Göppingen:

sonnig

sonnig
26°C/14°C

Farbenpracht beim Werft-Rock

School`s-Out-Party lockt 600 Schüler in die Barbarossa-Thermen

Rund 600 Schüler feierten am Mittwoch den Sommerferienbeginn beim Werft-Rock. Die größte School’s-Out-Party Baden-Württembergs erwies sich auch in den Göppinger Barbarossa-Thermen als Publikumsmagnet. mehr

Kunsthalle ins rechte Licht gerückt

In den nächsten vier Monaten bekommt das Umfeld der Göppinger Kunsthalle eine Schönheitskur. Bis zur Chagall-Ausstellung soll es fertig sein. mehr

Holi-Spaß bei der Schools-Out-Party

Die Holi-Farben liegen bereit: Beim Werft-Rock in der "Colour-Edition" geht es heute ab 11 Uhr in den Barbarossa-Thermen in Göppingen ganz schön bunt zu. mehr

Tour de Kreisle fürs Hospiz

Unter dem neuen Namen "Tour de Kreisle" findet vom 4. bis 8. August die zwölfte Radrundfahrt mit Klaus Riegert statt. Der Erlös fließt an das Hospiz. mehr

Immer mehr Gläubige wenden ihrer Kirche den Rücken zu.

Kirchen im Kreis verlieren mehr Mitglieder

Die katholische Kirche im Kreis will die Gründe des Unmuts von scheidenden Mitgliedern erfahren. Deren Verdruss könnte oftmals die gleichen Ursachen haben wie jener von evangelischen Gläubigen. mehr

Die Interessen und Sorgen der Patienten im Auge behalten wollen an den Alb-Fils-Kliniken die Fürsprecher Jürgen Hilse (li.) und Dieter Kress.

Fürsprecher Alb-Fils-Kliniken: Offenes Ohr für Patienten

Die Patientenfürsprecher sollen ein offenes Ohr für Anregungen, Beschwerden und Sorgen der Patienten und deren Angehörigen haben. Die Alb-Fils-Kliniken haben Dieter Kress und Jürgen Hilse damit beauftragt. mehr

Vorfreude aufs Pokalderby

Fußball-Landesligist FC Heiningen agierte im WFV-Pokalspiel beim ambitionierten A-Ligisten SG TT Göppingen geduldig bis zum Schluss und belohnte sich in der zweiten Hälfte mit zwei Toren zum 2:0 (0:0)-Erfolg. mehr

Spatzen fliegen zu hoch

Der SC Geislingen ist in der zweiten WFV-Pokalrunde ausgeschieden. Im Traditionsduell gegen den SSV Ulm 1846 konnte der SC den überlegenen Oberligisten beim 0:2 (0:1) kaum gefährden. mehr

NACHGEFRAGT: "Fürs Finale brauche ich Bestleistung"

Gestern gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) den Kader für die Europameisterschaft vom 12. bis 17. August in Zürich bekannt. mehr

Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (2. v. l.) mit den Parteifreunden Walter Kißling, Jörg Matthias Fritz und Thekla Walker.

Grüner Minister im Roten Ochsen

Mit viel Kritik bei den Themen Windkraft, Landschaftspark Filseck, Gentechnik und Energiewende sah sich Landwirtschaftsminister Alexander Bonde bei seinem Auftritt in Rechberghausen konfrontiert. mehr

Reinhard Gunst (hinten) bricht mit den gängigen geologischen Theorien. Bei einer "Ver-Führung" sprach er über die Entstehung des Hohenstaufens.

Debatten auf dem Berg

Ist der Hohenstaufen ein Zeugenberg oder von Menschenhand geformt? Im Rahmen des Sommers der Ver-Führungen tat der Architekt Reinhard Gunst seine Meinung bei einer Wanderung kund. mehr

Mittlere Reife bestanden

72 Schüler der Hermann-Hesse-Realschule im Göppinger Bodenfeld haben die Abschlussprüfung der Mittleren Reife bestanden. Die schulbeste Schülerin hat einen Abschluss mit der Note 1,3. mehr

Fast familiär und ohne Kommerz: Klein, aber fein ist der Lindenmarkt an den Zeller Gedenklinden gestartet. Seine Besonderheit als Gemüsemarkt mit Flohmarkt soll in den nächsten Monaten noch deutlicher hervortreten.

Lindenmarkt hat Zukunft

Die Probeläufe sind vorbei, das Wetter funkte beide Mal dazwischen. Aber der Lindenmarkt in Zell hat Zukunft, meinen Organisatoren, Händler und Besucher. Die Gemeinde gibt grünes Licht. mehr

Die "Handmarie", eine fahrbare Krankentrage und der Nagelritter "Eiserner Helfensteiner" sind die Namensgeber der Sonderausstellung, die anlässlich des Jahrestages zum Kriegsausbruch im Rotkreuz-Landesmuseum zu sehen sind.

Der Krieg daheim

"Handmarie und Nagelrittter. Das Geislinger Rote Kreuz und der Krieg daheim": Morgen öffnet im Rotkreuz-Landesmuseum eine Sonderausstellung anlässlich des 100-Jahrestages des Kriegsausbruchs. mehr

Die Schiller-Realschule Göppingen verabschiedet die zehnten Klassen.

Zehnte Klassen haben Zeugnisse erhalten

Die Schiller-Realschule in Göppingen konnte 111 Schülern die Mittlere Reife erteilen. Emanuela Kainz und Moritz Ritter sind die Schulbesten. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schaumparty beim Werft-Rock

Nach den Holi-Farben seifte die Schaumkanone die bunten Besucher noch kräftig ein beim Werft-Rock.  Galerie öffnen

Bunte Holi-Aktion beim Werft-Rock

Beim Werft-Rock färbte die Holi-Aktion Besucher und Wiese kunterbunt ein. Ein Riesenspaß zur Musik.  Galerie öffnen

Badespaß beim Werft-Rock

Badespaß, Slackline, Tischkicker und viele andere Möglichkeiten zum Toben und Feiern bot sich ...  Galerie öffnen

Werft-Rock ist eröffnet

Endlich Ferien! Die Sommerferien beginnen mit dem Göppinger Werft-Rock in den Barbarossa-Thermen.  Galerie öffnen

Stäffelespredigt beim Kinderfest

Stäffelespredigt beim Kinderfest  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Das von Martin Gunkel souverän geleitete Göppinger Jugendsinfonieorchester beeindruckte auf Schloss Filseck bei der Interpretation von Beethovens fünfter Symphonie mit großer gestalterischer Intensität.

Heißer Tipp für London

Eine eindrucksvolle Demonstration spieltechnischer Fertigkeiten und orchestraler Präsenz zeigte das Göppinger Jugendsinfonieorchester am Sonntag beim Sommerfestival auf Schloss Filseck. mehr

Auch der Sportkreisvorsitzende Lothar Hilger begab sich auf die Strecke und unterstützte die Aktion "Schulen laufen für Kinder". Die gesammelten Spenden kommen der Kinder- und Jugendhospizarbeit der Malteser zugute.

Runde für Runde Gutes tun

Von der Stirne heiß rinnen muss der Schweiß - was Friedrich Schiller einst reimte, erlebten am Freitag Schüler aus 18 Schulen: sie rannten zu Gunsten der Malteser-Kinder- und Jugendhospizarbeit. mehr

Goldkehlen im feinen Zwirn: Die Berlin Comedian Harmonists begeisterten auf Schloss Filseck ihr Publikum. Sie sangen Stücke ihrer Vorbilder und Hits aus den vergangenen Jahrzehnten.

Klassiker mit feinem Witz

Evergreens aus den 1930er Jahren gehören zum Standard-Repertoire der Berlin Comedian Harmonists. Doch die Herren im Frack können noch mehr. mehr

Zwei Bänke erinnern an langes Bestehen

Das 125-Bestehen des Albvereins Uhingen kommt erschöpften Wanderern zugute. Diese können sich ab kommenden Samstag auf zwei neuen Bänken oberhalb von Holzhausen ausruhen. Die Rastgelegenheiten weiht Bürgermeister Matthias Wittlinger am gleichen Tag ein. mehr

Kleine Verschnaufpause fürs Pressefoto: Die Aufbauhelfer (v.l.) Stefan Renfftlen, Hermann Schrag, Walter Zwicker, Yanik Hofmann, Gerhard Kranich (sitzend) sowie Markus Hasert, Rainer Hasert, Dominik Pscheidt, Theodor Mayer, Moritz Zwicker, Peter Weeger und Gabriel Pscheidt (stehend).

Die schnelle Aufbautruppe

Heute beginnt das 20. Sommerfestival auf Schloss Filseck mit dem Eröffnungskonzert. Zum Abschluss unserer Porträtserie stellen wir die Aufbauhelfer vor, eine engagierte Truppe vom Schüler bis zum Rentner. mehr

Große Sprünge machen die Berlin Comedian Harmonists auch musikalisch. Sie bestreiten heute das Eröffnungskonzert auf Schloss Filseck.

Festival mit Knalleffekten

Heute wird das Sommerfestival "Musik auf Schloss Filseck" eröffnet. Die 20. Auflage der Konzertreihe enthält Anspruchsvolles wie auch Unterhaltsames. mehr

Die abgekippten Balkone, die noch am Gebäude hingen, sind jetzt abgetrennt. Sie werden durch neue Balkone ersetzt.

Fehler beim Arbeitsablauf

Ein Fehler beim Arbeitsablauf hat zum Absturz der beiden Balkone in Eislingen geführt. Bevor die Schalung entfernt wurde, hätten die Betonplatten erst auf eine Stahlstütze gesetzt werden müssen. mehr

Folklore gabs in Donzdorf zum 25-jährigen Bestehen. Fotos: Wilhelm Mayer

Mit Trommeln und Flöten Folklore bei internationaler Begegnung

Ein abwechslungsreicher Folkloretanzabend fand in der Donzdorfer Stadthalle statt. Frenetischen Beifall gab es für die Tanzgruppen bei der internationalen Begegnung, die es schon seit 25 Jahren gibt. mehr

130 junge Pferde werden am Sonntag beim Fohlenchampionat auf dem Gestüt Birkhof zu sehen sein.

Fohlen kommen zum Schaulaufen

Der Pferdenachwuchs steht am Sonntag im Mittelpunkt. Beim 28. Fohlenchampionat auf dem Gestüt Birkhof werden den Richtern 130 Fohlen präsentiert. Das Schauprogramm rundet den Pferdesonntag ab. mehr

Der neue Ottenbacher Gemeinderat mit Bürgermeister Oliver Franz (Mitte). Neben drei neuen sind auch neun wiedergewählte Lokalpolitker im Ortsparlament mit von der Partie.

Auch neue Ideen gefragt In Ottenbach tritt der neue Gemeinderat zusammen

In Ottenbach hat sich der bei der Kommunalwahl am 25. Mai neu gewählte Gemeinderat zu seiner ersten öffentlichen Sitzung zusammengefunden. mehr

Sommerserenade in Aufhausen

". . .von ällem ebbes" - so lautet das Motto der Sommerserenade des Gesangvereins Liederkranz Aufhausen am Samstag auf dem Festplatz im Dorf. mehr

Der Musikverein Nenningen hat eine Wette eingelöst.

Aus den Vereinen vom 31. Juli 2014

Malersenioren Kreis Göppingen - Zur jährlichen Seniorenausfahrt der Maler- und Lackiererinnung Neckar-Fils traf sich eine stattliche Gruppe von 33 Teilnehmern, dieses Mal in der Fünf-Täler-Stadt Geislingen. mehr

Hurra, die Prüfungen sind geschafft.

Schulabschluss in der Tasche

88 Schüler an der Schurwaldschule in Rechberghausen feiern. Die gezeigten Leistungen in den Abschlussprüfungen bestätigten das hohe Leistungsvermögen im zurückliegenden Schuljahr. mehr

Bläserkunst mit Frauenpower präsentierte Tine Thing Helseth (li.) mit ihrem Ensemble beim Sommerfestival in der Bürenhalle.

Mit zupackender Präsenz

Auf ganzer Linie überzeugten die Blechbläserinnen des Brass-Ensembles "TenThing" beim Filseck-Sommerfestival in der Bürenhalle. Der Abend bewies es: Blechblasmusik ist für Frauen längst nicht mehr tabu. mehr

Kindergarten: Neuer Vertrag unterzeichnet Betreuung ist jetzt langfristig gesichert

Rechberghausen und die katholische Kirchengemeinde unterzeichnen heute einen neuen Vertrag für den Betrieb des Kindergartens St. Elisabeth. mehr

Einzelhändler wollen sich besser vernetzten

Der Auftakt für die künftige Zusammenarbeit von Einzelhändlern und Dienstleistern in Rechberghausen wurde gemacht. Sie trafen sich vor kurzem erstmals und gründeten die sogenannte "Marketing-Initiative Rechberghausen". mehr

Wangener Züchter laden ein

Die Wangener Kleintierzüchter laden am Sonntag zur Jubiläumsjungtierschau bei der Gemeindehalle in Wangen ein. Daran angeschlossen ist die Clubjungtierschau des Russen-, Marder- und Siamesen-Clubs Württemberg und Hohenzollern. mehr

Erfolgreich beendet

An der Schurwaldschule haben in diesem Jahr 19 Schüler den Hauptschulabschluss und 17 Schüler den Werkrealschulabschluss Erfolg abgelegt. mehr

Mit dem Fahrdienst zum Einkaufen oder zum Arzt: Heiningen nimmt Kurs auf ein Angebot für Ältere wie in Ulm (unser Bild). Dazu soll ein Auto mit besonderem Komfort beim Einsteigen angeschafft werden, eine Arbeitsgruppe soll den Nutzerkreis und die Reichweite festlegen.

Heiningen setzt auf Fahrdienst

Jahrelang hat Heiningen das Thema Bürgerbus hin und hergewälzt - jetzt gibt es eine Alternative: Ein ehrenamtlicher Fahrdienst mit Pkw soll eingerichtet werden. Pate steht der frühere Krankenpflegeverein. mehr

Jugendhaus doch wieder als Container?

Der Neubau eines Jugendhauses in Heiningen als klassisches Gebäude ist wieder in Frage gestellt. Für einen Containerbau gibt es viel Sympathie. mehr

Feuerwehrleute an der Wand der Sillerhalle

Noch einmal forderte der Hattenhofer Gemeinderat Korrekturen bei der Gestaltung der örtlichen Sillerhalle - aber jetzt ist die Richtung klar: Die Halle soll an der Stirnseite über Eck sparsam mit Feuerwehrmotiven geschmückt werden. mehr

Konzertabend in der Vinzenz Klinik

Einen besonderen Hörgenuss boten Gisela Roll-Russ, Violine, und Erika Mändle am Flügel ihren Zuhörern beim gut besuchten Konzertabend am Samstag in der Vinzenz Klinik in Bad Ditzenbach. mehr

Fahrdienst mit Auto statt Bürgerbus

Heiningen sagt der Vision eines Bürgerbusses Adieu: Ein ehrenamtlicher Fahrdienst mit Pkw soll künftig Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität zum Einkaufen oder zum Arzt bringen. mehr

Im Ausstellungs- und Fabrikverkaufsraum in Gruibingen gibt es die verschiedenen Varianten der mitwachsenden Schreibtische zu sehen. Die Möbel sind alle "made in Germany" und werden vor Ort produziert. Fotos: Firma Moll

Kinderschreibtische seit 40 Jahren

Der "mitwachsende" Schreibtisch für Kinder kommt ins Schwabenalter: Seit 40 Jahren wird dieser in Gruibingen hergestellt und wurde in dieser Zeit immer weiter entwickelt. Ein echter Verkaufsschlager. mehr

Zum Schluss

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

Bei Stau: Auf Autobahn bleiben

Stauforscher Michael Schreckenberg und Stau bei Berlin.

Im Stau kommen die anderen immer schneller voran. Irrtum, sagt der Stauforscher Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen. Nirgendwo fühlt sich der Mensch so übervorteilt wie im Auto. Ein Interview mehr

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr