Bildergalerie

Für neue B 10: Auf der Schildwacht wird in die Tiefe gebohrt

09.06.2017
  1 von 25 Alle Bildergalerien 
<p class="text">Für die Planung der neuen Bundesstraße wird derzeit in Geislingen der Boden untersucht. Ein Bohrer steckt bereits 161 Meter tief in der Schildwacht.</p>

Foto:

Rainer Lauschke

Für die Planung der neuen Bundesstraße wird derzeit in Geislingen der Boden untersucht. Ein Bohrer steckt bereits 161 Meter tief in der Schildwacht.

  1 von 25