Göppingen:

sonnig

sonnig
20°C/7°C

Die Badearena in Göppingen bleibt bis 15.September geschlossen.

Barbarossa-Thermen bleiben Baustelle

In den Barbarossa-Thermen bestimmen derzeit die Bauarbeiter das Bild. Womöglich bleibt auch für die Zukunft in der Badearena noch einiges zu tun. mehr

Zur Bernharduswallfahrt im Albuch kamen wieder Tausende Pilger zur Kapelle im Wald. Der Donzdorfer Pfarrer Carsten Wagner predigte.

Tausende Pilger machen Wallfahrt auf den Bernhardus

Zur Bernharduswallfahrt im Albuch kamen am Mittwoch wieder Tausende Pilger zur Kapelle im Wald. Der Donzdorfer Pfarrer Carsten Wagner predigte. mehr

Der Regionalmarkt in Rechberghausen öffnet heute wieder seine Türen - mit leicht verändertem Konzept, aber breiterem Angebot.

Regionalladen in Rechberghausen startet neu

Am Donnerstag soll der Regionalladen in Rechberghausen wieder seine Türen öffnen. Er war rund zwei Wochen geschlossen, der alte Betreiber, Martin Bauer, ist zwar auch der neue – er macht aber mit einem anderen Konzept weiter. mehr

Mittelalterfest auf der Hiltenburg ist abgesagt

Zwei Tage vor dem geplanten großen Mittelalterfest auf der Hiltenburg über Bad Ditzenbach haben die Veranstalter wegen der wechselhaften Wetterlage die zweitägige Veranstaltung abgeblasen. mehr

Ställe ausmisten ist besser, als Wände anzustarren. Die Asylbewerber aus Ebersbach sind froh, dass sie auf dem Waldeckhof arbeiten können.

Asylbewerber: Ein paar Stunden Normalität

Asylbewerber leisten auf dem Waldeckhof gemeinnützige Arbeit. Der Verein "Bücher tun Gutes", die Stadt Ebersbach und die Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderungs GmbH kooperieren dabei. mehr

Die von Hand gebauten Instrumente werden für die Kunden individuell gestaltet - unter anderem Farbe und Holzart können ausgewählt werden, so dass eine Custom-Gitarre von Siggi Braun entsteht.

E-Gitarren in der ganzen Welt gefragt

Hochwertige, individuell gestaltete E-Gitarren: Wer einmal mit einer echten "Siggi Braun" - hergestellt in Göppingen - gespielt hat, will dieses Gefühl und den Klang nicht mehr missen. mehr

Halén ist im Pokal in Kleenheim nicht dabei

Für Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen geht es heute Abend im DHB-Pokalspiel bei der HSG Kleenheim nur um eines: das Erreichen der zweiten Runde. Coach Andersson hat keinen Zweifel daran. mehr

Martin Münkle beendet nach vielen Verletzungen seine Karriere

Ein Vorzeige-Athlet der LG-Filstal hängt nach über 20 Jahren Hochleistungssport die geliebten Spikes an den Nagel. Weit- und Dreispringer Martin Münkle beendet nach vielen Verletzungen seine Karriere. mehr

Frisch Auf: Neue Saison, neue Trikots

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen läuft in der neuen Saison mit neuen Trikots auf, auf denen sich Fans per Unterschrift verewigt haben. mehr

Nicht nur eine Frage von Zivilcourage, sondern Bürgerpflicht. Die Erstversorgung an der Unfallstelle - hier eine gestellte Szene - kann Leben retten. Wer einige Dinge beachtet, kann nichts falsch machen.

Ersthelfer am Unfallort können Leben retten

Ein Unfall ist nicht nur für alle Beteiligten ein Horrorszenario, sondern oft auch für Personen, die unmittelbar Zeuge des Geschehens werden. Viele Bürger fühlen sich überfordert, doch helfen kann jeder. Mit einem Kommentar von Michael Schorn. mehr

Nach 101 Jahren braucht das Kinderhaus Wieseneck in Jebenhausen mehr Platz. Nun soll es für etwa 2,75 Millionen Euro erweitert werden.

Historisches Kinderhaus braucht mehr Platz

101 Jahre ist das Kinderhaus Stiftung Wieseneck alt. Jetzt muss eine Erweiterung her. Mit der Sanierung des Altbaus soll das etwa 2,75 Millionen Euro kosten. Ein Architektenwettbewerb ist bereits gestartet. mehr

Beim Projekt "Anna & Marie" des Göppinger Kinderschutzbunds helfen Frauen jungen Mädchen durch die Pubertät. Die "Guten Taten" unterstützen die Arbeit des Vereins.

Göppinger Kinderschutzbund erhält Geld aus Leser-Spenden

"Anna & Marie" heißt ein Projekt des Kinderschutzbundes, bei dem geschulte Ehrenamtliche junge Mädchen als "große Freundin" durch die Pubertät begleiten. Die "Guten Taten" helfen bei deren Finanzierung. mehr

Auch ums Kochen gehts beim Haus der Familie.

Kurse von vegetarischen Genüssen bis Yogilates

Das neue Programm aus dem Haus der Familie bietet Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren ein Angebot für alle Lebensphasen. mehr

Engagierter Göppinger: Zahlreiche Ehrungen belegen den außerordentlichen Einsatz von Aron Tänzer im Ersten Weltkrieg.

Ein Mann des Friedens im Krieg

30 Jahre lang bis zu seinem Tode war Dr. Aron Tänzer Rabbiner in Göppingen. Wie viele andere Juden hat er sein Patriotismus im Ersten Weltkrieg bewiesen. In den 30er Jahren wurde er von den Nazis diffamiert. mehr

Der Museumsleiter Uwe Geiger führte durch das Leben des berüchtigten Sonnenwirtle.

Auf den Spuren des Ebersbacher Sonnenwirtle

Museumsleiter Uwe Geiger führte alternierend zwischen Dichtung und Wahrheit in die Geschichte des berüchtigten Bösewichts Johann Friedrich Schwahn ein - man spazierte zu wichtigen Schauplätzen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ferienprogramm: Science Camp 2014

Ritter, Mönche, Burgfräulein Geislinger Science-Camp dieses Jahr zum ersten Mal auf Burg ...  Galerie öffnen

Bernharduswallfahrt Weißenstein

Bei der Bernharduswallfahrt im Albuch pilgern jedes Jahr Tausende von Gläubigen zur kleinen ...  Galerie öffnen

Gartenmarkt Rechberghausen

Herrlicher Sonnenschein, angenehme Temperaturen, ein Blütenmeer und eine Fülle an Angeboten rund ...  Galerie öffnen

Eselfest in Adelberg

Der Andrang auf die struppigen Tiere war groß: Am Wochenende fand in Adelberg das Eselfest statt.  Galerie öffnen

GZ-Ausflug auf den Hohenasperg

Jeder kennt den Namen. Keiner weiß etwas Genaues. Für 110 GZ-Ausflügler hat sich das am Samstag ...  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt

Acht Wohnungen am Stadtrand

Die Stadt Eislingen erschließt ein neues, kleines Baugelände am Streichenbach. Am Stadtrand möchte der Eigentümer ein barrierefreies Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten bauen. Die Wohnungen werden laut einer Verwaltungsvorlage zwischen 90 und 106 Quadratmeter groß. mehr

Kaputter Radweg wird saniert

Der östliche Teil der Filsstraße in Eislingen ist einem verheerenden Zustand. Schlagloch reiht sich an Schlagloch. Nachdem die Stadt die Krummbrücke gebaut hat, wird das Gewerbegebiet "Ehemaliges Badergelände" von Westen her erschlossen. mehr

Staufeneckstraße wird saniert

Die Staufeneckstraße in Eislingen wird zwischen September und Ende November saniert. Es handle sich um eine normale Sanierung im Rahmen des Erhaltungsprogramms der Stadt, erklärte Baubürgermeister Thomas Schuster. mehr

Das Eislinger Feuerwehrmagazin kommt an seine Grenzen. Es fehlt an Parkbuchten für die Feuerwehrautos. Anhänger müssen quer gestellt werden, berichten Herbert Fitterling (re.) und Martin Stingl. Ein Anbau wird geplant.

Feuerwehr Eislingen braucht Platz

Eislingen muss in den nächsten Jahren in die Feuerwehr investieren. Nach der Sommerpause werden Mängel am Feuerwehrmagazin beseitigt, gleichzeitig plant das Hochbauamt eine Erweiterung des Gebäudes. mehr

Polizei nimmt Heroin-Dealer fest

Die Polizei hat jetzt einen polizeibekannten 42-Jährigen festgenommen. Er hatte bei einer Kontrolle im Bereich der Rosenstraße in Eislingen/Fils mehrere Plomben Heroin bei sich. Das teilten Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm gestern mit. mehr

Zusammenschluss soll für Zukunft rüsten

Die katholischen Kirchengemeinden St. Markus und Liebfrauen in Eislingen haben einen weiteren großen Schritt auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft gemacht. mehr

Alexander Heiler absolviert gerade ein Praktikum und versorgt hier gerade die Ziegen.

"Albert-Rapp-Hof" der Lebenshilfe nimmt Betrieb auf

Für Menschen mit geistigen und psychischen Handicaps gibt es jetzt neue Möglichkeiten, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten: mit landwirtschaftlicher Tätigkeit bei Ziegen und Hühnern. mehr

Michaela Portig (links) erklärt den Müttern anhand von Videosequenzen, was in der Interaktion mit ihrem Kind schon gut gelingt und wie sie diese noch verbessern können.

Erziehungstipps dank Videoanalyse

Nach der Geburt ihres Kindes fühlen sich manche Mütter überfordert. Michaela Portig von der Caritas in Geislingen kann ihnen helfen: Ihr Beratungsangebot "Marte Meo" gibt dank Videoanalyse Tipps. mehr

B 10 ist Thema im Frühmagazin von SWR 4

Seit Anfang der Woche kümmert sich das Frühmagazin von Radio Stuttgart in SWR 4 um das Thema Bundesstraße 10. mehr

Adolf Küchle, langjähriger OB-Chauffeur, wird heute 80 Jahre alt und lüftet ein Geheimnis. Die Röhre des EVF-Hochbehälters hat er eins mit seiner Tochter erkundet.

Der frühere OB-Fahrer Adolf Küchle verrät ein Geheimnis

Seit 17 Jahren ist Adolf Küchle Rentner. Davor hat er Geislinger Oberbürgermeister, Sprudel und Kies kutschiert. Und mit seiner Tochter eine unterirdische Fahrradtour unternommen. mehr

Im Naturgarten gedeihen einheimische Pflanzen - auch Frösche fühlen sich wohl. Fotos: Dieter Köpf

Naturgärten: Paradies für Mensch und Tier

Leitgedanke des Naturgartens ist das Gärtnern mit der Natur statt gegen sie. In dieser Lebensgemeinschaft verzichtet man auf Chemikalien und schafft damit Lebensraum für einheimische Tiere. mehr

Viel Spaß mit Cindy, Lucky und den anderen Pferden

"Ein Vormittag auf dem Pferdehof" hieß es für 24 Kinder beim Ferienprogramm. Organisiert vom Geislinger "Haus der Familie", verbrachten sie zwei Vormittage auf dem Pferdehof Albuch bei Familie Ruess in Lauterstein. mehr

Auch wenn Alexander Eissele als Dirigent weder die Trompeten noch die Saxofone gesehen hat - für die meisten Anwesenden war das Experiment mit Big-Band-Spiel über drei Ebenen der Kulturmühle durchaus gelungen.

Fetter Bigband-Sound in der Kulturmühle

Mit einem fulminanten Schlussakkord der Lumberjack Bigband endete die Ausstellung "Ménage à trois" in der Rechberghäuser Kulturmühle. mehr

Albershausen ehrt sieben Gemeinderäte

Bürgermeister Jochen Bidlingmaier hat jetzt sieben Mitglieder des Albershäuser Gemeinderates für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Außerdem verabschiedete er die ausscheidenden Bürgervertreter. mehr

Während Nellingens Bürgermeister Frank Kopp im Urlaub weilt, vertritt ihn Willi Singerer im Rathaus - zum letzten Mal: Im September scheidet der 62-Jährige nach 39 Jahren aus dem Gemeinderat aus.

Willi Singerer saß 39 Jahre im Nellinger Rat

Seit dem 9. Juni 1975 sitzt Willi Singerer im Nellinger Gemeinderat: 39 Jahre und rund 650 Sitzungen später hängt er nun sein kommunalpolitisches Ehrenamt an den Nagel - "jetzt sollen Jüngere ran." mehr

Erwachsene und Kinder haben beim Schülerferienprogramm in Mühlhausen gemeinsam musiziert.

Jung und Alt am Instrument

Die Musik-Gruppe Mühlhausen hat kürzlich im Rahmen des Schülerferienprogramms ein "gemeinsames Musizieren" veranstaltet. Der Einladung sind elf Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren aus Mühlhausen und Wiesensteig gefolgt. Jedes Kind konnte einfach mit seinem Instrument kommen. mehr

Stefan Lepadusch freut sich über die Auszeichnung, die das Thermalbadcafé bekommen hat.

Café ausgezeichnet

Das Thermalbadcafé der Vinzenz Therme in Bad Ditzenbach unter der Leitung von Stefan Lepadusch freut sich über eine besondere Auszeichnung: Die Küche des Cafés überzeugte jüngst die Bewertungskommission der Dehoga, die ihr gleich zwei Löwen verliehen hat. mehr

Dach der Festhalle wird saniert

Das Dach der Turn- und Festhalle in Börtlingen aus dem Jahr 1956 wird jetzt saniert. Die Arbeiten wurden in der jüngsten Gemeinderatssitzung an den günstigsten Anbieter der beschränken Ausschreibung, die Zimmerei Hieber aus Börtlingen, vergeben. mehr

Ulm

Beschäftigungsprojekte: Aus Mitteln des Sozialfonds der Europäischen Union steht eine Summe in Höhe von 180 000 Euro für Beschäftigungsprojekte im Alb-Donau-Kreis bereit. mehr

Kinder erleben die Faszination des Trommelns

"Feel the Beat" war das Motto der Trommelworkshops im Schülerferienprogramm in Kuchen (Bild) und Bad Überkingen. Unter der Leitung von Jannis Petermüller erlebten Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren die Faszination des Trommelns. mehr

Zum Schluss

Zuhause im Tipi

Marc Freukes sitzt am in einem Waldstück bei Grasellenbach-Hammelbach (Hessen) in seinem Tipi-Zelt am Lagerfeuer. Freukes wohnt seit Anfang des Jahres in einem Tipi-Zelt im Wald.

Das normale Leben hinter sich lassen, einfach raus in die Natur - und das auf Dauer: Die wenigsten wagen diesen radikalen Schritt. Marc Freukes hat es getan. Er lebt in einem Tipi im hessischen Odenwald. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Bietigheim: Eisenbahngleise.

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr