Neu-Ulm

14. Dezember 2017

Großes Musical zum 60. Jubiläum der Musikschule Neu-Ulm

Zum runden Geburtstag zeigt die Musikschule Neu-Ulm mit „Das große Lampenfieber“ einen Mix aus Pop und Klassik. mehr

13. Dezember 2017

An Bushaltestelle ins Gesicht geschlagen

Eine 17-Jährige wurde am Dienstag am Zentralen Umsteigepunkt am Julius-Rohm-Platz von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen. mehr

Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Animationsabenteuer um einen jungen Stier, der in der Arena gegen Matadore kämpfen soll. Doch der sanftmütige Ferdinand hat überhaupt keine Lust darauf. mehr

Star Wars: Die letzten Jedi

Teil zwei der dritten "Star Wars"-Trilogie, in dem Rey ihre Ausbildung bei Luke Skywalker abschließt, um mit Finn und Poe gegen die Erste Ordnung zu kämpfen. mehr

Neu-Ulm beteiligt sich an Familienbildungsstätte

9000 Euro Zuschuss für die Ulmer Familienbildungsstätte kommen künftig aus Neu-Ulm. 11 Prozent der Kursteilnehmer kommen aus der bayerischen Nachbarstadt. mehr

Obdachloser würgt Diensthund

Drei Mal in einer Nacht wurde die Polizei wegen Streitereien in die Unterkunft in der Leibnizstraße gerufen. mehr

12. Dezember 2017

ICE-Lokführer verpennt Halt in Neu-Ulm

Seit dem Fahrplanwechsel hält täglich einmal ein ICE in Neu-Ulm. Das klappt noch nicht so gut, wie am Dienstag zu sehen war. 50 Passagiere blieben am Bahnsteig zurück. mehr

Betrunkener würgt Polizeihund

Ein Betrunkener hat in einer Obdachlosenunterkunft in Neu-Ulm Polizeibeamte angegriffen. Daraufhin wurde er vom Polizeihund in den Oberschenkel gebissen. mehr

Aktionsfinale bei Möbel Mahler: 30% auf Polstermöbel und Boxspringbetten

Riesiges Sortiment auf über 74.000qm nur in Neu-Ulm. mehr

Onko-Zert will Medizin messbar machen

Onko-Zert ist ein großer Player – und doch kennen nur wenige das Unternehmen in der Neu-Ulmer Gartenstraße. Es vergibt Gütesiegel an Kliniken  – und wächst stetig. mehr

100 Jahre evangelische Gemeindediakonie

Die evangelische Gemeindediakonie Neu-Ulm ist 100 Jahre alt. Das wurde jetzt mit einem Festakt gefeiert. mehr

11. Dezember 2017

Sparkasse spendet 65.000 Euro fürs Ehrenamt

Die Sparkasse Neu-Ulm – Illertissen überreichte an zahlreiche Vereine, Verbände und Stiftungen Schecks. mehr

Weniger Kinder auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm

Riesenrad und bunte Eier erwarten die Besucher auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm. Die Standbetreiber sehen weniger Kinder als in den vergangenen Jahren zwischen den Ständen. mehr

09. Dezember 2017

Landkreis widerspricht Noerenberg in Sachen Haushalt

Betreuung von Flüchtlingen und Erwachsenenbildung: Sache der Stadt Neu-Ulm, schreibt das Landratsamt. mehr

Neu-Ulm plant neues Gewerbegebiet nahe Ludwigsfeld

Die Gewerbeflächen in Neu-Ulm werden knapp. Nahe Ludwigsfeld soll ein Campus Platz für Dienstleister schaffen. Bürger fürchten Verkehrszuwachs. mehr

Neu-Ulm als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet

Neu-Ulm hat gestern ein Siegel übereicht bekommen und darf sich jetzt Fairtrade-Stadt nennen. mehr

Büttenabend: Kartenvorverkauf beginnt

Am 12. Dezember beginnt der Kartenvorverkauft für die Büttenabende, aber nur wenn man reserviert hatte. mehr

08. Dezember 2017

Umstrittene Beiträge sollen weg

Die Neu-Ulmer CSU macht sich in einem Brief an die Landtagsfraktion für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge stark. mehr

07. Dezember 2017

Daimler revolutioniert Produktion in Neu-Ulm: Neuer Taktverkehr im Buswerk

Daimler revolutioniert die Busproduktion in Neu-Ulm und führt Standards aus der Autofertigung ein. Dazu gibt es ein Standortpaket. 2018 soll alles fertig sein. mehr

Kreis Neu-Ulm fördert Schüler-Fahrradwerkstätten

Schüler sollen lernen, kleinere Reparaturen an ihren Rädern selbst zu erledigen. Der Kreis Neu-Ulm unterstützt die Einrichtung von eigenen Werkstätten. mehr

Umgebung

14. Dezember 2017

Ausholzen am Iller-Kanal

Entlang des Gewässers im Raum Illertissen sollen zahlreiche Bäume gefällt werden. Sie sind ein Sicherheitsrisiko. mehr

Kreis Neu-Ulm: Heimat erforscht, Spannendes entdeckt

Kloster- und Kirchengeschichten, einen musealen Altbau und den Kampf gegen eine Krake – all dies behandelt das neue Geschichtsjahrbuch des Landkreises. mehr

Es kommen wieder mehr Asylbewerber

Von einigen Flüchtlingen auf 20 pro Woche: Die Unterkünfte im Kreis Neu-Ulm füllen sich – etwa in Roggenburg. mehr

Gemeinde treibt Pläne für Fernwärme in Holzheim an

Bekommt auch Holzheim bald ein Fernwärmenetz? In den kommenden Tagen wird ein Fragebogen verteilt. Damit soll das Interesse an der Technik ermittelt werden. mehr

Senden muss sich weiter verschulden

Der notwendige Ausbau von Schulen und Kindergärten wird die Stadt einiges kosten. Die Zahlen sind aber vorläufig. mehr

Senden: Die Unterführung wird ein Steg

Sendener Stadträten ist gelungen, was die Verwaltung nicht geschafft hat: Mit allen denkbaren Partnern eine bezahlbare Gleis-Querung am Bahnhof zu planen. Nun ist das Projekt aufs Gleis gesetzt worden. mehr

Neues Freizeitevent in Illertissen

Die städtische Sektion des Alpenvereins baut eine öffentliche Boulderhalle mit Freiluftkletterturm auf dem Gelände der ehemaligen Minigolfanlage. mehr

Trotz Einstimmigkeit gibt es kontroverse Diskussionen im Rat

Die Fraktionen des Ulmer Gemeinderates geben einstimmiges Votum ab, setzen aber unterschiedliche Schwerpunkte. Themen sind Digitalisierung, Stadtentwicklung, Sportförderung und der soziale Zusammenhalt. mehr

Kulturloge Ulm zieht ins erste eigene Büro

Die Kulturloge macht die schönen Künste für alle erschwinglich. Mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt will der Verein Geld für die neuen Geschäftsräume sammeln. mehr

Die Bahn-Neubaustrecke Wendlingen – Ulm

Der Bau der Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm ist im Plan. Wir haben ein paar Daten und Fakten zu dem Bauprojekt zusammengefasst. mehr

Wappen
Neu-Ulm

Neu-Ulm

Einwohner: 57237 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89231
Regierungsbezirk: Schwaben
Höhe: 471 m ü. NHN
Oberbürgermeister Gerold Noerenberg (CSU)

nu.neu-ulm.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo