Göppingen:

sonnig

sonnig
19°C/7°C

Mit einer Schreckschusswaffe und einer Armbrust hat ein Mann am Freitagmorgen seine Exfreundin in Geislingen-Eybach bedroht. In der Wohnung des Mannes fand die Polizei mehrere Bombenatrappen. Ein Spezialkommando war im Einsatz.

Gewalt und Bombenalarm in Geislingen

Zwei verletzte Frauen, eine Evakuierung, Bombenalarm und ein Festgenommener sind die Bilanz einer Beziehungstat am Karfreitag. Die krimireifen Szenen spielten sich zwischen Eybach und Sonnencenter ab. mehr

Groß, hell und elegant: Bei der Einweihung des neuen Kundenzentrums der Göppinger Kreissparkasse staunten die Gäste über die moderne Architektur und die ausgeklügelte Technik. Foto: Giacinto Carlucci

Zukunftsquartier am Bahnhof

Die Kreissparkasse Göppingen hat ihr neues Kundenzentrum eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit sprach OB Guido Till über seinen Plan, auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs ein neues Rathaus zu bauen. mehr

Die Hennen vom Iltishof dürfen jeden Tag unter freiem Himmel picken und scharren. Nicht jeder Hühnerhof kann seinen Tieren das bieten. Foto: Staufenpress

"Eine Henne ist auch nur ein Mensch"

Dem Osterhasen ist es einerlei. Doch wer Eier kauft muss sich entscheiden: Öko-, Freiland oder Bodenhaltung. Zwei Anbieter aus dem Kreis sprechen über ihre unterschiedlichen Haltungsmethoden. mehr

Tausende bunte Eier haben die fleißigen Helfer an den Bad Überkinger Osterbrunnen gesteckt. Foto: Bernward Kehle

Osterbrunnen in Bad Überkingen: 9500 bunte Eier gesteckt

Er ist wieder eine Augenweide und ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern: Der Osterbrunnen ziert wieder die Ortsmitte von Bad Überkingen. In diesem Jahr wurden 9500 bunte Eier gesteckt. mehr

Für eine Szene greift das Drehteam nach dem Zufallsprinzip fünf Mittänzer heraus und lässt sie für eine Szene alleine die Hüften schwingen.

Der Film Happy-Göppingen ist online

Der NWZ-Imagefilm Happy-Göppingen ist online. Mittänzer aus dem Filstal zeigen darin, wie happy sie in der Region sind. Zu Pharrell Williams` Song "Happy" bringen sie ihre gute Laune zum Ausdruck. mehr

Die Kreissparkasse Göppingen hat ihr neues Kundenzentrum eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit sprach OB Guido Till über seinen Plan, auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs ein neues Rathaus zu bauen.

OB Till will Rathaus auf dem ehemaligen Güterbahnhof

Die Kreissparkasse Göppingen hat ihr neues Kundenzentrum eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit sprach OB Guido Till über seinen Plan, auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs ein neues Rathaus zu bauen. mehr

Kneule mit Fragezeichen

Am Ostermontag um 16.45 Uhr laufen die Frisch-Auf-Handballer nach einer vierwöchigen Pause wieder in der EWS-Arena auf. Gegner der Knezevic-Truppe ist der Tabellenneunte TuS N-Lübbecke. mehr

Großer Coup beim Primus

Der SV Göppingen II hat im Abstiegskampf der Bezirksliga einen Befreiungsschlag gelandet. Der 4:3-Coup bei Tabellenführer Deizisau lässt den SV wieder hoffen. Schwer tat sich der FC Eislingen bei der SGEH. mehr

Zum Finale des Alpen-Cups auf dem Podium

Dominik Mayländer vom SC Degenfeld sprang beim Alpencup-Finale der Skispringer im französischen Chaux-Neuve als Dritter einmal auf das Siegerpodest. Vereinskollege Tim Fuchs schloss die Gesamtwertung als Sechster und damit drittbester deutscher Athlet ab. mehr

Oberbürgemeister zieht es an den Bahnhof

Oberbürgermeister Guido Till kündigte bei der Einweihung eines Kundenzentrums der Kreissparkasse an, mit dem Gemeinderat den Bau eines neuen Rathauses auf dem Gelände am Bahnhof zu prüfen. mehr

LEITARTIKEL · WINDKRAFT: Belastungen sind vertretbar

Moderne Windkraftanlagen erreichen mit ihren Rotoren eine Höhe von 200 Metern. Um den Wind optimal nützen zu können, werden sie auf zugige Höhen gestellt. Damit sind sie schon aus großer Entfernung zu sehen. mehr

Fleischlos glücklich

Weder Fisch an Karfreitag noch Fleisch an Ostern: Immer mehr Menschen wollen keine Tiere essen, viele auch keine Massentierhaltung unterstützen. Vegetarier und Veganer sind auf dem Vormarsch. Ein Besuch bei ihrem monatlichen Treffen. Von Jürgen Schäfer Ich weiß nicht mehr, wie Fleisch schmeckt. mehr

Im Familientreff erhalten Mütter viele Anregungen. Foto: Fotolia

Inspiration für das Familienleben

Die Göppinger Familientreffs gelten als der lebendige Beweis für eine Stärkung von Familien. Im Haus der Familie und im Bodenfeld treffen sich Mütter und Kinder - die Entwicklungen sprechen für sich. mehr

Bestaunen des Deckenfreskos im Rastatter Residenzschloss: Kunsthistoriker Michael Wenger (Mitte in Schwarz) auf SWP-Kulturfahrt. Foto: Claudia Reicherter

Zeitreisen zum Schwärmen

Frontalunterricht ist nichts für Michael Wenger. Der Kunsthistoriker geht bei seinen Kulturfahrten auf die Teilnehmer ein, mischt Fachwissen mit Humor. Nach 25 Jahren hat er in der Region viele treue Fans. mehr

Ein eigenes Musicaltheater für Geislingen: Torsten Moll (rechts) und Dean Mihaljev vor der Halle des ehemaligen Sägewerks Staudenmaier im Rorgensteig. Im Juli soll die neue Spielstätte mit geplanten 250 Sitzplätzen mit einer großen Gala eingeweiht werden. Fotos: Markus Sontheimer

Sägewerk wird zum Musical-Theater

Ein eigenes, großes MusicalTheater in Geislingen, Umzug mit der Tanzschule in den Rorgensteig: Torsten Moll, Inhaber der Geislinger Ballett- und Musicalschule New Stage Company, hat Großes vor. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Vermeintlicher Bombenfund in Geislingen

Mit einer Schreckschusswaffe und einer Armbrust hat ein Mann am Freitagmorgen seine Exfreundin ...  Galerie öffnen

Windkraftgegner protestierten bei der Überreichung des Pachtvertrags durch Minister Alexander Bonde für einen möglichen Windpark bei Wangen.

Windkraft

Windkraftgegner protestierten bei der Überreichung des Pachtvertrags durch Minister Alexander ...  Galerie öffnen

Stadt plant Waldtausch

Stadt plant Waldtausch

Stadt und Land planen Waldtausch - In Aufhausen regt sich Widerstand  Galerie öffnen

Windenergieanlage bei Stötten

Windenergieanlage bei Stötten

Kreistag Göppingen - Besichtigt Windenergieanlage bei Stötten.  Galerie öffnen


Kinderkrippe: Zahl der Anmeldungen sinkt Mittagessen wird stark nachgefragt

Das Mittagessen im Kindergarten wird immer häufiger nachgefragt, während die Nachfrage nach Krippenplätzen für Unter-Dreijährige nachlässt. mehr

21-Jähriger schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Mittwoch gegen 15.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Uhingen zu. Dort stießen ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungswagen in die Klinik nach Göppingen gebracht werden. mehr

Durch ein Spalier aus Skiern betreten die Uhinger Top-Biathleten Simon Schempp (links) und Alexander Ketzer das Uditorium. Foto: Staufenpress

Uhingen ehrt seine Sportasse

Zünftige Musik, ein Reigen von Grußworten und eine Bürgermedaille. Die Stadt Uhingen, die Skizunft und Fans bereiteten den Biathleten Simon Schempp und Alexander Ketzer einen furiosen Empfang. mehr

Biathlet Simon Schempp wird heute in Uhingen geehrt. Foto: Hahner

Ehrung für Simon Schempp am Mittwoch

Simon Schempp, im Februar Silbermedaillengewinner mit der deutschen Biathlon-Staffel bei den Olympischen Spielen im russischen Sotschi, erhält am Mittwoch im Uditorium die Bürgermedaille der Stadt. mehr

Eine "Stammel-Sinfonie" gabs im Uditorium von Rolf Miller.

Einwandfreier Minimalist

Thekentherapeut Rolf Miller gefällt in seiner unorthodoxen Gedankenakrobatik am bunt gemischten Stammtisch. Der Meister der kabarettistischen Pausen und Satzabbrüche "erklärt" seine Sicht der "Tatsachen". mehr

Allerlei Akrobatisches führen die Hieber- und Filseckschüler am Freitag und Samstag am Spielplatz an der Uhinger Römerstraße auf.

Zirkus macht Schule

Mit dem Schülerzirkus stemmen die Hieber- und die Filseckschule in Uhingen ein Mammutprojekt. Am Wochenende dürfen die kleinen und großen Artisten dann endlich ihr Können zeigen. mehr

Kellerbau: Vergleich bei zwei Millionen

Zwischen früheren Kellerbau-Mitarbeitern und ihrem ehemaligen Chef zeichnet sich im Streit um das Firmenkonto ein Vergleich ab. Dieter Meyer-Keller ist offenbar bereit, zwei Millionen Euro zu bezahlen. mehr

Eine große Traubenrebe und eine Weizenähre leuchten dieses Jahr in der Kunstinstallation von Renate Hänssler - das letzte Abendmahl. Foto: Sabine Ackermann

Wo Seelen Gestalt annehmen

Nicht nur für Salacher gehören Renate Hänsslers Installationen längst zu Ostern wie die christliche Botschaft an sich. Seit 1993 begeistert sie mit aussagekräftigen Werken, die ihre Stimmung widerspiegeln. mehr

Bürgermeister Michael Lenz ist für seine zweite Amtszeit verpflichtet worden.

In die zweite Amtszeit Lautersteiner Bürgermeister Lenz verpflichtet

Das Landratsamt hat die Bürgermeisterwahl von Lauterstein als gültig erklärt. Es wurden auch keine Einsprüche gegen diese Wahl erhoben, berichtet die Stadtverwaltung. Dabei wurde der amtierende Bürgermeister Michael Lenz wiedergewählt. mehr

Von Tabaluga bis zu König Thamos

Das Können seiner verschiedenen Chöre stellte der Liederkranz Reichenbach u.R. beim Frühjahrskonzert in der Rehgebirgshalle unter Beweis. mehr

Roman zur Integration vorgestellt

"Kultur em Wald" präsentiert der Gesangverein Germania Kuchen 1837 am 25. April mit dem Stuttgarter Autor Siegfried Berger. mehr

Ortsmitte wird grüner

Der Gemeinderat hat den Rahmenplan zur Neugestaltung der Stadtmitte von Donzdorf verabschiedet. Am Plan orientiert sich das weitere Vorgehen. mehr

Campingplatz: Wenig Chancen auf Bauland

Durch eine Randbebauung des Campingplatzes könnte Adelberg einen großen Teil seiner Schulden abbauen - aber voraussichtlich erst von 2017 an. mehr

Dosen aus Birkenrinde

Wäscherschloss und Kloster Lorch bieten in der eben angelaufenen Saison 2014 vielfältige, lebendige und familienfreundliche Veranstaltungen. mehr

Neuer Asphalt für Ziegelhütteweg

Länger diskutiert hat der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung über die Sanierung des Ziegelhüttewegs. Bei einer Begehung war festgestellt worden, dass sich die Betonverbundsteine mancherorts wölben. Bei Regen sammle sich dort das Wasser, so dass der Untergrund immer weiter aufgeweicht werde. mehr

Nur scheinbar "pixelige" Stauferbauten

Den Fokus schärfen und Lust machen auf das Original - das will der Stuttgarter Künstler Jan-Henrik Pelz mit seiner Ausstellung von Stauferbauten. mehr

Windkraft: Gegner laufen Sturm

Der Pachtvertrag für das Gelände eines möglichen Windparks wurde am Dienstag auf dem ehemaligen Bundeswehrdepot bei Wangen übergeben. Begleitet wurde dies von lautstarken Protesten der Windkraftgegner. mehr

Fröhliche Kinder: Sie fahren nicht mehr nur im "Stoff-Bus" frei. Foto: Staufenpress

Lösung schneller als Unterschriftenliste

Im Adelberger Kindergarten ist die Freude groß: Seit 1. April dürfen Kindergartengruppen umsonst Bus fahren. Dafür haben sie gekämpft. mehr

Jesu Last auf den Schultern

Gläubige gedachten gestern dem Leiden Jesu. In Boll schritten sie einen Kreuzweg ab und erinnerten sich an die letzten Stunden von Gottes Sohn. mehr

Hattenhofen schließt Lücken im Radwegnetz

Wesentliche Lücken im Radwegenetz von Hattenhofen werden in absehbarer Zeit geschlossen. In der Ortsdurchfahrt sollen Schutzstreifen angelegt werden, im Herbst könnte der Bau eines 2,6 Kilometer langen Radwegs nach Schlierbach beginnen. mehr

Ostermarkt in Heiningen

In Heiningen lockt am Ostermontag wieder der traditionelle Ostermarkt. Ein Krämermarkt mit 120 Ständen zieht sich entlang der Bahnhof-, Linden- und Ziegelstraße. Los gehts um 8 Uhr, um 9.30 Uhr schließt sich die Jungrinderschau an der Ecke Bleichstraße/Lindenstraße an. mehr

Sechs Verletzte auf der Autobahn

Bei einem Auffahrunfall auf der A 8 zwischen Gruibingen und Mühlhausen sind sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Im Osterreiseverkehr kam es zu massiven Behinderungen. mehr

Künftig nur noch ein Parkplatz

Mitte des Jahres soll das sanierte Rathaus von Hattenhofen wieder bezugsfertig sein - und ein etwas verändertes Außengelände erhalten. Dem wilden Parken will man mit Stufen Einhalt gebieten, die vor der Giebelseite und zum Kirchenaufgang hin in den Boden eingelegt werden. mehr

Mehr Blüten im Rondell oder eine ganz neue Gestaltung? Ideen zum Gammelshäuser Kreisel sind jetzt gefragt. Foto: Jürgen Schäfer

Bürger sollen Kreisel gestalten

Gammelshausen ruft zur Bürgerbeteiligung auf, um den Kreisel schöner zu gestalten. Davon verspricht sich Bürgermeister Daniel Kohl eine erste Auffrischung des einstigen Blumendorfs. mehr

Zum Schluss

Oster-Apps für´s Smartphone

Virtuelle Grußkarten, kleine Osterspiele oder Eier-Suche mit GPS-Unterstützung: Mit diesen Apps sind Osterfans bestens für die Feiertage gerüstet. mehr

Prinz George amüsiert sich ...

Mit Bravour hat Prinz George, Nummer drei der britischen Thronfolge, seinen ersten Pflichttermin als Mitglied der königlichen Familie gemeistert. Im neuseeländischen Wellington hatte George am Mittwoch gemeinsam mit seinen Eltern eine Krabbel-Party, das sogenannten "Play Date", besucht. Die königliche Familie bleiben bis zum 16. April in Neuseeland.

Für Prinz George ist es der erste offizielle Termin seines Lebens, und er meistert ihn bravourös: Der acht Monate alte Sohn der britischen Royals William und Kate besucht gemeinsam mit seinen Eltern eine Krabbelgruppe im neuseeländischen Wellington - und amüsiert sich königlich. mehr

Kinderzimmer-Helden im Kino

Im „Lego Movie“ treten viele Heroen der Popkultur – wie hier Batman – als 3D-Legomännchen auf.

Leinwand statt Brett, Pixel statt Würfel - und darüber Bauklötze staunen: Aus Spielzeugen wurden schon Kinohits. Nun ist der erste Lego-Film da und vereint raffiniert Charme mit Marketing. mehr