Göppingen:

Nebel

Nebel
17°C/6°C

Familiendrama auf der A8: Elfjährige getötet, Bruder schwer verletzt

Eine blutverschmierte Frau steht nachts auf der Autobahn, in ihrem Wagen findet die Polizei die Leiche ihrer Tochter und ihren schwer verletzten Sohn. Ein Familiendrama auf der A8 wirft viele Fragen auf - das Motiv der tatverdächtigen 36-Jährigen ist noch unklar. mehr

"Wir sollten unsere wichtigen Stadtbauprojekte nicht auf die lange Bank schieben": Der neue Göppinger Baubürgermeister Helmut Renftle hat seit seinem Amtsantritt im Juli ein hohes Tempo vorgelegt.

Neuer Göppinger Baubürgermeister zieht eine erste Bilanz

Er ist seit gut 100 Tagen im Amt und hat alle Hände voll zu tun: der Göppinger Baubürgermeister Helmut Renftle. Die NWZ hat mit dem 63-Jährigen gesprochen und wollte wissen: Wie gehts mit Göppingen weiter? mehr

Aus dem Jahresprogrogramm Göppingens ist das 24-Stunden-Schwimmen schon lange nicht mehr wegzudenken. Groß war die Resonanz auch in diesem Jahr.

Streckenrekord krönt 24-Stunden-Schwimmen

Der Start ist eine Zeremonie. Trompeter blasen vom Sprungturm, der Countdown wird eingezählt. Der Schuss fällt, die Schwimmer stürzen sich ins Wasser. Einer nach dem anderen, weil es soviel Startblöcke gar nicht gäbe. mehr

Zahlreiche Besucher sind am Wochenende zur vierten Göppinger Familienmesse in die Stadthalle gekommen. Geboten wurde so einiges.

Familienmesse in Göppinger Stadthalle gut besucht

In und vor der Göppinger Stadthalle fand gestern bei herrlichem Spätsommerwetter die vielfältige 4. Göppinger Familienmesse statt, zu der zahlreiche Besucher, vor allem Kinder gekommen sind. mehr

Abdelkarim erzählte in Wiesensteig von seinem Leben und dem ganz alltäglichen Rassismus.

Comedian Abdelkarim gewinnt Publikum in Wiesensteig schnell für sich

"Zwischen Ghetto und Germanen": Der Comedian Abdelkarim hat im Wiesensteiger Residenzschloss von Gangster- Klischees und den Absurditäten des alltäglichen Rassismus erzählt. mehr

Breakdown Of Sanity ist einer der Höhepunkte des Rockfeschds.

Rockfeschd in der Werfthalle

Trotz des gescheiterten Online-Votings wird am Samstag das Rockfeschd in der Göppinger Werfthalle stattfinden. mehr

Natalie Gauß am Ziel ihrer Träume

Natalie Gauß hat bei den Göppinger Dressurtagen die Intermediaire I-Kür gewonnen. Mit diesem Sieg qualifizierte sich die Reiterin vom RV Lautertal für das Finale des Iwest-Dressurcups in Stuttgart. mehr

Franziska Fabian beendet das Zittern

Nach zwei knappen Niederlagen gewannen die Handballerinnen der FSG Donzdorf/Geislingen in der BW-Oberliga gegen den TV Lahr mit 32:31. mehr

Gefeierte Amazonen

Natalie Gauß hat bei den Göppinger Dressurtagen die Intermediaire I-Kür gewonnen. Mit diesem Sieg qualifizierte sich die Reiterin vom RV Lautertal für das Finale des Iwest-Dressurcups in Stuttgart. mehr

Neue Bäume für den Schlossplatz

Vier Kastanienbäume wurden gestern auf dem Göppinger Schlossplatz gepflanzt. mehr

Wo heute Autos parken, will die IHK Bezirkskammer ab nächsts Jahr ihr neues Domizil errichten.

IHK kauft Baugelände an der Jahnstraße

Der Hochwasserschutz sorgte für unerwartete Verzögerungen. Jetzt ist das Grundstücksgeschäft aber perfekt. Dem Neubau der Industrie- und Handelskammer an der Jahnstraße steht nichts mehr im Weg. mehr

Kommentar · IHK-Neubau: Haus mit Symbolkraft

Die Nachricht unterstreicht den Aufwärtstrend im Göppinger Bahnhofsquartrier: Die Industrie- und Handelskammer kann nun doch bald mit dem Bau des langersehnten neuen Domizils an der Jahnstraße beginnen. mehr

"Hab verstanden, Frau Königin"

Die Autorin und Bildungsreferentin Linda Jarosch war Gast beim 10. Frauenwirtschaftstag und stellte in einem Workshop vier Archetypen vor. mehr

Gute Laune bei Seniorennachmittagen

Der goldene Oktober bot den passenden Rahmen für Seniorennachmittage in drei Voralbgemeinden. In Zell (links), Hattenhofen (rechts oben) und Bad Boll (rechts unten) wurde die ältere Generation für ihre Verdienste gewürdigt. mehr

China und Deutschland sind für Ömer Ganiyusufoglu ein Traumpaar. Er sieht nur in der Zusammenarbeit eine Chance für die hiesige Industrie.

China als Chance

China ist der wichtigste Handelspartner Deutschlands. Ömer Ganiyusufoglu sieht nur in der Zusammenarbeit eine Chance für die hiesige Industrie, spricht vom "Traumpaar für eine erfolgreiche Zukunft". mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Abenteuer im Kletterwald

Hoch hinaus und mit „Drive“ von Baum zu Baum – ein Praxistest im Kletterwald bringt ganz neue ...  Galerie öffnen

Buntes Markttreiben in Böhmenkirch

Kirchweihmarkt in Böhmenkirch

Zahlreiche Besucher haben am Wochenende die gute Stimmung beim Kirchweih-Markt in Böhmenkirch ...  Galerie öffnen

Göppinger Musiknacht

Musiknacht in Göppingen 2014

Die Göppinger Musiknacht hat richtige Menschenmassen in die Kneipen gezogen.  Galerie öffnen

Barbarossa 24-Stunden-Schwimmen

24-Stunden-Schwimmen in Göppingen

Das 24-Stunden-Schwimmen in Göppingen ist dieses Jahr mit einem neuen Streckenrekord gekrönt worden.  Galerie öffnen

Geislinger Kulturherbst

Am Samstag blickten Organisatoren und Publikum bei der Rätsche auf den Geislinger Kulturherbst ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Staatsschauspieler Stefan Wilkening glänzte in Süskinds Einmannstück "Der Kontrabass".

Zerrissen zwischen Bass und Sopran

Er liebt und er hasst ihn - seinen Kontrabass. In der Rolle eines mittelmäßigen, von Minderwertigkeitsgefühlen geplagten Kontrabassisten glänzte der Bayerische Staatsschauspieler Stefan Wilkening in Eislingen. mehr

Kein Geld für Wohnungen

188 Sozialwohnungen hat Eislingen derzeit. "Das hatten wir schon, als die Stadt nur halb so groß war", sagte Peter Ritz im Technischen Ausschuss und begründete so einen Antrag, die seine SPD-Fraktion im Rahmen der Haushaltsberatungen gestellt hatte: Die Verwaltung möge prüfen, ob sie... mehr

Der deutsch-arabische Hiwar-Chor steht beispielhaft für Vielfalt der Kulturen, die sich in der Stadthalle präsentiert haben.

Eislingen feiert "Woche der Vielfalt"

Ein kultureller Abend mit einem abwechslungsreichen Programm unter dem Motto "Menschen, Künstler, Köstlichkeiten" bildete am Samstag in der Eislinger Stadthalle den Auftakt zu den "Wochen der Vielfalt". mehr

An der Sängerstraße steht das Buswartehäuschen auf der falschen Seite. Es wird auf die Ausbuchtung (hinten Mitte) umgesetzt.

Fünf Wartehäuschen für die Fahrgäste

Buswartehäuschen sollen die Attraktivität des Personennahverkehrs in Eislingen steigern. Fünf Unterstände sollen 2014 und 2015 gebaut werden. mehr

Einbrecher steigt durch Fenster ein

Ein bislang Unbekannter hat am Freitagabend in Eislingen einen Einbruch verübt. Er drang durch ein gekipptes Fenster in ein Wohnhaus ein und durchsuchte im Schlafzimmer den Kleiderschrank. Der Dieb verließ das Gebäude durch eine Terrassentür. mehr

Scheckübergabe in der Eislinger Silcherschule an Vertreter der Aktion Rückenwind und des Eislinger Familientreffs. Fotos: Schule

AUSGEZEICHNET

Silcherschule Auch die zehnte Aktion Ehrensache der Eislinger Silcherschule war wieder ein voller Erfolg. Viele fleißige Schülerhände erarbeiteten die stolze Summe von 3396,50 Euro. mehr

Von der Küche des Pfarrhauses blickt Dietrich Crüsemann auf den Kirchplatz und das "Kirchle".

Pfarrer Crüsemann kann sich kein schöneres Zuhause vorstellen

"Wir wohnen im schönsten Haus Geislingens." Das sagt Pfarrer Dietrich Crüsemann über sein Pfarrhaus direkt neben der Stadtkirche, wohl wissend, dass es nur bedingt familientauglich ist. mehr

Sie stricken an einem bunten Riesenschal, der Vielfalt und friedliches Zusammenleben symbolisieren soll: Die türkische Migrantinnengruppe aus Geislingen bei der Mahnwache am Sternplatz.

Mahnwache für Frieden im syrischen Kobane

Für ein friedliches Zusammenleben, gegen Hass, Krieg und das Abschlachten der Feinde: Muslimische Migrantinnen haben gestern am Sternplatz in Altenstadt eine Stunde lang dafür eine Mahnwache gehalten. mehr

Vernissageredner Stefan Renner würdigte den Künstler Rüdiger Kircher - als Kunstschaffenden und als Kunsterzieher.

Ausstellung würdigt die Arbeit Rüdiger Kirchers

Holzschnitte, Malereien, Objekte und Plastiken, geschaffen von Rüdiger Kircher in den vergangenen 35 Jahren, sind in der Städtischen Galerie im Alten Bau in Geislingen zu sehen. Am Sonntag war Vernissage. mehr

Warentauschtag in der Draufsicht: Relativ schnell war alles weg.

Warentauschtag: In kürzester Zeit war alles weg

Zum zehnten Mal veranstaltete der Geislinger Umweltstammtisch nun schon seinen Warentauschtag. mehr

Beeindruckten bei der Rätsche: Die Musiker von Cara.

Cara beeindrucken mit dynamischem Konzert

Alte Freunde, die ihr Gastspiel selbst als ein "Nachhausekommen" bezeichneten, kamen am Sonntagabend zur Rätsche nach Geislingen. Cara spielten ein dynamisches, abwechslungsreiches Konzert. mehr

Führen eine schwierige Dreier-Beziehung: Sandra (Marina Elflein) und Detlev (Norbert Barf).

Gut gefüllte Seemühle bei "Antonia mit dem blauen Schal"

Die Uraufführung von "Antonia mit dem blauen Schal" am Samstag in der Geislinger Seemühle hat den zahlreichen Besuchern einen locker-leichten Theaterabend beschert. mehr

Vor Ort erkundigten sich die Rechberghäuser Gemeinderäte zum geplanten Waldkindergarten. Dazu fasste das Gremium jetzt einen Grundsatzbeschluss.

Neuer Kindergarten im Wald

Der Rechberghäuser Gemeinderat beschloss jetzt, einen Waldkindergarten für 20 Kinder zu schaffen. Über die Voraussetzung, dass die Eltern einen Förderverein gründen, diskutierte das Gremium kontrovers. mehr

Ein Raum mit Geschichte: Hier arbeitete der Künstler Klaus Heider, im Vordergrund sein Lieblingsstuhl. Die Gemeinde Bad Boll will einen Raum für die kulturelle Vielfalt daraus machen.

Saal hält Erinnerung wach

Bad Boll bekommt einen Veranstaltungsraum, der ein geistiges Erbe bewahrt: das ehemalige Atelier des Künstlers Klaus Heider im Alten Schulhaus. Es soll mit der kulturellen Vielfalt von Bad Boll belebt werden. mehr

"Opera Nova" bei der Arbeit (von links): Elke Rogge verschmilzt stumm mit ihrer Drehleier, Zorana Memedovic wartet scheinbar in sich gekehrt auf ihren Einsatz, Werner Dannemann spielt innig auf seiner Gitarre, und Daniela Epple schlägt den perkussiven Takt dazu.

Spirituelles Klangerlebnis

Opera Nova - neue Werke, neues Hören. Werner Dannemanns außergewöhnliche Kompositionen sind noch immer ein spirituelles Klangerlebnis. mehr

Die Lebenshilfe wird ihre Werkstätten in Eschenbach um zwölf Plätze für Schwerstbehinderte erweitern. Der Bau beginnt im Sommer 2016.

Neue Plätze für Schwerstbehinderte

Die Lebenshilfe schafft in Eschenbach zwölf neue Förder- und Betreuungsplätze. Damit wird die bestehende Einrichtung auf 30 Plätze erweitert. Baubeginn soll im Sommer 2015 sein. mehr

In Albershausen: CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl.

Schweißausbrüche bei Ministern

Nach dem Besuch von Landtagspräsident Guido Wolf vor einigen Wochen stellte sich nun in Albershausen der zweite Bewerber für die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2015 den Fragen der Kreis-CDU. mehr

Bad Boll muss sparen und konsolidieren Sporthallenbau drückt: Baugebiet verschoben

Die Bad Boller Finanzen sind in 2015 vom Bau der Sporthalle geprägt. Sparen und konsolidieren heißt die Devise: Das Baugebiet Bühl wird verschoben. mehr

Startschuss für schnelleres Netz

Die Gemeinde Reichenbach an der Fils ebnet den Weg für einen schnelleren Datenverkehr im Internet. Vertreter der Verwaltung geben am heutigen Donnerstag um 11 Uhr in der Lützelbachstraße den symbolischen Startschuss für den Ausbau des Breitbandnetzes. mehr

An der Feuerwehrübung in Reichenbach haben auch das THW und die Johanniter mitgemacht.

Drei Dummies gerettet

Ein Großbrand in einer KFZ-Werkstatt mit vermissten Personen und ein eingeklemmter Schwerverletzter unter einem Container - das war das Szenario der Übung der Reichenbacher und Degginger Feuerwehr. mehr

Der zweimillionste Besucher

Kurz vor Torschluss hat die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd den zweimillionsten Besucher empfangen: Andreas Biesinger (41) aus Bempflingen und seine zwei Kinder erhielten Geschenke. mehr

Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd

Spektakulärer Schlusspunkt auf der Landesgartenschau

Mit einem großen Abschlussfest endet am Sonntag die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Bis 23 Uhr wird noch einmal gefeiert. mehr

Gütesiegel für AOK

Die AOK Baden-Württemberg hat als erstes deutsches Unternehmen das Siegel "ServiceExzellenz" des Technischen Überwachungsverein (TÜV) Süd erhalten. mehr

Bahnhof Bad Cannstatt wegen Streik gesperrt

Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL wirkt sich am Dienstagabend ab 21 Uhr auch auf den Nahverkehr in der Region Stuttgart aus. Der Bahnhof Bad Cannstatt wird dann komplett gesperrt. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Landwirt Johann Huber geht mit seiner Kuh Doris über die Weide.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr