Ulm

07. Dezember 2017

Ausstellung: Kindern das Lachen zurückgeben

Der Syrer Manar Bilal stellt in der vh seine Fotografien von Kindern in Flüchtlingscamps aus. Schülern gibt er Einblicke in das Leben der Menschen zwischen Zelten, Trümmern und Hoffnung. mehr

20 Jahre Diakonie: Der Mensch ist immer im Mittelpunkt

Der Diakonieverband Ulm/Alb-Donau schaut auf 20 Jahre zurück. Das einstige Pilotprojekt ist mit seinen vielfältigen Angeboten eine feste Größe geworden. mehr

Junge Liberale wählen neuen Kreisvorstand

Die Jungendorganisation der FDP, die JuLis (Junge Liberale), haben sich neu formiert. mehr

Hannelore Hoger ist am Dienstag Gast des SWP-Forums

Hannelore Hoger spricht über Theater, Film und Bella Block. mehr

Die Stadt, der Müll und der Döner

Die Forderung der FWG, mit 50.000 Euro einen zusätzlichen Frühjahrsputz zu initiieren, schlägt Wellen. EBU-Chef Potthast erklärt, was die Stadt bisher schon alles reinigt. mehr

Uzin-Utz-Chef wechselt zur Dekra

Der Uzin-Utz-Chef Thomas Müllerschön wechselt im Mai 2018 zur Prüfgesellschaft. mehr

Mordprozess gegen 16-Jährigen unterbrochen

Am zweiten Verhandlungstag ist der Mordprozess gegen einen 16-jährigen Angeklagten unterbrochen worden. Grund sind gesundheitliche Probleme. mehr

Leichtathletik: Über 1500 Starts in der Messehalle

Mit Sportfesten für Kinder und Nachwuchstalente geht es am Freitag und am Samstag in die Saison unterm Dach. mehr

Neuer Titel für Ulm/Neu-Ulm

Regionalzentrum statt Oberzentrum: Das fordern die Oberbürgermeister im Einklang mit dem Regionalverband Donau-Iller. mehr

Das „Vieleck“ unterm A-8-Parkplatz

Der Tunnel unter dem Autobahnparkplatz „Vor dem Aichelberg“ ist gebaut. Der Rastplatz kann wieder neu angelegt werden. Er wird höher und bekommt eine Brücke als Zufahrt, die auch schon steht. mehr

06. Dezember 2017

Schwerer sexueller Missbrauch: Deal führt zu Strafmilderung

Vier Jahre und neun Monate Haft. Dazu ist am Mittwoch ein 62-Jähriger aus dem Kreis Neu-Ulm verurteilt worden. Er hat sich an seiner Stieftochter vergangen. mehr

Justizgebäude Ulm-

Prozess gegen kurdische Rockerbande zieht sich hin

Der Prozess wegen Landfriedensbruchs gegen eine kurdische Rockerbande am Landgericht Ulm zieht sich voraussichtlich bis April 2018. mehr

20-Jähriger von Auto angefahren

Ein 20-Jähriger ist in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Er war bei Rot über die Straße gelaufen. mehr

Verdächtiges Paket in Ulm – Polizei gibt Entwarnung

Wegen eines verdächtigen Pakets ist in Ulm ein Gebäude evakuiert worden. Inzwischen ist der Einsatz beendet, die Sperrungen rund um das Wengentor sind aufgehoben. mehr

Rockmusiker Bob Dylan kommt in die Ratiopharm Arena

Bob Dylan gilt ohne Zweifel als wichtigster einzelner Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. mehr

Gegen Baum geprallt

Ein 31-Jähriger ist am Dienstag bei Donaustetten schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. mehr

Radfahrer schwer verletzt

Nach Angaben der Polizei wurde ein 64-jähriger Radfahrer von einem anderen Radfahrer zum Sturz gebracht, wobei sich der 64-Jährige schwer verletzte. mehr

Ayla: The Daughter of War

Historiendrama um einen türkischen Soldaten, der im Koreakrieg das Waisenmädchen Ayla unter seine Obhut nimmt — bis sie durch das Schicksal getrennt werden. mehr

Noch mehr Tempo 30 auf Ulms Straßen

Der Gemeinderat lobt die Maßnahmen gegen den Geräuschpegel, der vom Straßenverkehr ausgeht. Fördert allerdings weitere weiterzumachen. mehr

Zwischen zwei Leben - The Mountain between us

Überlebensdrama um zwei Fremde, die nach einem Flugzeugabsturz in der Wildnis aufeinander angewiesen sind und lernen müssen, sich blind zu vertrauen. mehr

Umgebung

14. Dezember 2017

Ausholzen am Iller-Kanal

Entlang des Gewässers im Raum Illertissen sollen zahlreiche Bäume gefällt werden. Sie sind ein Sicherheitsrisiko. mehr

Kreis Neu-Ulm: Heimat erforscht, Spannendes entdeckt

Kloster- und Kirchengeschichten, einen musealen Altbau und den Kampf gegen eine Krake – all dies behandelt das neue Geschichtsjahrbuch des Landkreises. mehr

Es kommen wieder mehr Asylbewerber

Von einigen Flüchtlingen auf 20 pro Woche: Die Unterkünfte im Kreis Neu-Ulm füllen sich – etwa in Roggenburg. mehr

Gemeinde treibt Pläne für Fernwärme in Holzheim an

Bekommt auch Holzheim bald ein Fernwärmenetz? In den kommenden Tagen wird ein Fragebogen verteilt. Damit soll das Interesse an der Technik ermittelt werden. mehr

Senden muss sich weiter verschulden

Der notwendige Ausbau von Schulen und Kindergärten wird die Stadt einiges kosten. Die Zahlen sind aber vorläufig. mehr

Senden: Die Unterführung wird ein Steg

Sendener Stadträten ist gelungen, was die Verwaltung nicht geschafft hat: Mit allen denkbaren Partnern eine bezahlbare Gleis-Querung am Bahnhof zu planen. Nun ist das Projekt aufs Gleis gesetzt worden. mehr

Neues Freizeitevent in Illertissen

Die städtische Sektion des Alpenvereins baut eine öffentliche Boulderhalle mit Freiluftkletterturm auf dem Gelände der ehemaligen Minigolfanlage. mehr

Trotz Einstimmigkeit gibt es kontroverse Diskussionen im Rat

Die Fraktionen des Ulmer Gemeinderates geben einstimmiges Votum ab, setzen aber unterschiedliche Schwerpunkte. Themen sind Digitalisierung, Stadtentwicklung, Sportförderung und der soziale Zusammenhalt. mehr

Kulturloge Ulm zieht ins erste eigene Büro

Die Kulturloge macht die schönen Künste für alle erschwinglich. Mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt will der Verein Geld für die neuen Geschäftsräume sammeln. mehr

Die Bahn-Neubaustrecke Wendlingen – Ulm

Der Bau der Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm ist im Plan. Wir haben ein paar Daten und Fakten zu dem Bauprojekt zusammengefasst. mehr

Wappen
Stadtkreis

Ulm

Einwohner: 122636 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89073
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 478 m ü. NHN
Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU)

www.ulm.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo