Göppingen:

wolkig

wolkig
21°C/10°C

In Reih und Glied marschieren Soldaten der 100. US-Infanterie-Division (Regiment 397) bei einer Parade auf dem Flugplatzgelände. Das Bild entstand Ende Juni 1945.

Der große Kehraus (6)

Wie erlebten US-Soldaten die letzten Kriegstage im Landkreis Göppingen? Private Erinnerungen und Regimentsgeschichten geben Einblicke in das Geschehen jenseits der nackten Zahlen und Daten. mehr

Die meisten kennen Joe Bausch als Kölner Tatort-Pathologen. Tatsächlich ist der 61-jährige Schauspieler seit 26 Jahren Arzt in der Justizvollzugsanstalt in Werl. Mit dem Leitenden Regierungsmedizinaldirektor sprach Daniela Reichart über den Alltag im Knast und Verantwortung von Politik und Gesellschaft.

"Wir sollten hinschauen"

Joe Bausch im Interview über Strafvollzug, Resozialisierung und Betroffenheitskultur mehr

Blick in die Julius-Keck-Straße im Bodenfeld. Die Häuser links sollen ersetzt werden. Es sollen 69 neue Wohnungen gebaut werden. Die Stadt will die ganze Umgebung in ein Förderprogramm bringen.

Stadt geht das nächste Quartier an

Das Modellvorhaben „Kommunikation im Quartier“ im Göppinger Karlstraßenviertel ist abgeschlossen. Auch im Bodenfeld will die Stadt nun Defizite abstellen und bewirbt sich für ein Förderprogramm. mehr

LEITARTIKEL: Abbiegen auf den Göppinger Weg

Ein wirkliches "Seuchenjahr" liegt hinter den Bundesliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen, die heute mit Leverkusener Unterstützung sehr wahrscheinlich den Klassenerhalt feiern können - selbst bei einer eigenen Niederlage in Buxtehude. mehr

Sabrina Hartmann (22): "Es sollte klar sein, dass junge Menschen in unserem Kreisverband weiterhin gefördert und gefordert werden."

Sabrina Hartmann: "Will auf meine Art führen"

Sie ist die neue Führungskraft der Kreis-SPD: Als Vorsitzende will Sabrina Hartmann die Partei für junge Menschen attraktiver machen. Die Salacherin ist selbst erst 22 Jahre alt. Als Hindernis empfindet sie das nicht. mehr

Das Dromedar-Fohlen Sohara wurde Donnerstag vor einer Woche im Tierpark geboren.

Süßes Dromedar-Baby ist da

Noch wirkt die kleine Sohara etwas staksig auf ihren langen Beinen und bleibt immer in der Nähe von Mama Suleika. Kein Wunder - denn Sohara ist ein kleines Dromedarmädchen und hat erst Donnerstag vor einer Woche gegen 21.30 Uhr im Göppinger Tierpark das Licht der Welt erblickt. mehr

Ein Riesenschritt Richtung Europa

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat Samstagabend im Kampf um Platz fünf, der in der kommenden Saison zur Teilnahme am EHF-Pokal berechtigt, einen Big Point gelandet. Die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson setzte sich nach einer Energieleistung bei Verfolger MT Melsungen mit 32:27 (15:14) durch. mehr

Frisch-Auf-Frauen bleiben erstklassig

Die Bundesliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen haben am letzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert - trotz einer klaren Niederlage gegen den Tabellenzweiten Buxtehuder SV. mehr

Boller Auswärtssieg im Abstiegskampf

Einen eminent wichtigen 2:1 (1:1)-Sieg im Kreisderby beim ebenfalls abstiegsgefährdeten SV Ebersbach feierte Samstagnachmittag Fußball-Landesligist TSV Bad Boll. mehr

387|888|Unbekannt|Samstagsthema
Ehles Nachkommen
Familientreffen Dudium, Albershausen ...

Starke Bande

Familie scheint heute ein Auslaufmodell zu sein, dabei ist bekannt, wie wichtig sie ist - ein Leben lang und über Generationen hinweg. Wie bei den Nachfahren von Ernst und Martha Dudium. Sie feiern "150 Jahre Dudiums-Familiengeschichte". mehr

Blick in die Räume des Friederike-Wackler-Museum in der Göppinger Davidstraße. Seit der Eröffnung vor einem Jahr waren 600 Besucher vor Ort.

Aus der heimischen Wirtschaft vom 23. Mai 2015

Wackler-Museum Göppingen - Vor einem Jahr öffnete das Friederike-Wackler-Museum seine Pforten. Seither konnte die Dauerausstellung in der Göppinger Davidstraße viele hundert Besucher begrüßen. Betreiber des Museums ist die Schwarz-Gruppe, zu der Wackler Spedition & Logistik gehört. mehr

An Pfingsten wird der Geburtstag der Kirche gefeiert. Ein guter Anlass, um über die Basis des Christentums nachzudenken, findet Pfarrer Johannes Stahl.

GEDANKEN zu Pfingsten: Nehmet einander an

Ich beobachte das Treiben auf dem Marktplatz. Neben mir sitzen zwei Jungs mit Skateboard, die sich auf rumänisch unterhalten. Am Brunnen gönnen sich vier Mädels schon am Nachmittag drei Flaschen Sekt. Und im Mülleimer stochert ein älterer Herr nach Pfandgut. mehr

Saumäßiges Glück können die VfB-Spieler beim Spiel gegen Paderborn heute sicher gut gebrauchen.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Schwein für den VfB Nun hat sich auch noch die Handwerkskammer Stuttgart in den Abstiegskampf des VfB eingeschaltet. Ein süßes Glücksschwein soll die Cannstatter vor dem alles entscheidenden Spiel heute Nachmittag beim SC Paderborn moralisch unterstützen. mehr

Fast alle kamen ins Ziel: Göppingen war 1990 Start- und Endpunkt einer Marathon- und einer Halbmarathonstrecke.

Landkreis im Lauffieber

Göppingen im Ausnahmezustand: Gut 900 Sportler waren im Mai 1990 zum ersten Staufer-Marathon gekommen. Einmal Geislingen und zurück galt es zu schaffen, die Halbmarathonläufer wendeten in Süßen. mehr

Bis zu 25 exotische Tiere präsentiert Arthur Kaiser zusammen in der Manege. Der Zirkus Kaiser gastiert noch bis morgen in Süßen.

Tier-Karussell in der Manege

Der Zirkus Kaiser hat seit Donnerstag seine Zelte auf der Wiese an der Auenstraße in Süßen aufgeschlagen und beeindruckt in der Manege besonders mit seinen vielen exotischen Tieren. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Der große Kehraus (6)

Private Erinnerungen und Regimentsgeschichten geben einen Einblick in das Gefühlsleben ...  Galerie öffnen

Improtheater KäSch

Improtheater "KäSch" bei der Rätsche im Schlachthof Geislingen.  Galerie öffnen

Wir lesen! Migy 9a - Wilhelma

Wir lesen! - Die Klasse 9a des Michelberg-Gymnasiums Geislingen unterwegs in der Stuttgarter ...  Galerie öffnen

Klare Niederlage der Frisch Auf Frauen gegen Titelaspirant Thüringer HC

Gegen den Thüringer HC setzte es eine deutliche 28:40-Pleite für die Frisch-Auf-Frauen.  Galerie öffnen

Albershausen Crusaders schlagen Kaiserslautern

Hart umkämpfter erster Heimsieg: Mit dem letzten Pass des Spiels haben die Albershausen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die Baustelle des "Uigo" in Uhingen ist verwaist. Der Insolvenzverwalter sucht nach einem neuen Investor - ebenso für das "Weiße Haus" in Eislingen.

Insolvenzverwalter will "Weißes Haus" und "Uigo" retten

Nach der Insolvenz des Investors "Look + Find" hat sich nun der Insolvenzverwalter zu Wort gemeldet. Er will die Käufer der Wohnungen im Eislinger "Weißen Haus" bis Mitte Juni informieren, ob weitergebaut wird. mehr

Kleinkinder in der Kita: Die Mitarbeiter von Eislinger Kindertagesstätten haben jetzt in der Stadthalle ein Konzept zur frühkindlichen Pädagogik vorgestellt.

Die Kleinen ganz groß

Von Mitarbeitern der Kindertagesstätten in Eislingen wurden in einer Prozessarbeit Leitlinien zu frühkindlicher Pädagogik entwickelt, die jetzt in der Eislinger Stadthalle vorgestellt wurden. mehr

Ulrich von Buch (r.) überreicht Simon Rapp die bronzene Medaille des Württembergischen Fechterbundes.

Erfolge wie lange nicht mehr

Einige Erfolge erzielten die Säbelfechterinnen und -fechter der TSG Eislingen in den vergangenen Wochen - Anlass für einen Empfang in der Stadthalle, den die Fechtabteilung und der Förderverein gaben. mehr

Kein Bauarbeiter weit und breit ist auf der Baustelle des "Weißen Hauses" in Eislingen zu sehen. Der Investor, der das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Kaliko umbaut, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Die Käufer der Wohnungen bangen nun um ihr bereits investiertes Geld.

Investor von "Weißes Haus" und "Das Uigo" stellt Insolvenzantrag

Wegen der Zahlungsunfähigkeit des Investors liegt das Bauprojekt "Das Uigo" in der Uhinger Stadtmitte auf Eis. Hart getroffen hat der Insolvenzantrag die Käufer der Wohnungen im "Weißen Haus" in Eislingen. mehr

Symbol für Eislingen gesucht

Eine Projektgruppe hat jetzt in Eislingen darüber diskutiert, was die Stadt einmalig macht. Zur Sprache kamen Sauerwasser, Kunst im Kreisverkehr, Fischsaurier, Poetenweg, Kultur. mehr

AOK-Zentrum wird 25 Jahre alt

Das AOK-Gesundheitszentrum Eislingen wurde vor 25 Jahren in der Stuttgarter Straße 1 eröffnet. Als im Mai 1990 das neue Gesundheitszentrum in Eislingen eröffnet wurde, gab es gleich mehrere "Tage der offenen Tür". mehr

Glückliche Tatort-Fans haben die Chance genutzt, die Hauptdarsteller des Stuttgarter Tatorts ganz persönlich kennenzulernen.

Small Talk mit den Tatort-Stars

Glückliche Tatort-Fans haben die Chance genutzt, die Hauptdarsteller des Stuttgarter Tatorts ganz persönlich kennenzulernen. mehr

GZ-Redakteurin Kathrin Bulling.

KOMMENTAR ZUM 5-TÄLER-BAD: Überfälliges nachgeholt

Das war überfällig. Die Geislinger Stadtverwaltung hat endlich auf die nicht enden wollende Kritik an den hohen Eintrittspreisen fürs 5-Täler-Bad reagiert und pünktlich zum Start der Freibadsaison die Preise gesenkt. mehr

Ein Stück Geislinger Historie: Gaslaternen brachten einst Licht in die nächtliche Dunkelheit.

Als in Geislingen ein neues Zeitalter begann

Mit einem Buch und einer Ausstellung würdigt die EVF einen Wendepunkt des Lebens in Geislingen: Vor 125 Jahren ging die Stadt ans Gasnetz. mehr

Am Samstag, 30. Mai, präsentieren "puremedy" ihr erstes Album mit dem Titel "cherry trees start to blossom in may" im Geislinger Rätschegarten.

Akustik-Rock mit cleveren Beats

Sie sind jung, talentiert und ehrgeizig: Erst seit vergangenem Oktober gibt es die Band "puremedy". Jetzt veröffentlichen die vier Geislinger ihr erstes Album. Nächsten Samstag präsentieren sie es im Rätschegarten. mehr

Gewinner gesucht! Gabriele Großmann heftet das Fahndungsplakat an das Schaufenster ihres Tabaklädles in der Geislinger Fußgängerzone.

SO GESEHEN: Namen her!

"Sie haben gewonnen!" Dieser Satz in der bunten Werbepost nervt zuweilen. Denn das ist stets gelogen. Im Kleingedruckten steht dann, was man gewonnen hat: "Sie wurden ausgewählt!" mehr

ZURÜCKGEBLÄTTERT: Ondulier-Eisen gesucht

Nur in einer Ausgabe - am 1. Juni 1945 - erschien die GEISLINGER ZEITUNG in alter Aufmachung, mit ihrem bekannten Namen und in Großformat. Dann folgen einige "Amtliche Bekanntmachungen" und am 22. mehr

In Stötten drehen sich seit vielen Jahren die Rotoren der Windkraftanlagen. Weitere Standorte für Windräder werden seit einigen Jahren geplant, die Verwirklichung kommt aber nur langsam voran, die Standorte werden weniger.

Vier Windkraftstandorte gestrichen, zwei auf der Kippe

Das Potenzial für Windkraft im Kreis schrumpft weiter. Bei Eschenbach, Hattenhofen, Heiningen und Deggingen scheiden Standorte aus. Der Messelberg steht wieder auf der Kippe - wegen der Steillage. mehr

Erlösende Nachricht für Bad Boll: Mit dem Supermarkt in der Ortsmitte geht es weiter. In der Umbauphase läuft die Bäckerei weiter.

Bad Boller Lebensmittelladen in der Ortsmitte bleibt

Pfingstwunder in Bad Boll: Der Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte wird weitergeführt. Ein neuer Betreiber ist gefunden, berichtet Bürgermeister Bührle. Nach einem Umbau soll es im August weitergehen. mehr

Das Degginger Baugebiet Birkhof soll durch eine Abbiegespur an der Bundesstraße erschlossen werden.

Lärm soll reduziert werden

Erste Ergebnisse zum neuen Degginger Baugebiet Birkhof liegen vor. Planer Manfred Mezger stellte sie im Gemeinderat vor. Lärmschutz, Entwässerung und Anbindung an die B 466 waren wichtige Themen. mehr

Sascha Binder: Landesregierung investiert viel Geld in Sanierung der Landesstraßen.

Sascha Binder: Straßensanierung zeigt Fortschritte

Viele Landesstraßen müssen saniert werden. Die SPD-Abgeordneten Sascha Binder und Peter Hofelich sehen das Land dabei auf einem guten Weg. mehr

Auf ihrer Tour zum 25-jährigen Bühnenjubiläum gastieren die Mittelalter-Rocker von Corvus Corax am 26. Juni im Wäscherschloss.

Rock und Folk in der Burg

Mit einem neuen Programm lockt das Wäscherschloss Musikfans auf die einstige Stauferburg nach Wäschenbeuren. Folk, Country und Rock werden im Sommer zwischen den alten Mauern erklingen. mehr

Eugen Zoller erhebt schwere Vorwürfe an das Landratsamt.

Vermüllung: Behörde soll einschreiten

Der vermüllte Garten eines Unterböhringers hält den Gemeinderat auf Trab: Das Gremium fordert das Landratsamt auf, endlich einzuschreiten. mehr

Markus Zipperle hält sich für "nicht therapierbar". In Reichenbach sorgt er mit derber Komik für viele Lacher.

Schwäbische Saugosch mit "Schweinskram"

Markus Zipperle ist eine richtige "schwäbische Saugosch". Am Freitag war der Mundart-Comedian aus Wäschenbeuren zu Gast in der Fischbachhalle in Reichenbach. Zipperle ist seit 1993 unterwegs auf verschiedenen Kleinkunstbühnen, seit 1999 führt er in der Ebersbacher Theaterscheuer Regie. mehr

Zusammen mit ihren Erzieherinnen sind die Kinder des Reichenbacher Kindergartens gespannt, was sie auf dem Stuttgarter Flughafen zu sehen bekommen.

Hautnah an einem Airbus

Im Kindergarten Reichenbach beschäftigen sich die Buben und Mädchen seit Wochen mit dem Projekt "Flugzeug". Zum krönenden Abschluss haben sie nun den Flughafen in Stuttgart besucht. Paulas Papa, der am Flughafen arbeitet, hat eigens für die Reichenbacher eine Führung organisiert. mehr

Pete Lincoln singt eigene Songs und Hits von Sweet in der Halle.

Songs von Abba und Sweet in der Halle

Gleich zwei Mal werden in der Halle in Reichenbach/Fils Bands der 70er-Jahre gefeiert. Am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr gastiert Pete Lincoln - The Voice of Sweet mit seiner Solo Acoustic Tour 2015. Nur mit seiner Stimme und seiner Gitarre begeistert er seine Zuhörer. mehr

Bärlauch würzt nicht nur Speisen, im Kloster Lorch dreht sich ein ganzes Fest um die Pflanze.

Ein Fest für den Bärlauch

Es ist das fünfte Mal, dass im Kloster Lorch das Bärlauchfest gefeiert wird. mehr

Erwünscht: Sonnenschein zum Kleinbrauer-Markt.

Bierbrauer zeigen ihr Bestes

Am 25. und 26. April wird im Schatten des Ulmer Münsters der Kleinbrauer-Markt abgehalten. mehr

Figuren aus Schokoladen-Überraschungseiern begeistern seit 40 Jahren Groß und Klein. In Welzheim gibt es eine Ausstellung dazu.

Überraschung aus dem Ei

Das "Ü-Ei" feiert Geburtstag. Eine Sonderausstellung des Historischen Vereins Welzheimer Wald im Museum der Stadt zeigt noch bis zum 3. Mai viele Exponate unter dem Motto "Lass dich überraschen". mehr

Karl Hegers Arbeit "Hörnerreif".

Kunst, wo man sie nicht erwartet

Spektakuläre Kunstwerke mitten in der Natur - diese Idee steht hinter der "Sculptoura" im Kreis Böblingen. Die Schau ist bei Ausflüglern so beliebt, dass sie nun verlängert werden soll. mehr

629|384|Unbekannt|Bilder der „Stuagerder Roßbolla“
Foto: Confiserie Spieth 
Gerhard Spieth                                          Tel. 07153 6192929
Hohenzollernstr. 4                                    Fax  07153 ...

Nonnenfürzle und Roßbolla

Zwanzig Jahre "Stuagerder Roßbolla" - na, wenn das kein Grund ist, das mal zu probieren. Kennen Sie nicht? Nein? Es ist eine Praline aus Nougat, Vanillegebäck, Haselnüssen und Schokolade. mehr

Die Preisträger Willy Schwenger (Mitte) und Christoph Hoene (rechts) mit Klaus Meissner, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Göppingen.

Erfolgreiche Unternehmer geehrt

Einmal im Jahr ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart erfolgreiche Unternehmer mit dem Gründerpreis Baden-Württemberg. Zwei der aktuellen Preisträger sind im Landkreis Göppingen zu Hause. mehr

Klein-Istanbul auf dem Karlsplatz

Stuttgarts Zentrum wird von Sonntag bis Mittwoch wieder zum Schauplatz türkischer Lebensart, dann findet auf dem Karlsplatz das sechste Kulturfestival "Marktplatz Istanbul" statt. mehr

Armin Lauters Mercedes wurde am 7. Januar in Sindelfingen gefunden.

Das rätselhafte Verschwinden von Armin Lauter

Seit fünf Monaten sucht die Polizei nach dem vermissten Gebrauchtwagenhändler Armin Lauter. Wurde er Opfer eines Gewaltverbrechens? mehr

Klaus Wilhelm im Probenraum am Klavier: "Chicago" ist das letzte Musical des Dirigenten in Stuttgart.

Bald fällt der Vorhang

Ende September ist nicht nur für "Chicago" in Stuttgart Schluss, sondern auch für den Dirigenten Klaus Wilhelm, der die Stadt verlässt. Das Musical hätte seiner Meinung nach mehr Zuschauer verdient. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr