Ulm

24. Juli 2017

Nabada 2017: Die schönsten Impressionen

Eigentlich war es fast zu kalt für das Nabada auf der Donau. Dennoch wagten sich an die 2.500 „wilde“ Nabader in den Fluss. mehr

Schwörmontag: Alle Infos zum Ulmer Feiertag auf einen Blick

Schwörrede, Nabada auf der Donau und Party bis in den späten Abend - darauf freuen sich Zehntausende am Schwörmontag in Ulm. Hier gibt es alle Infos rund um den Ulmer Feiertag. mehr

Stimmen Sie ab für Ihr Themenboot!

Die Motto-Fähren auf der Donau nehmen lokale und internationale Politik aufs Korn. Stimmen Sie ab, welches Ihnen besonders gut gefallen hat und nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil! mehr

60-Jähriger mit 4,6 Promille angetroffen

Beamte des Bundespolizeireviers Ulm haben am Montagvormittag gegen 10:50 Uhr einen mit 4,6 Promille erheblich alkoholisierten 60-Jährigen in Gewahrsam genommen. mehr

Mutter und Kind von Exhibitionisten belästigt

Im Merianweg am Eselsberg ist eine 42-jährige Mutter mit ihrer Tochter von einem Mann in beschämender Weise belästigt worden. mehr

Vier verschiedene Bands stehen am Schwörmontag auf der Bühne

Auf der Bühne von Radio 7 stehen am Schwörmontag ab 17 Uhr vier verschiedene Bands. Die Zuschauer vor Ort dürfen wählen welche die beste ist. mehr

Die Schwörrede von OB Gunter Czisch im Wortlaut

Um 11 Uhr hat OB Gunter Czisch vom Balkon des Schwörhauses aus seine Schwörrede gehalten. Hier finden Sie die Rede im Wortlaut. mehr

Linie 2: Nachtsperrung von der Wagner- und Thränstraße

In den beiden Nächten von 25. und von 26. Juli wird aufgrund von Bauarbeiten zur Linie 2 die Thrän- und Wagnerstraße gesperrt. mehr

Schwörrede findet auf dem Weinhof statt

Die Stadt ist optimistisch: Die Schwörrede, die den offiziellen Auftakt des Schwörmontags darstellt, findet auf dem Weinhof statt. mehr

Schwörkonzert: Uraufführung bejubelt

Vielstimmige Reformation“ im Münster mit einer klanggewaltigen Uraufführung: Viel Applaus beim Schwörkonzert für Jürgen Grözingers Auftragswerk „Nacht und Morgen“. mehr

So war das Schwörwochenende bisher: Ulm feiert durch

Egal ob Romantiker, Klassikliebhaber oder Fan der etwas lauteren Töne: Wer feiern wollte, war in Ulm und Neu-Ulm wieder gut aufgehoben. Sogar einen Heiratsantrag hat es gegeben. mehr

Schwörmontag: Durchwachsene Wetter-Aussichten

Für den Schwörmontag wäre Sonne wünschenswert - nicht nur wegen der Schwörrede und des Nabada. Doch die Wetter-Apps sind skeptisch: Es soll mehrmals regnen... mehr

Schwörgottesdienst: Christen bringen Zuversicht in die Welt

Der katholische Dekan Ulrich Kloos predigte am Sonntagmorgen im Münster über Ökumene und bekam Beifall für seine Worte. mehr

Kommentar zum Gestaltungsbeirat: Klare Worte

Der Gestaltungsbeirat der Stadt Ulm leistet gute Dienste. Doch nicht bei allen kommt der Rat der Experten an. Ein Kommentar von Christine Liebhardt. mehr

Nachverdichtung in Kemptener Straße: Sind fünf Geschosse zu viel?

Frühzeitig hat die UWS ihre Pläne für neue Wohnungen in Wiblingen vorgestellt. Externe Experten schlagen Änderungen vor. mehr

Themen heute: Schwörmontag, Zuckowski und Prozesse

Was sind die Themen des Wochenendes, welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region wichtig? Wir haben den Überblick. mehr

Spatzen gehen zuversichtlich in die Saison

Für den SSV Ulm 1846 kann nach dem ehrenvollen 2:3 gegen den FC Augsburg die Regionalliga-Saison beginnen. Zweitligist Jahn Regensburg zeigt beim 2:1 gegen den FCA, dass die Aufstiegseuphorie anhält. Die Augsburger wiederum müssen per Streichkonzert ihren Mammutkader Transferperiode verkleinern. mehr

Streichs Team schon bereit für Europa-League-Qualifikation

Selbst die Spitzenteams aus Dortmund und Hoffenheim sind ix<n den Testspielen am Wochenende sieglos geblieben. Die harte Trainingsarbeit der vergangenen Tage macht vielen Profis zu schaffen. Und noch ist genug Zeit für Korrekturen. mehr

Sommerserie Widerstand: Das Wunder von der Waldheide

US-Atomraketen am Heilbronner Stadtrand waren geheim, bis ein tödlicher Unfall die Wahrheit ans Licht brachte. Der Abzug ging dann schneller als erwartet. mehr

23. Juli 2017

Scorpions: Gipfeltreffen vor dem Münster

Die Scorpions aus Hannover und die US-Band Extreme aus Boston begeisterten am Sonntagabend 9500 Fans unter auf dem Ulmer Münsterplatz. Natürlich fehlte auch der Hit „Wind Of Change“ nicht auf der Setlist. mehr

Umgebung

24. Juli 2017

Nabada 2017: Die schönsten Impressionen

Eigentlich war es fast zu kalt für das Nabada auf der Donau. Dennoch wagten sich an die 2.500 „wilde“ Nabader in den Fluss. mehr

Schwörmontag: Alle Infos zum Ulmer Feiertag auf einen Blick

Schwörrede, Nabada auf der Donau und Party bis in den späten Abend - darauf freuen sich Zehntausende am Schwörmontag in Ulm. Hier gibt es alle Infos rund um den Ulmer Feiertag. mehr

Vielfalt beim Kinderfest-Umzug in Blaubeuren

53 bunte Gruppen ziehen durch die Stadt. Bürgermeister Seybold verkündet Neues von der Bürgerstiftung: Kostenloser Eintritt für Jugendliche ins Urgeschichtliche Museum. mehr

Stimmen Sie ab für Ihr Themenboot!

Die Motto-Fähren auf der Donau nehmen lokale und internationale Politik aufs Korn. Stimmen Sie ab, welches Ihnen besonders gut gefallen hat und nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil! mehr

60-Jähriger mit 4,6 Promille angetroffen

Beamte des Bundespolizeireviers Ulm haben am Montagvormittag gegen 10:50 Uhr einen mit 4,6 Promille erheblich alkoholisierten 60-Jährigen in Gewahrsam genommen. mehr

Täuschungsmanöver beim Drogentest missglückt

Ein offensichtlich betäubter Autofahrer wurde von der Polizei zur Urinprobe gebeten und versuchte sie mit synthetischem Urin zu täuschen. mehr

Streit wegen Shisha-Pfeife eskaliert

Zwei Nachbarn in Neu-Ulm gerieten aneinander, weil einer von ihnen Shisha rauchte und es den anderen so störte, dass er einen Kübel mehr

Vandalismus auf einer Baustelle in Illertissen

Auf einer Baustelle in der Aumühle in der Nähe von Illterissen haben Unbekannte einen Schaden von circa 30.000 Euro angerichtet. mehr

Mutter und Kind von Exhibitionisten belästigt

Im Merianweg am Eselsberg ist eine 42-jährige Mutter mit ihrer Tochter von einem Mann in beschämender Weise belästigt worden. mehr

Vier verschiedene Bands stehen am Schwörmontag auf der Bühne

Auf der Bühne von Radio 7 stehen am Schwörmontag ab 17 Uhr vier verschiedene Bands. Die Zuschauer vor Ort dürfen wählen welche die beste ist. mehr

Wappen
Stadtkreis

Ulm

Einwohner: 122636 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89073
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 478 m ü. NHN
Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU)

www.ulm.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo