmorgen seine Exfreundin ...  Galerie öffnen

Windkraftgegner protestierten bei der Überreichung des Pachtvertrags durch Minister Alexander Bonde für einen möglichen Windpark bei Wangen.

Windkraft

Windkraftgegner protestierten bei der Überreichung des Pachtvertrags durch Minister Alexander ...  Galerie öffnen

Stadt plant Waldtausch

Stadt plant Waldtausch

Stadt und Land planen Waldtausch - In Aufhausen regt sich Widerstand  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Werner Lorenz gehört seit 34 Jahren dem Gemeinderat an.

Für zwei Fraktionschefs ist Schluss

Zwei langjährige Fraktionsvorsitzende im Uhinger Gemeinderat stellen sich nicht mehr zur Wahl: Werner Lorenz (SPD) und Thomas Rapp (CDU). Die Hälfte der CDU-Stadträte tritt am 25. Mai nicht mehr an. mehr

Von Pop bis Klassik

Seit 25 Jahren sind die Geschwister Hofmann eine feste Größe im Bereich des deutschen Schlagers sowie des Entertainments. Am Samstag, 20. September, gastieren Anita und Alexandra Hofmann in Uhingen. Mit RocknRoll, Disco-Sound, Musicals, Klassik, Pop und Rock möchten sie ab 19. mehr

Treffen der Veteranen

Das fünfte Oldtimertreffen findet am 27. April in Reichenbach/Fils statt. Im Rahmen des "Reichenbacher Frühjahrsputzes" mit verkaufsoffenen Sonntag der Werbe-Initiative Reichenbach sind von 11 bis 17 Uhr wieder alte Fahrzeuge gefragt. mehr

Der evangelische Oberdorfkindergarten ist ausgeräumt worden. Das 125 Jahre alte Gebäude wird modernisiert und umgebaut. Künftig sollen auch Ganztagesplätze angeboten werden.

Ältester Kindergarten Uhingens wird saniert

Nach Ostern rücken die Handwerker an. Der älteste Kindergarten in Uhingen, der Oberdorfkindergarten, wird modernisiert und umgebaut. Ab September soll auch Ganztagesbetreuung angeboten werden. mehr

Kabarettistin Uta Rotermund spottet in Uhingen.

Frauenkabarett: Uta Rotermund im Uditorium

"Wenn eine Frau über 50 ein Auge zudrückt, dann nur noch, um zu zielen", warnt Uta Rotermund. Mit ihrem Kabarettprogramm "50 Plus! Seniorenteller?" gastiert sie am Freitag, 25. April, in Uhingen. Beginn ist um 20 Uhr im Uditorium. mehr

Kinderkrippe: Zahl der Anmeldungen sinkt Mittagessen wird stark nachgefragt

Das Mittagessen im Kindergarten wird immer häufiger nachgefragt, während die Nachfrage nach Krippenplätzen für Unter-Dreijährige nachlässt. mehr

Ein imposanter Blütenteppich schmückt den Lindenplatz in Metzingen. Der Eislinger Andreas Höfer hat das Kunstwerk gestaltet.

Eislinger Gärtner gestaltet 300 Quadratmeter Blumenteppich

Der Eislinger Hydrogärtner Andreas Höfer hat in Metzingen einen spektakulären Blütenteppich gestaltet. Die bunte Pracht besteht aus rund 25.000 Blüten und erstreckt sich über 300 Quadratmeter. mehr

Regeln für Schultexte

Die Gemeinde Salach gibt jetzt den Eislinger Schulen Regeln für die Veröffentlichungen im Amtsblatt Salacher Boten vor. Damit reagiert die Gemeinde auf Diskussionen der vergangenen Wochen. Die Realschule Eislingen hatte beklagt, im Salacher Amtsblatt nicht mehr veröffentlichen zu dürfen. mehr

Junge Bläser überzeugen in Donzdorf

Mit ihrem ersten Kooperationskonzert boten die Combo des Rechberg-Gymnasiums, der Jugendkapelle und der Musikschule in der Stadthalle in Donzdorf ein konkretes Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen Verein, Musikschule und Gymnasium, dem in Zukunft viele weitere folgen sollen. mehr

Kellerbau: Vergleich bei zwei Millionen

Zwischen früheren Kellerbau-Mitarbeitern und ihrem ehemaligen Chef zeichnet sich im Streit um das Firmenkonto ein Vergleich ab. Dieter Meyer-Keller ist offenbar bereit, zwei Millionen Euro zu bezahlen. mehr

Eine große Traubenrebe und eine Weizenähre leuchten dieses Jahr in der Kunstinstallation von Renate Hänssler - das letzte Abendmahl. Foto: Sabine Ackermann

Wo Seelen Gestalt annehmen

Nicht nur für Salacher gehören Renate Hänsslers Installationen längst zu Ostern wie die christliche Botschaft an sich. Seit 1993 begeistert sie mit aussagekräftigen Werken, die ihre Stimmung widerspiegeln. mehr

Bürgermeister Michael Lenz ist für seine zweite Amtszeit verpflichtet worden.

In die zweite Amtszeit Lautersteiner Bürgermeister Lenz verpflichtet

Das Landratsamt hat die Bürgermeisterwahl von Lauterstein als gültig erklärt. Es wurden auch keine Einsprüche gegen diese Wahl erhoben, berichtet die Stadtverwaltung. Dabei wurde der amtierende Bürgermeister Michael Lenz wiedergewählt. mehr

Wangener stellt in Russland aus

Der in Wangen aufgewachsene Fotograf Andreas Reiner wurde vom deutschen Konsulat in St. Petersburg eingeladen. Seine Aufnahmen aus der Reihe "Sichtlich Mensch" sollen im Rahmen der Deutschen Woche in St. Petersburg vom 29. April bis zum 5. Mai gezeigt werden. mehr

Campingplatz: Wenig Chancen auf Bauland

Durch eine Randbebauung des Campingplatzes könnte Adelberg einen großen Teil seiner Schulden abbauen - aber voraussichtlich erst von 2017 an. mehr

Dosen aus Birkenrinde

Wäscherschloss und Kloster Lorch bieten in der eben angelaufenen Saison 2014 vielfältige, lebendige und familienfreundliche Veranstaltungen. mehr

Neuer Asphalt für Ziegelhütteweg

Länger diskutiert hat der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung über die Sanierung des Ziegelhüttewegs. Bei einer Begehung war festgestellt worden, dass sich die Betonverbundsteine mancherorts wölben. Bei Regen sammle sich dort das Wasser, so dass der Untergrund immer weiter aufgeweicht werde. mehr

Nur scheinbar "pixelige" Stauferbauten

Den Fokus schärfen und Lust machen auf das Original - das will der Stuttgarter Künstler Jan-Henrik Pelz mit seiner Ausstellung von Stauferbauten. mehr

Windkraft: Gegner laufen Sturm

Der Pachtvertrag für das Gelände eines möglichen Windparks wurde am Dienstag auf dem ehemaligen Bundeswehrdepot bei Wangen übergeben. Begleitet wurde dies von lautstarken Protesten der Windkraftgegner. mehr

Jörg Stegmaier von den Ulmer Philharmonikern brillierte in der Degginger Wallfahrtskirche Ave Maria mit seinem Alphornspiel. Foto: Sabine Graser-Kühnle

Welt der Berge tut sich auf

Zahlreich ließen sich die Besucher vom festlichen Osterkonzert mit Orgel, Alphorn und Posaune in die Degginger Wallfahrtskirche Ave Maria locken. Zu hören waren klassische Stücke, aber auch Traditionals. mehr

Englisch mit Lautschrift gesungen

Der Musikverein und der Gesangverein Gammelshausen machen gemeinsame Sache - mit einer musikalischen Reise am Samstag, 17. Mai. mehr

Netze BW erneuert Stromnetz in Hattenhofen

Neben der Erneuerung des Stromnetzes zwischen Zell unter Aichelberg und dem Ortseingang Hattenhofen, modernisiert die Netze BW GmbH, vormals ENBW Regional AG, nun auch das Versorgungsnetz in Hattenhofen. mehr

In Hattenhofen löste eine Pellet-Heizung einen Brand aus.

Heizung gerät in Brand: Bewohner retten sich

Die eingebauten Rauchmelder haben bei einem Feuer in einem alten Bauernhaus in Hattenhofen Schlimmeres verhindert. Die Bewohner konnten das Haus unverletzt verlasen. mehr

Lieder von Georg Kreisler sang Thomas Schwarz beim Kulturabend der Kirschkernspucker in Heiningen.

Thomas Schwarz singt "böse" Kreisler-Lieder

Linedance, Mundharmonikaklänge und "böse" Lieder von Georg Kreisler bot Thomas Schwarz bei den Heininger "Kirschkernspuckern". mehr

Tausende bunte Eier haben die fleißigen Helfer an den Bad Überkinger Osterbrunnen gesteckt. Foto: Bernward Kehle

Osterbrunnen in Bad Überkingen: 9500 bunte Eier gesteckt

Er ist wieder eine Augenweide und ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern: Der Osterbrunnen ziert wieder die Ortsmitte von Bad Überkingen. In diesem Jahr wurden 9500 bunte Eier gesteckt. mehr

Zum Schluss

Bußgeld: Neues Punktesystem

Für die Beleidigung im Straßenverkehr drohen nach der neuen Regelung keine Punkte mehr.

Ab 1. Mai 2014 gelten neue Regeln für Verkehrsdelikte. Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) will vor allem Raser zur Kasse beten. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. mehr

Tipps zur Bartpflege

Männliche Zottelgesichter und kein Ende in Sicht – der Bart-Trend sprießt ungebremst weiter. Doch der Wildwuchs will gebändigt und gepflegt sein: Promi-Friseur Shan Rahimkhan weiß, worauf es bei der Gesichtsbehaarung ankommt. mehr

Wasserwerfer durch Eier beschädigt

Ein "WaWe 10" im Einsatz. Eier-Wurfgeschossen hält er nicht stand.

Er soll vor Steinen und Brandsätzen schützen. Nun zeigt der neue Wasserwerfer der Polizei „WaWe 10“ schon bei Eiern, Bällen und Plastikflaschen Schwächen. mehr