Schwäbisch Hall

12. Oktober 2017

„Wie eine Landarztpraxis“

Die kleine Tüngentaler Raiffeisenbank mit ihren vier Mann hat Besuch aus der Frankfurter Zentralgenossenschaftsbank bekommen. mehr

Historische Technik und alte Telefone

In Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen erhalten Besucher am 15. Oktober Einblicke in die Zeit von vor Jahrzehnten. mehr

Belletristik: Der Cappuccino-Effekt

Thommie Bayer liest vor ausverkauftem Haus in der Haller Stadtbibliothek aus seinem neuen Roman „Seltene Affären“. mehr

Konsens trotz Konflikt

Wie zerstrittene Eltern sich im Interesse der Kinder einigen können. mehr

Freier Eintritt für unter Zweijährige

Im Alten Schlachthaus ist am 21. Oktober das Stück „Grüffelokind“ zu sehen. mehr

„Wertvoller Einblick“ für Haller

Die Fachschule für Sozialpädagogik in Hall unterstützt ein inklusives Projekt der Offen Hilfen Öhringen. mehr

Auszeit vom schwierigen Alltag

In einem Gesprächskreis können sich Angehörige von Erkrankten informieren und austauschen. mehr

11. Oktober 2017

Blaulichtreport im Landkreis Hall

Das war los auf den Straßen im Landkreis: mehr

Höchstertrag bei Zuckerrübenernte erwartet

Die Kampagne läuft seit dem 8. September und soll noch bis Ende Januar andauern. Karl Müller aus Schönenberg erwartet ein Spitzenergebnis mit bis zu 90 Tonnen je Hektar. mehr

„Sie hat sich nicht rentiert“

Die Negativentwicklung geht weiter: Seit Ende September ist die Mohren-Apotheke in der Neuen Straße geschlossen – wegen „wirtschaftlicher und zeitlicher Gründe“, wie die Inhaberin sagt. mehr

Berufungsprozess gegen Bestatter geplatzt

Der Verteidiger bringt mit einer Besetzungsrüge den Prozess gegen einen 62-jährigen Haller zu Fall. Zeugen warten vergeblich stundenlang im Flur. mehr

Berufungsprozess gegen Bestatter geplatzt

Im Berufungsprozess gegen einen ehemaligen Bestatter hat der Verteidiger Erfolg mit einer Besetzungsrüge. Die Zeugen warten stundenlang vergeblich. mehr

Vorarbeit für Weilertunnel geht voran

Abbruch: Derzeit wird der Hang hinter der alten Wildbadquelle gesichert. Dann soll das entkernte Gebäude fallen. mehr

Als im Ländle die Pop-Revolution stattfand

Die späten 60er im Land: Junge Menschen boten dem Mief der Nachkriegszeit die Stirn. Das beschreibt Christoph Wagner in „Träume aus dem Untergrund“. mehr

Integration: „Nichts ist einfach in der Asylarbeit“

70 Mitglieder aus Freundeskreisen Asyl tauschen sich im Haus der Bildung in Schwäbisch Hall aus. Der Flüchtlingsrat will ein geweiteres Treffen anbieten. mehr

Jungviehprämierung: Werbung für die Landwirtschaft

Die Jungviehprämierung, der landwirtschaftliche Traditions-Programmpunkt auf der Muswiese, lebt: Mehr tierische Schönheiten als zuletzt nahmen gestern teil. mehr

Jeder Zwanzigste bricht die Schule ab

Die Wirtschaft sorgt sich um den Nachwuchs. Walter Dörings Weltmarktführer-Akademie und die PH Weingarten arbeiten an einer gemeinsamen Studie. mehr

Romantische Streicherklänge

Die vier jungen Musikerinnen des „Quatuor Zaïde“ begeistern beim Abend der Haller Konzertgemende im Neubau-Saal durch einen fein strukturierten musikalischen Vortrag. mehr

Lachende Häuser aus buntem Humus

Der „Bartensteiner Kreis“ zeigt im Landratsamt variantenreiche Arbeiten von einem Dutzend Kunstschaffender. mehr

Schüleraustausch: „Ist das Gold im Rathaus echt?“

30 Jugendliche aus der ungarischen Partnerschule Veres Péter Gimnazium aus Budapest waren für eine Woche bei Schülern des Gymnasiums bei St. Michael zu Gast. mehr

Umgebung

21. Oktober 2017

Verleihung des Comburg-Literaturstipendiums

Zum zehnten Mal haben die Landesakademie Comburg und die Stadt Schwäbisch Hall das Comburg-Literaturstipendium vergeben. Autor Tilman Rammstedt nimmt die Ehrung im Ratssaal entgegen. mehr

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. mehr

Kurze Verfolgung

Zwei Betrunkene richten 15 000 Euro Schaden an. mehr

Ausstellung in Gerabronn: Vielseitiger Einblick in Luthers Leben

Reformation: Von der Originalreplik der ersten Lutherbibel bis zum Martin Luther-Playmobilmännchen reicht das Spektrum der Ausstellung zur Reformation von Dr. Marion Schwarze in Gerabronn. mehr

Polizei sucht Zeugen

Ein Audi-Fahrer verursachtet einen Unfall und flüchtet. mehr

Klappmesser am Bein und am Kragen

Ein junger Mann wendet nach einem Ladendiebstahl in der Innenstadt „massive“ körperliche Gewalt an. mehr

xxx

xx mehr

Kickbox-Weltmeister trifft Darts-Legende

Fernsehen: Michael Smolik agiert am Samstagabend als Bodyguard von Phil Taylor. mehr

„Nicht nur Draghi ist schuld“

Deutsche Sparer sind am Verzweifeln, auf das Geldmarktkonto gibt es kaum noch Zinsen und daran ist natürlich nur der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, mit seiner Null-Zins-Politik schuld – oder auch nicht, analysierte Professor Friedrich Heinemann bei seinem Vortrag „Geldflut und Nullzinsen ohne Ende?“ in der Volkshochschule Crailsheim. mehr

Herbstfeier für Senioren

Ein Kleinbus kutschiert ältere Bürger in die Waldhalle. mehr

Wappen
Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Einwohner: 38827 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74523
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 304 m ü. NHN
Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim (SPD)

www.schwaebischhall.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo