Göppingen:

Regen

Regen
9°C/6°C

Abgeordnete Heike Baehrens schluckt die "Kröte" Pkw-Maut und stimmt zu.

Baehrens trotz Bedenken für die Pkw-Maut

Auch die Göppinger SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens hat am Freitag der Maut zugestimmt. Sie steht dieser Abgabe aber kritisch gegenüber. mehr

Bub von Auto erfasst

Ein 6-jähriger Junge wurde am Samstagnachmittag bei einem Unfall mit einem Auto auf dem Galgenberg schwer verletzt. mehr

Romina Amann stand bei der Wasen-Opening-Party in Salach das erste Mal als Frontfrau des Hofbräu-Regiments auf der Bühne.

Volksfeststimmung in Salach

Ein Prosit der Gemütlichkeit - unter diesem Motto stand die Wasen-Opening-Party in Salach. In der restlos ausverkauften Stauferlandhalle feierten hunderte Gäste in Dirndl und Lederhosen. mehr

Bewegung in der Göppinger Gaststättenlandschaft: Sonja Failla-Reichert (links oben), eröffnet den "Wilden Schwob" in der TV-Jahn-Gaststätte, beim Capone gibt es einen Besitzerwechsel, ins Filmcafe zieht ein asiatisches Restaurant ein. Beim "Writer's Irish Pub" bleibt alles beim Alten - der Verpächter ist zufrieden. Fotos: Staufenpress

Von urschwäbisch bis asiatisch

In Göppingen ändert sich in nächster Zeit einiges im Gastrobereich: Der "Wilde Schwob" geht an den Start, es gibt Umbauarbeiten für ein asiatisches Restaurant und einen Besitzerwechsel im Capone. mehr

Auch die Praxis war wichtig beim Kreisjägertag: Ausbilder Thomas Maier diskutiert mit Jungjägern die Gehörne von Tieren.

Kreisjäger hadern mit neuem Gesetz

Die aktuelle jagdpolitische Debatte beherrschte den Kreisjägertag im Uditorium. Das neue Recht wird die Arbeit der Jäger verändern. Dank der Nachwuchsarbeit bleibt ihre Mitgliederzahl im Landkreis konstant. mehr

Sehen in TTIP große Chancen (v. l.): Abgeordneter Peter Hofelich, MittelstandsVertreter Armin Schürz und IHK-Repräsentantin Freya Lemcke.

IHK diskutiert TTIP-Streitfrage mit Experten

TTIP: Chance oder Risiko? Die IHK ging dieser Frage mit Hilfe dreier Experten aus Politik, Verband und Unternehmen nach. Im Fokus war der Mittelstand. mehr

Frisch Auf reizt seine Fans

Eine große Portion Glück und Tim Kneule bescherten den Bundesliga-Handballern von Frisch Auf Göppingen ihren 28:27 (14:13)-Heimsieg über den TBV Lemgo. Wieder einmal war die Schlussphase eine Zumutung. mehr

Standard entscheidet Gipfel der Abwehrreihen

Das 1:0 gegen Tabellenführer TSV Weilheim rückt dem SC Geislingen in der Fußball-Landesliga Rang zwei in den Blick. Nach Heiningens Pleite trennen den SC nur noch sechs Zähler von der Relegation. mehr

Mit Disziplin und Majowski

Im ausgeglichenen Landesliga-Derby verdiente sich der TSV Bad Boll dank einer taktisch disziplinierten Vorstellung und zwei Toren von Lukas Majowski den 2:1-Sieg beim Tabellenzweiten FC Heiningen. mehr

Volles Haus im Tresor in Göppingen: Die Band "Ncognito" bietet kraftvollen Rock, Pop und Soul, das Publikum geht mit.

Göppinger Musiknacht ist wahrer Publikumsmagnet

Einmal mehr erwies sich die Göppinger Musiknacht als wahrer Publikumsmagnet. Zwischen Sternplatz und Deutschem Kaiser verwandelte sich die Innenstadt in ein Dorado für Fans der guten Live-Musik. mehr

Das Mensaessen kommt an - und zwar nicht nur bei den jüngeren Kindern. Der Mensabetrieb ist in vielen Schulen im Landkreis Göppingen schon fester Bestandteil des Schullebens.

Mensamütter helfen bei der richtigen Ernährung der Schüler

An immer mehr Schulen im Kreis gehört die Mensa zum festen Angebot. Sie setzt auf eine vielseitige Auswahl. Beileibe nicht nur jüngere Schüler kommen häufig, um zum günstigen Preis gut zu essen. mehr

Das Angebot beim verkaufsoffenen Sonntag in Göppingen war gestern vielfältig: Während die einen in Büchern schmökerten, bummlten andere durch die Marktstraße oder aßen ein Eis im Freien.

Volle Läden, volle Straßen

Dunkle Wolken, kräftiger Wind: Obwohl der Göppinger verkaufsoffene Sonntag herbstlich anmutete, zog es viele zum Einkaufen in die Stadt. mehr

Das neue Schülercafé der Schulsozialarbeit am Freihof-Gymnasium bietet den Schülern in Zukunft kostenlosen Kaffee, Tee und viel Geselligkeit.

Kaffee, Tee und nette Gespräche

Am Freihof-Gymnasium freuen sich die Schüler über das neu eröffnete Schülercafé. Das Café wurde auf Initiative der Schulsozialarbeit gegründet. Spenden des Fördervereins ermöglichen den Unterhalt. mehr

Mit bunt geschmückten Buchsbüscheln und Eseln pilgerten gestern zahlreiche Teilnehmer von Sparwiesen nach Albershausen.

Pilgerreise mit Eseln ins Tal

Der Vorplatz der katholischen Bonifaziuskirche in Sparwiesen bietet ein buntes Bild. Stolz zeigen die 25 Kommunionskinder der Seelsorgeeinheit Unteres Filstal, zu der Ebersbach, Uhingen, Albershausen und Sparwiesen gehören, ihre mit Eiern und Bändern verzierten Palmen aus Buchszweigen. mehr

Überzeugten mit ausgereiften Interpretationen: Junge internationale Musiker bei der Internationalen Kammermusik-Akademie in Hohenstaufen.

Hochkarätige Kammermusik

Nicht nur das Programm war für Kenner, auch die Auswahl der Künstler beim Konzert der 4. internationalen Kammermusik-Akademie in der evangelischen Kirche in Hohenstaufen ließ aufhorchen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Kuchen, Brand in der Bergwerkstrasse

Kuchen, Brand in der Bergwerkstrasse  Galerie öffnen

Heiningen verliert gegen Bad Boll

Bad Boll hat das Derby gegen Heiningen mit 2:1 für sich entschieden.  Galerie öffnen

Goeppinger Musiknacht 2015

Ein Hit: die Göppinger Musiknacht.  Galerie öffnen

SC Geislingen siegt im Spitzenspiel

Nach einem Treffer von Gaetano Medicina siegt der SC Geislingen gegen Tabellenführer Weilheim ...  Galerie öffnen

Brezgenmarkt

Brezgenmarkt: Die Palmbrezel lockte ins Hungerbrunnental trotz Schmuddelwetters  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Das aus der Formation "Tango Five" hervorgegangene Trio "Berta Epple" begeisterte beim Konzert in Eislingen.

"Hennabrupfa" und Kistenliste

"Berta Epple" verursacht "Hennabrupfa" mit der Kistenliste. Das klingt rätselhaft, heißt aber auf gut schwäbisch: Das Trio spielte in Eislingen ein virtuoses Konzert mit hohem Gänsehautfaktor. mehr

Auch Clown Tommy Nube ist beim Familienkonzert dabei.

Konzert mit Klang und Clown

Die Städtische Musikschule Eislingen veranstaltet mit dem Harmonika-Orchester Uhingen und Clown Tommy Nube ein Familienkonzert in der Stadthalle. mehr

Der Blick hinter die Kulissen des Eislinger Hightech-Unetrnehmens war gefragt und offenbar nicht nur für Technikbegeisterte interessant.

Ansturm auf Weltmarktführer

Mittendrin, statt nur dabei, hieß es beim Tag der offenen Tür des Eislinger Hightech-Unternehmens Hinterkopf. Das Interesse war riesig. Über 2000 Besucher ließen sich die neuesten Maschinen zeigen. mehr

Trauer um Werner Bilger

Mitte März ist der frühere Studiendirektor Werner Bilger gestorben. Er war maßgebend am Aufbau der naturwissenschaftlichen Abteilung des Gymnasiums in Eislingen beteiligt: Am heutigen Erich-Kästner-Gymnasium betreute er die Fächer Chemie, Biologie, Erdkunde und Geologie. mehr

Eislinger SPD wählt neuen Vorstand

Die Eislinger SPD-Mitglieder haben gewählt: Uli Weidmann (Vorsitzender), Dr. Heide Kottmann (stellvertretende Vorsitzende), Bernd Sihler (Kassier), Matthias Ritter (Schriftführer), Christoph Klinkicht (Presse), Beisitzer Angela Schirling, Marlis Wahl, Walter Auer, Sebastian Gaugele, Harald Kraus,... mehr

Der Eislinger Horst W. Stierand mit seinem neuen Buch.

Der Schwabe mit seinen Facetten

Mit dem Buch "Schwäbisch gschwätzt und schwäbisch glacht" hat der Eislinger Horst W. Stierand ein Nachschlagewerk auf den Markt gebracht, das "den Schwaben" von allen Seiten beleuchtet. mehr

Ismail Mutlu

GASTKOMMENTAR: "Ich liebe Geislingen"

Geislingen ist bunt – Respekt ist die Basis, Integration statt Ausgrenzung, Miteinander statt Nebeneinander, das ist mein Motto. Gastkommentar von Ismail Mutlu. mehr

Rat- und Schubarthaus werden über einen Glasanbau verbunden, in dem ist ein Aufzug untergebracht.

Facelifting fürs Rathaus

Im kommenden Jahr wird das neue Geislinger Rathaus 100 Jahre alt - und bekommt darum eine gründliche Modernisierung verpasst. Architekt Manfred Gaißer hat dem Gemeinderat die Planung dazu vorgestellt. mehr

Bei der Tastenolympiade im Kapellmühlsaal zeigen die jungen Pianisten volle Konzentration auf der Bühne. Für die Zuhörer ist das Konzert spannend, die Beiträge reichen vom einfach arrangierten Volkslied über Klassik und Romantik bis hin zu Ragtime, Blues und Jazz.

Junge Pianisten zeigen sich sehr versiert

Große Bühne für junge Pianisten der Musikschule: Die Preisträger der Tastenolympiade zeigten im Kapellmühlsaal in Geislingen ihr Können. mehr

Der eindimensionale Mensch: Im Konzert-Theater in der Rätsche zu Marcuse sind sphärische Klänge Bestandteil einer Multimedia-Collage.

Kapitalismuskritik multimedial

Konzert-Theater zu Herbert Marcuse: Nur wenige trauten sich bei diesem sperrigen Thema in die Rätsche. Die Mutigen belohnte ein spannender Abend. mehr

Auch unter den Hecken wird geputzt: Besonders erfreulich in Waldhausen, viele Jugendliche machen bei der Säuberungsaktion mit.

Waldhausen macht den Schluss

Geislingen räumt auf! Seit 14. März wird das Stadtgebiet von Müll befreit, Waldhausen machte am Samstag mit seiner Putzete den Abschluss. mehr

Prädikanten werden im Rahmen der Bezirkssynode verpflichtet: Dekan Martin Elsässer nimmt das Gelöbnis "so wahr mir Gott helfe" von Werner Maier (rechts) aus Gingen entgegen, der seit 1970 das Amt eines Prädikanten ausübt.

Kritik an Feiertagsarbeit

Der Geislinger evangelische Dekan Martin Elsässer hielt während seiner Andacht in der Bezirkssynode eine Gedenkminute für die Absturzopfer der Germanwings-Maschine. Für ihn war es die erste Synode in Geislingen. mehr

Kulinarisches mit Geschichte: Bei der Weinprobe auf Burg Wäscherschloss erfuhren die Teilnehmer vieles aus beiden Themenfeldern.

Mittelalterliche Weinprobe lockt auf Burg Wäscherschloss

Bei einer mittelalterlichen Weinprobe im Wäscherschloss traf Genuss auf Geschichte. Die Tourismusgemeinschaft Stauferland (TGS) hatte zu der Veranstaltung eingeladen. Eine Fortsetzung ist geplant. mehr

Kerstin Fickus (links), Pressesprecherin beim Arbeitsamt, versucht sich bei der Filstalwelle in einer fiktiven Sendung als Kamerafrau.

Vom Mini-Sender zum Rundfunk

Beim Medienforum Kreis Göppingen treffen sich Medienschaffende im Kreisgebiet alle zwei Monate. Gastgeber war diesmal der regionale Fernsehsender Filstalwelle. Mittlerweile auch Radiostation. mehr

Großes Interesse an Ziegelwasen

Das Interesse an den Bauplätzen im Adelberger Ziegelwasen II ist groß. Für 17 Bauplätze hätten sich bereits elf Interessenten gemeldet, heißt es. mehr

Bad Boll will Kreisel nächstes Jahr bauen

Bad Boll stellt die Weichen für den Kreisel an der Landesstraße, der das künftige Wala-Gelände erschließen soll. Anfang 2017 soll er stehen. mehr

Kulinarisches zum Sommer der Ver-Führungen

Für den "Sommer der Ver-Führungen", eine weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Veranstaltungsreihe in den Sommerferien, suchen die Veranstalter noch Gastronomiebetriebe aus dem Landkreis Göppingen, die ihren Gästen "kulinarische Ver-Führungen" bieten. mehr

Investition für schnelles Internet im Neubaugebiet

Im Dürnauer Neubaugebiet "Flenner" wird ein Leerrohrsystem für sogenannte Micopipes als Grundlage für ein schnelles Internet eingelegt. mehr

Auffahrunfall mit drei Autos

9000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitag gegen 7.15 Uhr auf der B 466 bei Reichenbach. mehr

Bei Wahlen hört der Frohsinn auf

Besteht überhaupt noch Interesse an einem Musikverein in Reichenbach? Vorsitzender Felix Rohner und Ausschussmitglied Matthias Schwarz mussten den Mitgliedern bei der Hauptversammlung des Musikvereins Frohsinn schon gehörig ins Gewissen reden, bevor sich bei der Hauptversammlung doch noch... mehr

Freilichtmuseen für Besucher wieder offen

Beim gemeinsamen Saisonstart der sieben regionalen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg, der im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach stattfindet, dreht sich am Sonntag, 29. März, alles ums Thema "Wald". mehr

Johannes Keplers Geburtshaus ist heute Museum. Dort dreht sich alles um den berühmten Astronomen.

Ausflugstipp: Astronomische Entdeckungen

In einem Fachwerkhaus am Marktplatz in Weil der Stadt ist Johannes Kepler am 27. Dezember 1571 geboren worden. Das Gebäude steht heute noch. Hinter malerischen Mauern ist das Kepler-Museum untergebracht. mehr

Mit großen Tieren - wenn auch nur aus Stroh - startete das "Blühende Barock" in Ludwigsburg in die Saison.

Eierallee und Kunst aus Stroh

Am Freitag, 20. März, startet die Saison des "Blühenden Barock". Zum Auftakt gibt es bis zum 26. April "Strohwelten" - große fantasievolle Figuren aus Stroh und Getreide. mehr

Olivenbäume gedeihen nur in südlichen Gefilden so richtig, ihre Früchte gibt es aber auch bei uns zu kaufen, zum Beispiel auf dem Sizilianischen Markt in Schorndorf.

Düfte wie in Sizilien

Von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. März, wird über der Gottlieb-Daimler-Straße ein Hauch von Sizilien zu spüren sein. mehr

Nur ein schmaler Feldstreifen trennt den Hof des Echterdinger Bauern Uwe Beck von der Landesmesse.

Landwirte wehren sich gegen den Verlust weiterer Äcker

Flughafen, Landesmesse, Autobahn, Gewerbegebiete, jetzt noch S 21: Die Landwirtschaft des traditionellen Bauernlands auf den Fildern steht unter Druck. Die landwirtschaftliche Fläche nimmt stetig ab. mehr

Bis morgen hat Matthias Berg seinen Schreibtisch geräumt.

Mit Selbstdisziplin in die nächste Runde

Gern geht er nicht - daraus macht Matthias Berg keinen Hehl. Nach gut elf Jahren Landratsamt zieht er der Gesundheit zuliebe die Notbremse. mehr

Stadtwerke kaufen Windpark in Dinkelsbühl

Mit dem Erwerb eines Windparks in Dinkelsbühl (Mittelfranken) für 25 Millionen Euro erweitern die Stadtwerke Stuttgart ihre Kapazitäten in der Windenergie. mehr

Retro Classics mit Publikumsrekord

Mit einem Publikumsrekord ist gestern die viertägige Oldtimer-Messe "Retro Classics" zu Ende gegangen. Die Veranstalter von der Stuttgarter Landesmesse rechneten kurz vor Torschluss mit über 87.000 Besuchern. mehr

Gorillas: Umzug nach Hellabrunn

Über Ostern sind sie auf jeden Fall noch in der Wilhelma zu sehen. Dann kommt für die Gorilla-Buben Tano und Okanda die Stunde des Abschieds. mehr

Doppelkonzert mit Chris de Burgh

Eine helle Stimme, romantische Songs und Balladen: Der irische Sänger und Komponist Chris de Burgh bringt vor allem Frauenherzen zum Schmelzen. mehr

Zum Schluss

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr

Esslingerin landet Youtube-Hit

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Facebook-Meldetaste für Lebensmüde

Facebook hat Ende Januar neuen Datenschutz-Regeln eingeführt, um die es wochenlange Debatten gegeben hatte. Foto: Oliver Berg

Der Facebook-Status von Paul Zolezzi war unmissverständlich. "Ich bin in San Francisco geboren und habe in Brooklyn mein Leben beendet", schrieb das Model, damals 30 Jahre alt, im Februar 2009 auf seine Seite des sozialen Netzwerks. mehr