Senden

10. November 2017

80-Jährige belästigt

Eine 80-jährige Frau ist am Mittwochmittag bei einem Spaziergang auf dem Illerdamm von einem Exhibitionisten belästigt worden, der sich vor ihr entblößte. mehr

09. November 2017

Streit um Hochbehälter beendet

Nach sieben Jahren: Stadt Senden und Baufirmen erzielen Kompromiss. Bürgermeister ist zufrieden. mehr

Senden spielt den Ball an die Bahn

Stadträte wollen sich Referenzobjekte anschauen und eine einfach Unterführungsvariante ausrechnen lassen. Zudem gibt es die leise Hoffnung auf einen Solidarbeitrag der Region. mehr

Land am Rand: Temporär fernmündliche verhindert

Blackout in der Landeshauptstadt: Anderthalb Tage streikte die Telefonanlage bei Anrufen von außen. Grund war eine Datenbankpanne. mehr

07. November 2017

Senden setzt auf Ökostrom

Ausgaben für Laternen und Gebäude steigen um 50.000 Euro. mehr

Unterlagen für Räte bald auch online

Senden sagt dem Papier ade: Bauanträge und andere Dokumente werden elektronisch zur Verfügung gestellt. mehr

02. November 2017

Mann verliert durch Betrugsmasche über tausend Euro

Ein Mann aus Senden fiel nach Angaben der Polizei Neu-Ulm auf einen Telefontrick herein: Ein falscher Mitarbeiter eines Softwarekonzerns betrog ihn um über tausend Euro. mehr

Zoff um Sendener Unterführung: Stadtrat-Willen missachtet?

Das ambitionierte Projekt Bahn-Unterführung in Senden wackelt gewaltig. Nun attackieren die Grünen die Verwaltung scharf. Bürgermeister Bögge antwortet. mehr

30. Oktober 2017

Schlechte Stimmung vor der nächsten Jamaika-Runde

Bei den Jamaika-Unterhändlern knirscht es. Gegenseitige Schuldzuweisungen belasten das Klima vor der nächsten Verhandlungsrunde am Montag. mehr

28. Oktober 2017

Lebenshilfe Donau-Iller: Stabil und harmonisch

Vorsitzender Jürgen Heinz zieht positive Jahresbilanz – auch finanziell: 1,7 Millionen Euro Plus. Teilhabe soll weiter gestärkt werden. mehr

Bei Regen bekommen diese Kinder keine schlechte Laune

Mit vielen Dankesworten und dem kirchlichen Segen ist gestern die neue Betreuungseinrichtung im Wullenstetter Wald eingeweiht worden. mehr

25. Oktober 2017

Lob von Star-Trompeter Joo Kraus

Joo Kraus zeigt Big-Band-Musikern in Senden, wie sie ihr Spiel mit Improvisationen würzen können. Die Teilnehmer des Workshops sind begeistert – und der Dozent ist es ebenso. mehr

Stadtrat vertagt Entscheidung über Tunnelbau am Bahnhof

Auch nach stundenlangen Beratungen blieben Fragen offen: Die Sendener Stadträte wollen erst in zwei Wochen entscheiden über die Bahn-Unterführung entscheiden. Ein Aus zeichnet sich aber schon ab. mehr

23. Oktober 2017

Unter Au: Anlieger sind zufrieden

Kritiker des neuen Wohnviertels begrüßen die reduzierte Gebäudehöhe. Gegen den Bebauungsplan wird wohl nicht geklagt. mehr

21. Oktober 2017

Verkehrsrowdys aus dem Verkehr gezogen

Zwei junge Männer verhielten sich in der Freitagnacht in Senden so rücksichtslos auf der Straße, dass Anwohner die Polizei verständigten. mehr

So lief die große Polizeikontrolle auf der B28 ab

350 Fahrzeuge sind am Donnerstag bei einer groß angelegten Polizeiaktion auf der B28 kontrolliert worden. Die Polizei wertet das Ergebnis als Erfolg mehr

Energie: Kraftwerk bleibt in Ulmer Hand

Das Holzgas-Heizkraftwerk in Senden bekommt einen neuen Eigentümer: Zum 1. Januar übernimmt eine kleine, auf Wärmeerzeugung spezialisiere Firma. mehr

19. Oktober 2017

Kein Baurecht: Lidl scheitert mit Klage

Gericht sagt: Es war rechtens, dass und wie der Bauantrag des Discounters zurückgestellt worden ist. Eine Berufung wäre theoretisch möglich. mehr

17. Oktober 2017

Illegaler Handel mit Welpen

Die Polizei ermittelt gegen ein Ehepaar, das junge Rottweiler verkaufen wollte – ungeimpft und in schlechtem Zustand. mehr

In Seniorenheimen fehlen Pflegekräfte

Am Haus Konrad in Senden sind zurzeit drei Pflegestellen offen, berichtet der Betreiberkonzern Compassio. Probleme bereitet auch die hohe Abbruchquote in der Ausbildung. mehr

Umgebung

16. Dezember 2017

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. mehr

Erster Teil des Backbones ist in Lonsee am Netz

Der Breitbandausbau im Kreis geht voran, in Lonsee ist der erste Teil des Backbones aktiv. Weitere Orte bekommen nun Glasfaseranschluss – und langfristig jedes Haus. mehr

Reiterin verletzt

Eine 15-jährige Reiterin ist am Mittwoch bei einem Autounfall schwer verletzt worden. mehr

Sparkasse kann in Bernstadt bauen

Der Gemeinderat genehmigt das Gesuch für das Vorhaben am Burgplatz. mehr

René Borbonus erklärt gute Kommunikation

Wie durch gute Kommunikation Klarheit erreicht werden kann, erklärte Experte René Borbonuin der Reihe Südwest Impuls im Stadthaus. mehr

Biathlon: Marina Sauter findet die Erfolgsspur

In Südtirol hält die Athletin vom DAV Ulm dem Druck der Konkurrenz aus 37 Nationen im IBU-Junior-Cup stand. mehr

Fußball-Regionalliga: Saarbrücken marschiert mit großen Schritten

Regionalliga: Die Bilanz der württembergischen Mannschaften sieht zur Winterpause durchwachsen aus. mehr

Querpass: Dieser Sponsor verleiht Flügel

Marius Faller über ungewöhnliche Sponsoren im Sportgeschäft. mehr

Motorrad-WM: Russisches Abenteuer für Cortese

Über einen britischen Geschäftsmann wird dank russischer Investoren das Kiefer-Team aufgekauft. In der Moto-2-Klasse ist UMC-Pilot Sandro Cortese gemeldet. Im Januar steht die Präsentation des Teams an. mehr

Google & Co: Müssen die Internetgiganten zerschlagen werden?

Google, Amazon, Facebook: Die Digitalisierung hat Firmen hervorgebracht, die kaum Konkurrenz haben. In der analogen Wirtschaft gibt es dafür ein Wort: Monopol. mehr

Wappen
Neu-Ulm

Senden

Einwohner: 21909 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89250
Regierungsbezirk: Schwaben
Höhe: 486 m ü. NHN
Bürgermeister Raphael Bögge (CSU)

www.stadt-senden.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo